Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 79

Thema: Barfußschuhe

  1. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Barfußschuhe

    Um das jetzt für den Sommer mal auszuprobieren, wären vielleicht Bundschuhe erstmal ne kostengünstige Variante. Wenn einem das nicht zu ökig ist.
    https://de.dawanda.com/product/62872783-schuhe-bundschuhe-wildleder-mittelalter-larp-olive

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Barfußschuhe

    ich habe mir übrigens welche gekauft:
    https://www.vivobarefoot.de/ladies/vivobarefoot-primus-lite-ladies-oxid-2.html
    das laufen muss ich erst noch etwas neu lernen ich finde sie sehr bequem.
    die fand ich auch ganz hübsch, aber das sind ja keine sommerschuhe.
    Wir wohnen nicht in erster Linie, um zu repräsentieren, sondern um uns wohlzufühlen.


  3. Inaktiver User

    AW: Barfußschuhe

    Zitat Zitat von hui Beitrag anzeigen
    ich habe mir übrigens welche gekauft:
    https://www.vivobarefoot.de/ladies/vivobarefoot-primus-lite-ladies-oxid-2.html
    das laufen muss ich erst noch etwas neu lernen ich finde sie sehr bequem.
    die fand ich auch ganz hübsch, aber das sind ja keine sommerschuhe.
    Die hatte ich auch anprobiert, also beide. Und die, die du gekauft hast, hätten mir auch gefallen, waren im Herbst aber unpraktisch. Schreib gern mal irgendwann, wie du das Laufen auf verschiedenen Untergründen empfindest bzw. welche Erfahrungen du generell mit dem fast Barfußlaufen machst! Auch, ob manchmal Leute "komisch gucken" - machen sie nämlich bei mir manchmal. Dann bin ich immer ganz stolz, so tolle Schuhe zu haben

  4. Inaktiver User

    AW: Barfußschuhe

    Und zum laufen lernen: Am gewöhnungsbedürftigsten fand ich, beim sehr schnellen gehen trotzdem relativ kleine Schritte machen zu müssen.

  5. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Barfußschuhe

    Ist hier schon jemand mit Barfußschuhen über den Winter gekommen? Welches Modell könnt ihr empfehlen?

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Barfußschuhe

    Ich hab den Tracker von Vivobarefoot, aus Leder. Ganz ganz toll. Auch warm genug. Außerdem hab ich Lupas von Wildinge. Die sind aber nicht so griffig und schon ein bissl divenhaft, also da muss man sich mehr mit deren Pflege beschäftigen. Im Winter bevorzuge ich nach wie vor Lederschuhe.

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Barfußschuhe

    Zitat Zitat von Mohrrübe Beitrag anzeigen
    Ich hab den Tracker von Vivobarefoot, aus Leder. Ganz ganz toll. Auch warm genug. Außerdem hab ich Lupas von Wildinge. Die sind aber nicht so griffig und schon ein bissl divenhaft, also da muss man sich mehr mit deren Pflege beschäftigen. Im Winter bevorzuge ich nach wie vor Lederschuhe.
    ich hab den tracker auch aber halt als Wanderschuh - reibt der bei dir eigentlich an der Ferse auch so arg?

    Ich hab von vivobarefoot Gobi da ist so ne thermo Sole drin, die sind im Winter ganz gut, aber natürlich nicht so warm wie ein richtig gefütterter Schuh.

  8. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Barfußschuhe

    Ich finde die Barfußschuhe von Leguano super!

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Barfußschuhe

    Zitat Zitat von ginsoakedgirl Beitrag anzeigen
    ich hab den tracker auch aber halt als Wanderschuh - reibt der bei dir eigentlich an der Ferse auch so arg?

    Ich hab von vivobarefoot Gobi da ist so ne thermo Sole drin, die sind im Winter ganz gut, aber natürlich nicht so warm wie ein richtig gefütterter Schuh.
    Du könntest z.B. auch noch einfach so eine Schafwollsohle reinpacken, für unsere milden Winter reicht mir die Thermosohle echt aus. Minus 20 Grad hatten wir ewig nicht.

    Nein, bei mir reibt nix... Es gibt auch einen neuen, richtig hohen, richtig warmen Tracker. Schon gesehen?

  10. Addict

    User Info Menu

    AW: Barfußschuhe

    Ich hab den Amarok von Wildlinge. Bisher ist er noch warm genug, aber ich glaube, für wirklich niedrige Temperaturen reicht er nicht aus.

  11. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Barfußschuhe

    Zitat Zitat von pilzfee Beitrag anzeigen
    Ich finde die Barfußschuhe von Leguano super!
    Hast du ein Wintermodell?

    Wie breit fallen denn die vivos und Wildlinge aus? Ich hab bislang nur Sommer-Leguanos, die gehen gut, ich hab ziemlich breite Füße.

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Barfußschuhe

    Welche Marke könnt ihr besonders empfehlen?
    Pingu: Watschelpokal, kann Kuchen backen, lackiert Fußgänger und hat eventuell einen exhibitionistischen Adler

    queen of anonymous birthday cards

    Zitat Zitat von Kaddykolumna
    Pingu kennt sie alle!


    Pingus Konfettiblog




  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Barfußschuhe

    Am besten im Preis-Leistungsvergleich empfinde ich Vivobarefoot: hohe Qualität, viel Platz, echtes Leder. Am gemütlichsten und barfußigsten empfinde ich wildlinge, aber die halten nicht lange und ich empfinde sie als pflegeintensiv.

  14. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Barfußschuhe

    Ich habe jetzt Winter-Leguanos, das neue Modell. Sie sind gefüttert wie Pantoffeln
    Vivobarefoot habe ich heut auch getestet. Bei den Winterschuhen war kein Modell für mich dabei, zu eng am Spann, teilweise zu harte Sohle, und so richtig warm gefüttert hatten sie kein Modell da.

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Barfußschuhe

    Die Vivos haben auch kein Fellfutter oder so, warm sind sie aber dennoch. DIe Thermosohle hält wirklich sehr warm. Muss mir mal die Leguanos anschauen, ich hätte so gern Vivos Gobi, aber die sind ausverkauft. Ach Menno.

  16. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Barfußschuhe

    Ja, glaub ich. Vielleicht schau ich Mal nach gebrauchten Vivos.
    In die Leguanos lege ich mir auf jeden Fall noch eine Sohle rein. Ich stand heute auf ner kalten Wiese ohne viel Bewegung und das würd schon echt kühl. -.-

  17. Fresher

    User Info Menu

    AW: Barfußschuhe

    Na, Barfußschuhenthusiasten, wie geht's aktuell?

    Ich habe vor einem Jahr begonnen, Barfußschuhe zu tragen und tu das inzwischen (bis auf sehr sehr wenige Ausnahmen) ausschließlich.
    Während ich zu Beginn vor allem versucht habe, im Ballengang zu laufen, mache ich das inzwischen von der Situation und den Schuhen, die ich trage, abhängig: es dürfte inzwischen 50:50 sein zwischen Ballengang und Absetzen mit dem hinteren Fuß, allerdings nicht so wie früher mit großen Schritten und Fersen in den Boden gerammt.
    Was mir an Schuhwerk noch fehlt ist ein ansehnliches wasserdichtes Paar Stiefel(etten) für den Winter und ein paar Wanderstiefel. Ich habe einige im Blick (Groundies Odessa in schwarz, ich warte auf die vegane Variante, und Wanderstiefel entweder von Zaqq oder Vivo), bin aber aktuell zu geizig solche Summen auszugeben. Mal sehen, was die Marken noch so auf den Markt werfen. Ach ja, und meine Leguano Ballerinas muss ich in einer Größe größer nachkaufen und die alten ggf verkaufen; es ist faszinierend, wie sehr sich die Füße/Zehen an mehr Platz gewöhnen und wie fix man eine Größe mehr braucht als früher...

  18. Addict

    User Info Menu

    AW: Barfußschuhe

    Ich trage nur noch Barfußschuhe. Habe aktuell vier Paar Wildlinge. Bin mit dem Sommermodell sehr happy. Nur bei beruflichen "offiziellen" Terminen trage ich andere Schuhe, fühle mich aber gleich irgendwie "eingezwängt", obwohl ich schmale Füße habe. Aber die sind mittlerweile eben auch an mehr Freiheit gewöhnt

  19. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Barfußschuhe

    Ich bin erst seit diesem Jahr dabei aber schon großer Fan - habe ein paar Sandalen von Tikki, eines von BeLenka und die Droptops von Feelgrounds
    Auf der Suche bin ich auch noch nach Stiefeln und Stiefeletten, hatte mal welche von Zaqq bestellt, die aber alle nicht optimal gepasst haben

  20. Fresher

    User Info Menu

    AW: Barfußschuhe

    Ich habe ein paar von Zaqq, aber ich finde die Form da irgendwie auch nicht ganz ideal. Habe sie trotzdem behalten und mich halbwegs dran gewöhnt.
    Aktuell und überhaupt wenn das Wetter es zulässt trage ich nur meine Highfeels, die sind wirklich ganz großartig.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •