+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Addict Avatar von Kind der Sonne
    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    3.494

    H&M Reklamation ohne Bon?

    Ich habe vor 6 Wochen eine Hose bei H&M gekauft und da rippelt sich jetzt die oberste Stoffschicht auf. Ich habe den Bon nicht mehr, kann ich die trotzdem reklamieren?
    Habe mit Karte bezahlt und hatte noch mehr gekauft, daher kann man den Preis nicht eindeutig zuordnen. Brauch ich den Kontoauszug als Beleg?
    Ein Lächeln ist immer kostenlos, aber niemals umsonst.

  2. Urgestein Avatar von Wiesgart
    Registriert seit
    21.02.2013
    Beiträge
    8.658

    AW: H&M Reklamation ohne Bon?

    Du musst nur irgendwie belegen können, dass du es da gekauft hast und wann. Kontoauszug und so dürfte reichen, probier es mal. Den Bon brauchst du nur für die normale Rückgabe, wenn das Gekaufte dir nicht gefällt.

  3. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.294

    AW: H&M Reklamation ohne Bon?

    Blöde Frage, bitte nicht böse sein, aber du hast nicht zufällig den Code der App scannen lassen?

  4. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    26.332

    AW: H&M Reklamation ohne Bon?

    Ich würde es einfach versuchen, und ja, vielleicht den Kontoauszug mitnehmen. Eigentlich müssen sie eine Reklamation akzeptieren, zumal die Hose vermutlich noch in der aktuellen Kollektion ist.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •