Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. Senior Member

    User Info Menu

    Frisur Hochzeitsgast

    Ich bin demnächst auf einer Hochzeit und weiß nicht was ich mit meinen Haaren machen soll. Sie sind lang und braun, glatt bis wellig und mitteldick.

    Ich bin leider sehr unbegabt. Habt ihr Ideen für mich, die hübsch aussehen und wirklich idiotensicher sind?

  2. Member

    User Info Menu

    AW: Frisur Hochzeitsgast

    Hab deiner ziemlich genau die gleichen Haare und bin nicht so die Beautyqueen. Meine Lösung ist dann oft das hier:
    half updo thin hair – Google Suche

    Kann man mit einer Schmuckspange und so noch fancier machen.

  3. Member

    User Info Menu

    AW: Frisur Hochzeitsgast

    liegen deine haare denn schön, nach dem normalen fönen? wellig und dick hört sich zumindest gut an.
    dann würde ich wohl auch zu einem half-updo tendieren, wie oben verlinkt. mit hübscher spange wäre es noch einfacher und festlicher, so:
    https://i.pinimg.com/564x/3f/cd/d2/3...797e088d0b.jpg

    ich bin auch komplett talentfrei was meine haare angeht, und löse das problem, indem ich am tag der feier zum frisör gehe. *bym* ich lasse aber nichts stecken oder so, sondern einfach ein frischer schnitt und blowout.

  4. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Frisur Hochzeitsgast

    wenn sie nicht zu lang sind, vielleicht diese Frisur mit dem haarband? sowas mein ich.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Frisur Hochzeitsgast

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    wenn sie nicht zu lang sind, vielleicht diese Frisur mit dem haarband? sowas mein ich.
    Also mit dicken Haaren kann man das eigentlich vergessen.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  6. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Frisur Hochzeitsgast

    Bei mir geht das gut

    Ansonsten einfach offen lassen und mit dem Lockenstab ein paar schöne Locken an dem Ende reindrehen?

  7. Member

    User Info Menu

    AW: Frisur Hochzeitsgast

    Zitat Zitat von *Flower*Power* Beitrag anzeigen
    Bei mir geht das gut

    Ansonsten einfach offen lassen und mit dem Lockenstab ein paar schöne Locken an dem Ende reindrehen?
    Ich muss `mal ganz doof fragen: gibt´s eine spontane billige Alternative zum Lockenstab? (unsere Hochzeitsfeier findet am Freitag statt :S)
    Mein Haar ist ähnlich wie Wiggie´s Haar, nur kraus und wellig und dick und lang. Und meine Kinder ziehen ständig dran. Die Frisur muss also stabil sein.

  8. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Frisur Hochzeitsgast

    Ich hab einen günstigen von Kodi, der reicht bei mir. Wenn es noch ordentlicher aussehen sol, dann glätte ich die Haare vorher. Manche kriegen die Locken auch mit dem Glätteeisen hin, aber das kann ich nicht. Theoretisch hab ich auch noch den Babybliss, aber da brauch ich wen, der mir den Hinterkopf macht und das ist nicht immer gegeben.

    (Ich habe lange, wellige und eher dicke Haare die recht schwer zu bändigen sind)

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Frisur Hochzeitsgast

    Zitat Zitat von *Flower*Power* Beitrag anzeigen
    Bei mir geht das gut
    Naja, wir haben ja schon mal festgestellt, dass wir da krass unterschiedlich zu sein scheinen. Ehrlich gesagt glaube ich, dass ich einfach dann wohl viel dickere/ schwerere/ mehr Haare auf dem Kopf haben muss.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  10. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Frisur Hochzeitsgast

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Naja, wir haben ja schon mal festgestellt, dass wir da krass unterschiedlich zu sein scheinen. Ehrlich gesagt glaube ich, dass ich einfach dann wohl viel dickere/ schwerere/ mehr Haare auf dem Kopf haben muss.
    Was passiert denn bei der Frisur mit deinen Haaren?

  11. Member

    User Info Menu

    AW: Frisur Hochzeitsgast

    Zitat Zitat von blauer_Engel Beitrag anzeigen
    Was passiert denn bei der Frisur mit deinen Haaren?
    Ich find Schnelmi´s Tipp superschön, aber wenn ich die Frisur an meinen Haaren ausprobiere rutscht alles weg bzw es wirkt aufgequollen.

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Frisur Hochzeitsgast

    Der Schritt 4 zu 5 funktioniert nicht. Ich kann die Haarmenge nicht so in sich selbst verstecken. Und die Haarenden sprießen auch überall wieder raus.
    Und das dritte Bild ist halt... Joah. Wenn ich so rund 2/3 der Haarmenge zusammennehme (der Rest wird ja für die Zöpfe rechts und links gebraucht), muss ich dafür ein dickeres Haargummi nehmen. Und der entstehende Zopf ist nicht so 5-10mm dick, wie auf dem Bild, sondern 4cm. Daraus ergibt sich dann eben das Problem, dassman das da nicht einfach reinstecken kann.

    Und sowieso: man kann halt im Grunde keine Bobbypins verwenden. Das hält einfach nicht.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  13. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Frisur Hochzeitsgast

    Vielen Dank für eure Antworten. Leider hatte ich diese zu spät gelesen, die Hochzeit war bereits am Samstag. Ich schwankte letztlich zwischen halboffen und den Rest zu Wellen oder diese Gummiband und Eindrehsache zu versuchen. Ich hab mich dann für letzteres entschieden. Erst sah es sehr altbacken aus, ich kann am besten akkurat, locker fällt mir schwer . Letztlich hab ich dann noch ne halbe Stunde damit verbracht, die Haarsträhnen wieder etwas lockerer zurechtzuzupfen. Mit dem Ergebnis war ich dann ganz zufrieden. Allerdings hätte mir die Variante mit den extra Strähnen, die dann noch rumgewickelt vermutlich besser gefallen, ich kannte nur die Variante, bei der alle Haare in das Band eingedreht werden.

    Ich hab aber auch nicht SO dicke Haare. Deswegen schrieb ich mitteldick, weil dünn und wenig sind sie eben auch nicht.

    Ich hatte nur irgendwann das „Problem“, dass sich das Haarband trotz Silikonbeschichtung unten, mit der Zeit nach hinten verabschiedet hat, dadurch ist auch hinten alles etwas verrutscht. Aber war nicht weiter schlimm.

  14. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Frisur Hochzeitsgast

    Ich habe es durch den Thread inspiriert heute nochmal versucht mit verschiedenen Bändern. Mit dem engeren und dickeren Band hat es deutlich besser geklappt.

    Die Alternative war so ein schickes goldenes mit so Schaumstoff für den Hinterkopf, das lag hier noch rum, aber ich glaub mein Kopf ist zu klein dafür, das ist nur verrutscht. Und mein Lieblingsbands ist nicht mehr auffindbar 😢

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •