+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Senior Member Avatar von Aurita
    Registriert seit
    29.12.2015
    Beiträge
    5.167

    Rucksack für die Uni

    Ich bin auf der Suche nach einem neuen Rucksack.
    Es sollte hauptsächlich ein Schreibblock, eine kleine Federtasche, eine Wasserflasche und ein Portemonnaie reinpassen. Manchmal möchte ich aber auch einen großen Ordner und einen Laborkittel mitnehmen.
    Gefallen tun mir folgende Modelle:
    ZALANDO
    ZALANDO

    Meint ihr, die sind von der Größe passend für meine Vorstellungen?
    Beim Herschel finde ich es schade, dass der innen keine weitere Aufteilung hat. Den Macaroon möchte ich auf Grund der Echtlederdetails nicht kaufen. Kennt ihr ähnliche Rucksäcke?
    Gerne könnt ihr mir auch einfach die Rucksäcke zeigen, die ihr benutzt
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

  2. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.136

    AW: Rucksack für die Uni

    Ich denke, dass das bei beiden kein Problem sein würde. Der von Herschel ist sicher einen Ticken größer als der andere.

    Ich benutze einen Sandqvist. Ich habe den allerdings für 20€ gebraucht auf Kleiderkreisel gekauft.
    Ich würde dir auch empfehlen, eben auf Kleiderkreisel zu schauen, da gibt es so viel und es ist immer ncoh das nachhaltigste/ umweltfreundlichste und auch tierfreundlichste, gebraucht zu kaufen.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  3. V.I.P. Avatar von Mohrrübe
    Registriert seit
    10.07.2001
    Beiträge
    10.317

    AW: Rucksack für die Uni

    In den Herschel passt das definitiv. Ich hab da noch viel mehr drin.

  4. Member Avatar von Sweep
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    1.582

    AW: Rucksack für die Uni

    Ich kann Johnny Urban sehr empfehlen, Hamburger Firma.

    Ich hab von denen einen kleineren Rucksack ("Mia") und einen großen ("Liam"), aus 100% recycelten PET Flaschen hergestellt, wasserabweisendes Material. Bin mit der Aufteilung total zufrieden. Allerdings nur mit Magnetverschluss verschließbar. "Mia" hat jedoch innen ein schmales Reißverschlussfach.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •