Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 46
  1. Regular Client

    User Info Menu

    Vorstellungsgespräch im Hochsommer

    Was zieh ich an? Es ist eine Stelle im ÖD, im Beruf trägt man Alltagskleidung. Ein Kostüm hab ich nicht und das wäre wahrscheinlich auch übertrieben. Ich hätte eine lange schwarze Hose und könnte mir dazu eine kurzärmlige Bluse kaufen. Eine lange Hose ist aber auch echt warm und schwitzen will man in dem Gespräch ja eigentlich nicht...
    Fear cuts deeper than swords.

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Vorstellungsgespräch im Hochsommer

    hemdblusenkleid?
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Vorstellungsgespräch im Hochsommer

    Der ÖD ist im Zweifelsfall eher förmlich/spießig, ich würde von legerer Alltagskleidung im Büro nicht darauf schließen, dass (eher) legere Kleidung beim Vorstellungsgespräch okay ist.

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: Vorstellungsgespräch im Hochsommer

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Der ÖD ist im Zweifelsfall eher förmlich/spießig, ich würde von legerer Alltagskleidung im Büro nicht darauf schließen, dass (eher) legere Kleidung beim Vorstellungsgespräch okay ist.
    ja.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Vorstellungsgespräch im Hochsommer

    Schwarze Hose und kurzärmlige Bluse würde ich jetzt aber auch nicht als legere bezeichnen. Was schickeres hatte ich noch nie bei einem Gespräch (hauptsächlich ÖD) an und es war scheinbar immer okay.

    Ich hatte letzte Woche ein Vorstellungsgespräch und hatte eine dunkle Jeans und ein Blusenshirt an. Einen schwarzen Blazer habe ich mitgenommen und kurz vorm Gespräch angezogen.

  6. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Vorstellungsgespräch im Hochsommer

    Oder Etuikleid und so ne Strickjacke mit halben oder 3/4 Ärmeln dazu?
    I will dance
    when I walk away

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Vorstellungsgespräch im Hochsommer

    Ich würde eher auf leichte Materialien achten und einen luftigen Schnitt, als Haut zu zeigen. Also eine förmliche Hose mit Leinenanteil bspw. und eine langärmlige, aber lockere Seidenbluse dazu. Und die Haare hochstecken.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Vorstellungsgespräch im Hochsommer

    ich hatte in solchen fällen ein schickeres luftiges kleid an und einen blazer drüber (den ich mir aber erst dort angezogen habe)
    hello! my pronouns are sex based, just like my oppression.

  9. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Vorstellungsgespräch im Hochsommer

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Ich würde eher auf leichte Materialien achten und einen luftigen Schnitt, als Haut zu zeigen. Also eine förmliche Hose mit Leinenanteil bspw. und eine langärmlige, aber lockere Seidenbluse dazu. Und die Haare hochstecken.
    so.
    nein.

  10. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Vorstellungsgespräch im Hochsommer

    Auf keinen Fall kurze Ärmel, mindestens dreiviertel lang.
    Ich würde bei dem Wetter auch zu Kleid tendieren, aber mit geschlossenen Schuhen und bitte bis zum Knie.

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Vorstellungsgespräch im Hochsommer

    Zitat Zitat von Odette Beitrag anzeigen
    Auf keinen Fall kurze Ärmel, mindestens dreiviertel lang.
    Warum das denn?
    Steine sind ok!

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Vorstellungsgespräch im Hochsommer

    Ich würde die lange Hose ein paar Stunden aushalten, kurzärmelige Bluse dazu, ordentliche Schuhe natürlich.

    Ich finde es absurd, dass kurze Ärmel nicht gehen sollen, aber kleider...

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Vorstellungsgespräch im Hochsommer

    Zitat Zitat von Odette Beitrag anzeigen
    Auf keinen Fall kurze Ärmel, mindestens dreiviertel lang.
    Ich würde bei dem Wetter auch zu Kleid tendieren, aber mit geschlossenen Schuhen und bitte bis zum Knie.
    Tshirt-Ärmellänge geht schon, finde ich. Bei einem ärmellosen Oberteil (das klar aus der Business-Abteilung kam, edles Material etc.) habe ich schon erlebt, dass meine damalige Chefin regelrecht schockiert war. Das war auch im Hochsommer damals.

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Vorstellungsgespräch im Hochsommer

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Ich finde es absurd, dass kurze Ärmel nicht gehen sollen, aber kleider...
    ja

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Tshirt-Ärmellänge geht schon, finde ich. Bei einem ärmellosen Oberteil (das klar aus der Business-Abteilung kam, edles Material etc.) habe ich schon erlebt, dass meine damalige Chefin regelrecht schockiert war. Das war auch im Hochsommer damals.
    das sehe ich aber auch so.
    Schulterfrei/ärmellos trage ich nicht (auch nicht im Berufsalltag)
    Steine sind ok!

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Vorstellungsgespräch im Hochsommer

    ...achso, also sie war bei einer Bewerberin schockiert, nicht bei mir

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Vorstellungsgespräch im Hochsommer

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Ich finde es absurd, dass kurze Ärmel nicht gehen sollen, aber kleider...
    häh? wieso sollten kleider per se nicht gehen? wär mir neu, dass hosen pflicht sind, kommt halt aufs kleid an....
    hello! my pronouns are sex based, just like my oppression.

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Vorstellungsgespräch im Hochsommer

    Zitat Zitat von lassie_singers Beitrag anzeigen
    häh? wieso sollten kleider per se nicht gehen? wär mir neu, dass hosen pflicht sind, kommt halt aufs kleid an....
    das ist jetzt ein Missverständnis:
    Zitat Zitat von Odette Beitrag anzeigen
    Auf keinen Fall kurze Ärmel, mindestens dreiviertel lang.
    Ich würde bei dem Wetter auch zu Kleid tendieren, aber mit geschlossenen Schuhen und bitte bis zum Knie.
    weil hier eben steht, keine kurzen Ärmel, aber Kleid...
    Steine sind ok!

  18. Stranger

    User Info Menu

    AW: Vorstellungsgespräch im Hochsommer

    Es kommt natürlich auch immer auf den Stoff an. Es gibt ja auch lange Business Hosen, die etwas luftiger sind.

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Vorstellungsgespräch im Hochsommer

    Zitat Zitat von lassie_singers Beitrag anzeigen
    häh? wieso sollten kleider per se nicht gehen? wär mir neu, dass hosen pflicht sind, kommt halt aufs kleid an....
    Ich hab doch nicht gesagt, dass Kleider nicht gehen...

  20. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Vorstellungsgespräch im Hochsommer

    Danke für eure Antworten. Dieses Oberteil mit langer schwarzer Hose müsste dann gehen, oder? Oberteil mit Faltendetail | Long Tall Sally
    Fear cuts deeper than swords.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •