+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. Newbie Avatar von lotte_rie
    Registriert seit
    19.03.2018
    Beiträge
    101

    Bequeme, aber schöne Pumps

    Ich suche Pumps, die nicht zu hoch sind (zwischen 5cm und 8cm), schön aussehen, sich aber für Menschen eignen, die erstens auf High Heels nicht laufen können und zweitens schwierige Füße haben (lockere Bänder, sehr prädestiniert zum Umknicken, sehr schnell Blasen etc.). Also eher Blockabsatz vermutlich, aber es soll nicht omamäßig aussehen, sondern für eine Hochzeit funktionieren.
    Konkret sollten sie im Idealfall hellgrau sein.
    Lohnt es sich z. B. wirklich, in Peter Kaiser zu investieren? Paul Green fiel mir noch ein, aber da haben mir die Farben nicht zugesagt. Peter Kaiser ist mir auch eigentlich zu teuer, es wäre schön, wenn ich mit unter 100€ davon käme.
    Mit welchen Marken oder gar konkreten Modellen habt ihr gute Erfahrungen gemacht?
    Wenn dir Menschen sagen: „Alles wird gut.”, IMMER schriftlich geben lassen.

  2. Senior Member Avatar von Feli Filu
    Registriert seit
    15.08.2006
    Beiträge
    6.225

    AW: Bequeme, aber schöne Pumps

    Tamaris finde ich hat immer gute Auswahl und qualitativ (Tragekomfort und Haltbarkeit) war ich bislang auch immer zufrieden.
    Remember .... to love means to live!

  3. Senior Member
    Registriert seit
    13.10.2005
    Beiträge
    5.412

    AW: Bequeme, aber schöne Pumps

    Zitat Zitat von Feli Filu Beitrag anzeigen
    Tamaris finde ich hat immer gute Auswahl und qualitativ (Tragekomfort und Haltbarkeit) war ich bislang auch immer zufrieden.
    ich ergänze noch gabor.

  4. Stranger
    Registriert seit
    25.04.2018
    Beiträge
    22

    AW: Bequeme, aber schöne Pumps

    Geox Marianna in Wildleder.

  5. Senior Member Avatar von resonanz
    Registriert seit
    18.11.2007
    Beiträge
    5.710

    AW: Bequeme, aber schöne Pumps

    Ich erfülle alle deine Kriterien und war auch sehr positiv überrascht von denen von Tamaris. Also nach drei Tagen Dauereinsatz (zum Teil allerdings ohne Strumpfhose) hatte ich dann auch überall Blasen, aber sonst waren sie echt okay. Hab allerdings noch eine zusätzliche Sohle (aber keine medizinische) und auch so Gelpads drin, das macht es noch ein bisschen bequemer.
    edit: Spekulation gelöscht.

    hyper hyper

  6. Newbie Avatar von lotte_rie
    Registriert seit
    19.03.2018
    Beiträge
    101

    AW: Bequeme, aber schöne Pumps

    Vielen Dank für eure Tipps! Bei Tamaris hatte ich geguckt, fand aber den Grauton leider nicht optimal. Gabor hatte ich gar nicht mehr auf dem Zettel, Geox auch nicht für hohe Schuhe. Ich werde bei beiden mal die Websites durchforsten.

    Das mit den zusätzlichen Sohlen und Gelpads ist auch ein guter Tipp!
    Wenn dir Menschen sagen: „Alles wird gut.”, IMMER schriftlich geben lassen.

  7. Get a life! Avatar von Schnelmi
    Registriert seit
    31.05.2001
    Ort
    da wo ick wohnen tue
    Beiträge
    91.373

    AW: Bequeme, aber schöne Pumps

    Ich hab ähnliche Bedingungen wie du und Tamaris geht bei mir zb gar nicht. Viel zu hartes Leder. Damit kommen meine Füße gar nicht klar. Ich hab Pumps von Peter Kaiser und finde die besser als tamaris. Aber 100% überzeugt bin ich auch nicht. Ich kann noch Kmb sehr empfehlen (gibts ua bei Kauf dich glücklich und zalando). Alle Schuhe, die ich von denen hab, sind super. Außerdem hab ich Sezane für mich neu entdeckt.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  8. Member Avatar von Willemke
    Registriert seit
    14.09.2013
    Beiträge
    1.687

    AW: Bequeme, aber schöne Pumps

    Ich habe einige von Marco Tozzi und Tamaris und mag beide gerne. Lieber sogar die Marco Tozzis

  9. Member Avatar von Topfblume
    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    1.134

    AW: Bequeme, aber schöne Pumps

    Clarks evtl noch, ich habe sehr tolle hellgraue Wildleder-Pumps von denen.
    Topfblume: hat eventuell einen exhibitionistischen Adler

    "Well, you know what they say. She's a marshmallow.”

  10. Regular Client Avatar von Joline
    Registriert seit
    28.11.2006
    Beiträge
    4.702

    AW: Bequeme, aber schöne Pumps

    Ich finde Paul Green noch ganz ok, aber irgendwie so richtig bequem find ich die auch nicht.

  11. Regular Client Avatar von Jatzi
    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    4.990

    AW: Bequeme, aber schöne Pumps

    Bei Ecco eventuell, ist halt nicht günstig.
    .
    stop making stupid people famous.

  12. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.383

    AW: Bequeme, aber schöne Pumps

    Caprice vielleicht noch

  13. Regular Client Avatar von Kind der Sonne
    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    3.547

    AW: Bequeme, aber schöne Pumps

    Ich bin auch relativ empfindlich, was den Tragekomfort und die Qualität betrifft und komme sehr gut mit Gabor zurecht (5cm Absatz). Es gibt welche mit Lackoptik (5 und 7cm Absatz) und selbst die finde ich sehr bequem. Gibt es auch in grau und kosten nur 50 Euro. Die Pums aus Leder sind noch bequemer, aber ich kann wie gesagt auch lange in den anderen stehen und tanzen.
    Ein Lächeln ist immer kostenlos, aber niemals umsonst.

  14. Newbie Avatar von sabby
    Registriert seit
    17.07.2013
    Beiträge
    144

    AW: Bequeme, aber schöne Pumps

    Ich habe die Schuhe von Clarks für mich entdeckt, da drückt nichts

  15. Alter Hase Avatar von *Flower*Power*
    Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    7.559

    AW: Bequeme, aber schöne Pumps

    Zitat Zitat von Feli Filu Beitrag anzeigen
    Tamaris finde ich hat immer gute Auswahl und qualitativ (Tragekomfort und Haltbarkeit) war ich bislang auch immer zufrieden.
    [QUOTE=resonanz;1072902648]Ich erfülle alle deine Kriterien und war auch sehr positiv überrascht von denen von Tamaris. Also nach drei Tagen Dauereinsatz (zum Teil allerdings ohne Strumpfhose) hatte ich dann auch überall Blasen, aber sonst waren sie echt okay. /QUOTE]
    Ich mag auch am liebsten Tamaris. Hab sicher 6-7 Paar Pumps von denen.

    Tamaris Damen 22416 Pumps, Blau (Navy Patent), 40 EU: Amazon.de: Schuhe & Handtaschen

    Tamaris Damen 22415 Pumps, Braun (Pepper 324), 36 EU: Amazon.de: Schuhe & Handtaschen (geht das noch als grau durch?)

  16. gesperrt
    Registriert seit
    27.04.2018
    Beiträge
    78

    AW: Bequeme, aber schöne Pumps

    Es ist schon schwierig mit einem 5cm hohen, grauen Blockabsatz nicht omamäßig rüberzukommen. Bei High Heels investiere ich immer mehr. Da spart man mit dem Geld auch am Komfort. Richtung 200€ sollte es schon gehen sonst ist es echt unbequem. Das ist zumindest meinen Erfahrung. Kaufe eigentlich immer im Outlet.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •