+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 61 bis 65 von 65

Thema: Wien

  1. Ureinwohnerin Avatar von sommerkind
    Registriert seit
    18.12.2003
    Beiträge
    21.231

    AW: Wien

    Danke, ich finde bestimmt etwas. : ) Wenn du magst, schreib mir gerne mal, was du an meiner jetzigen Stadt so magst. Ich bin mir recht sicher, dass ich nicht für immer hier bleiben möchte, aber manchmal verliert man das Gute ja auch einfach aus dem Blick und man muss ein bisschen Perspektive bekommen. Falls du Zeit und Lust hast, schreib gerne. Aber wie du auch sagst, es ist ja wirklich höchst subjektiv.
    Put me on a pedestal and I'll only disappoint you
    Tell me I'm exceptional, I promise to exploit you.






  2. V.I.P. Avatar von hui
    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    10.195

    AW: Wien

    Kannst du benennen, was du an deiner Stadt nicht magst?
    Und was war mit der davor?

    Vielleicht können wir deine stadtberatung sein
    Wir wohnen nicht in erster Linie, um zu repräsentieren, sondern um uns wohlzufühlen.


  3. Member Avatar von Sonnenklar
    Registriert seit
    27.12.2012
    Beiträge
    1.446

    AW: Wien

    Wien hat definitiv auch abgeranzte Ecken, außerhalb des 1. Bezirks (der im Grunde hauptsächlich für Touristen da ist). Die Straßen habe ich recht sauber in Erinnerung, aber z.b. schäbige seltsame Läden, Altbauten mit runtergekommenen Fassaden und Bordelle zwischen den Wohnhäusern schon. Graffiti eher nicht so, das stimmt.

  4. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    18.167

    AW: Wien

    Ich empfand Wien einfach als seltsam verschlossen. Ja es gibt schicke und es gibt abgerockte(re) Viertel. Aber ich könnte mir dann innerhalb der jeweiligen Kategorien relativ wenig Vorstellungen davon machen, wer da wohl wohnt.

    Also zwischen Charlottenburg und dem Prenzlauer Berg z.B. kann ich ästhetische Unterschiede alleine durch einen Spaziergang ausmachen und mir vorstellen, wer da so ungefähr leben könnte. (Irrtümer inbegriffen, Logo.)
    In Wien ist mir das nicht so recht gelungen. (Ich hab ein Jahr dort gelebt.)
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  5. Regular Client Avatar von tuvalu
    Registriert seit
    16.01.2006
    Beiträge
    4.991

    AW: Wien

    Ich war das letzte Mal im Mai in Wien und war total begeistert und habe mich auf bei dem Gedanken erwischt, dass ich dort gern studiert oder länger gelebt hätte. Ich mag es total und fand die Leute offen, wurde angesprochej, usw. (ich liebe liebe auch einfach den leicht arroganten Dialekt, den viele ja aber hassen ). Ich mag die viele Kunst, Architektur, Kultur (ja, das ist schon teils pompös und geschniegelt, aber wenn sie halt so viel haben...) natürlich, aber vor allem den meiner Meinung nach deutlich vorhandenen politischen Flair (kurz nach meiner Abreise stieg die Ibiza-Party). Erinnert mich in der Mischung etwas an Barcelona, das ich ebenfalls lieb.
    Es gibt viele Möglichkeiten, Kontakte in den Nachbarschaften, die Donau. Die Infrastruktur ist gut und übersichtlich. Die Natur habd ich bisher noch nicht erkundet. Bei meinem ersten Wienaufenthalt vor 9(?) Jahren war ich etwas geplättet von den Touristen und der Hitze im Sommer. Aber lag vielleicht auch am Zusammenspiel mit meiner damaligen Begleitung

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •