Antworten
Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    Womit fahrt ihr im Herbst/Winter Fahrrad?

    Ich würde gerne zumindest etwas länger in den Herbst hinein Fahrrad fahren und brauche eine Jacke. Da ich so eine Frostbeule bin, sollte sie warm sein und ein bisschen Wind, Nieselregen abhalten. Gibt es sowas? Und dann vielleicht nicht so typisch outdoormäßig aussehend?
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  2. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Womit fahrt ihr im Herbst/Winter Fahrrad?

    Ich habe so einen Regenüberzug von Vaude und keine extra-Jacke. *bym*

  3. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Womit fahrt ihr im Herbst/Winter Fahrrad?

    Ich habe eine Regenjacke, die ich über die Winterjacke ziehe.

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Womit fahrt ihr im Herbst/Winter Fahrrad?

    Ich habe halt gar keine Jacke, sondern nur Mäntel. Daher brauche ich eine Jacke...
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Womit fahrt ihr im Herbst/Winter Fahrrad?

    ich liebe meine mäntel zum radfahren, einer davon wie ein daunenmantel, weil die füße dann auch noch ein bisschen wärme abbekommen

    wär so ne art barbour jacke oder halt wachsjacke oder steppjacke was für dich?
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

    die art, wie dich jemand behandelt, beurteilt & mit dir spricht, sagt aus, was für ein mensch sie/er ist. nicht was für ein mensch du bist.


  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Womit fahrt ihr im Herbst/Winter Fahrrad?

    Echt? Ich hab halt Angst, dass sich der Mantel in den Speichen verfängt oder so. Ich hab auch nur so wirklich lange Mäntel (knielang oder ein bisschen länger).

    Ne, also da habe ich jetzt sowas vor Augen und das mag ich nicht. Am liebsten wäre mir was, was nicht so körpernah sitzt.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  7. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Womit fahrt ihr im Herbst/Winter Fahrrad?

    ich hab ne seglerjacke/mantel von tribord. gibts bei decathlon. die kapuze ist da auch sehr toll weil die gut sitzt und so ein kleines schirmchen hat.

    dazu ne regenhose.
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Womit fahrt ihr im Herbst/Winter Fahrrad?

    ach sternejule, das ist mal ne gute idee. da muss ich mich auch direkt mal umsehen.

    ich hatte sowas im kopf, ist auch enganliegend, nur zu erklärung: ZALANDO

    meine mäntel sind meistens nur bis zum knie bzw bis zur wade. die rutschen ja automatisch rauf dann beim sitzen.
    es gäbe auch nen speichenschutz. aber bei knöchellangen mäntel hab ich keine erfahrung, ich weiß auch nicht, ob ich das wollte.
    wobei ich die enganliegende jacke mit seitlichen bis zu den knien am liebsten mag, weil halt am meisten funktionell und das brauchts für mich beim täglichen fahren.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

    die art, wie dich jemand behandelt, beurteilt & mit dir spricht, sagt aus, was für ein mensch sie/er ist. nicht was für ein mensch du bist.


  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Womit fahrt ihr im Herbst/Winter Fahrrad?

    Ich mag solche Softshell Parkas, wie es sie z.B. gerade bei Tchibo gibt. Die gibts auch von anderen Herstellern und sind in der idealen Länge. So ein richtig langer Mantel wäre mir nix auf dem Rad.

  10. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Womit fahrt ihr im Herbst/Winter Fahrrad?

    Ich finde etwas längeres (also so Mitte Oberschenkel bis knielang) sogar fast angenehmer als Jacken: es rutscht nichts hoch, so dass der Rücken warm bleibt und wenn der Sattel nass ist, wird nur der Mantel nass und nicht die Hose.
    Habe nur leider keinen konkreten Tipp.

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Womit fahrt ihr im Herbst/Winter Fahrrad?

    genau kokosring, gut beschrieben
    ich hab für meinen sattel aber sowieso noch einen sattelschutz mit u was wärmendes *altefrau*
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

    die art, wie dich jemand behandelt, beurteilt & mit dir spricht, sagt aus, was für ein mensch sie/er ist. nicht was für ein mensch du bist.


  12. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Womit fahrt ihr im Herbst/Winter Fahrrad?

    Zitat Zitat von felissi Beitrag anzeigen
    ach sternejule, das ist mal ne gute idee. da muss ich mich auch direkt mal umsehen.

    ich hatte sowas im kopf, ist auch enganliegend, nur zu erklärung: ZALANDO

    meine mäntel sind meistens nur bis zum knie bzw bis zur wade. die rutschen ja automatisch rauf dann beim sitzen.
    es gäbe auch nen speichenschutz. aber bei knöchellangen mäntel hab ich keine erfahrung, ich weiß auch nicht, ob ich das wollte.
    wobei ich die enganliegende jacke mit seitlichen bis zu den knien am liebsten mag, weil halt am meisten funktionell und das brauchts für mich beim täglichen fahren.
    das hier ist meine bzw sehr ähnlich (mein innenfutter ist pink):
    Segeljacke wasserdicht 500 Damen | Tribord | DECATHLON
    hab die aber etwas größer bestellt, dann sitzt die lockerer und im winter passt noch viel drunter
    das verlinkte modell hat auch viele bewertungen sehe ich grad

    bin damit seit drei jahren sehr zufrieden und ist auch wirklich wasserdicht. so zufrieden dass wenn ich nochmal was brauche es von tribord was von den segelsachen sein wird. und ich fahre echt bei wind und wetter rad.

    und wie gesagt - ich kann ne gute regenhose noch empfehlen.
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  13. Member

    User Info Menu

    AW: Womit fahrt ihr im Herbst/Winter Fahrrad?

    Je nach Wetter und Temperatur Lederjacke, Regenjacke oder Winterjacke, wahlweise mit Regenhose, Kappe, Handschuhe, Schal und das den ganzen Winter
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Womit fahrt ihr im Herbst/Winter Fahrrad?

    Zitat Zitat von sternejule Beitrag anzeigen
    das hier ist meine bzw sehr ähnlich (mein innenfutter ist pink):
    Segeljacke wasserdicht 500 Damen | Tribord | DECATHLON
    hab die aber etwas größer bestellt, dann sitzt die lockerer und im winter passt noch viel drunter
    das verlinkte modell hat auch viele bewertungen sehe ich grad
    Danke, das sieht ganz gut aus.
    Bei strömendem Regen werde ich wohl eh nicht fahren.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  15. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Womit fahrt ihr im Herbst/Winter Fahrrad?

    Ich mag seasalt sehr. Zumindest wenn’s nicht in Strömen regnet. Diese Mäntel wie die von Jule mag ich sehr, aber mir wäre das leider nicht atmungsaktiv genug. Wenn ich Jeans trage, dann hab ich auch bei weniger Regen eine regenhose von vaude. Mit weiten Hosen würde ich nicht reinpassen und wenn ich ne Strumpfhose und keine Hose trage, nehm ich die auch nicht unbedingt, weil Strumpfhosen im Gegenteil zu Jeans so schnell trocknen.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Womit fahrt ihr im Herbst/Winter Fahrrad?

    Ich hab mich jetzt für so einen Schlechtwettermantel von Boden entschieden, ich habe einen in ganz schwarz gebraucht gefunden.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  17. Member

    User Info Menu

    AW: Womit fahrt ihr im Herbst/Winter Fahrrad?

    Ich finde Doppeljacken sehr praktisch, also so wasserabweisende Outdoorjacken, unter die man mit Reißverschluss noch eine passende Fleecejacke ziehen kann (oder eben auch nicht, wenn es nicht kalt ist).

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Womit fahrt ihr im Herbst/Winter Fahrrad?

    Das ist aber Outdoorkleidung!
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •