Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 32

Thema: Homewear

  1. Addict

    User Info Menu

    Homewear

    Ich habe zu wenig homewear für einen Corona-Winter im home office, konnte bisher aber nichts finden, was mich überzeugt.

    Welche Jogginghosen/ Leggings könnt ihr empfehlen, die nicht unbedingt nach zweimal tragen an den Knien ausbeulen bzw. im Fall der Leggings komplett ausleiern? Ich kann doch nicht die Einzige sein, die Nachschub braucht

    Als Bonus: ich hätte gerne Joggers mit Bündchen am Fuß und Taschen, normale Bundhöhe, nicht zu baggy und nicht zu eng, gerne karottig geschnitten, kein Print/ Markenlogo sichtbar, normale Länge. Leggings gerne mit hohem Bund und aus etwas dickerem Stoff.

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Homewear

    Ich habe neulich mal ordentliche Schlumpihosen bei Next bestellt und finde die sowohl superbequem, als auch qualitativ sehr ok.
    Herr Pisanelli! Herr Pisanelli!

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Homewear

    Ich mag die High Waist Leggings von H&M


    Ich lebe aktuell in dieser Hose (oder einer Samt-Jogginghose, die ich mal 2ndHand gekauft hab).
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  4. Inaktiver User

    AW: Homewear

    X
    Geändert von Inaktiver User (22.03.2021 um 12:42 Uhr)

  5. Fresher

    User Info Menu

    Lächeln AW: Homewear

    Zitat Zitat von Ananasringi Beitrag anzeigen
    Ich habe neulich mal ordentliche Schlumpihosen bei Next bestellt und finde die sowohl superbequem, als auch qualitativ sehr ok.
    oh, da wäre ich sehr am genauen Modell interessiert

  6. Member

    User Info Menu

    AW: Homewear

    ...
    Geändert von Endorfine (05.02.2021 um 11:39 Uhr)

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Homewear

    nur für zuhause habe ich ausschließlich uralte gammelhosen, eine aus samt von h&m, und dann diverse von adidas - alle schon lange nicht mehr erhältlich.

    meine "besseren" joggers trage ich auch draußen. ich mag die von missguided, aber hauptsächlich weil der schnitt mir sehr steht.
    vom schnitt und qualität am besten finde ich diese hier:
    ZALANDO
    die sitzt wirklich absurd gut, und ist ganz weich angeraut innen. eine zeit lang habe ich kaum was anderes getragen.

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Homewear

    Ich bin großer Fan von diesem Modell. Und in schwarz sieht man das Logo nichts besonderes.
    Steine sind ok!

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: Homewear

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Ich mag die High Waist Leggings von H&M

    Ich lebe aktuell in dieser Hose (oder einer Samt-Jogginghose, die ich mal 2ndHand gekauft hab).
    Ich finde, gerade die H&M Feinstrickhosen leiern sofort aus. Die hatte ich früher mal, die waren quasi direkt hinüber.

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich habe relativ neu zwei Jogginghosen von Colorful Standard und liebe sie. Allerdings kann ich noch nichts zur Haltbarkeit sagen, da bin ich mal gespannt. Auf jeden Fall sind sie dick genug. Ich bekomme aktuell im Home Office schnell kalte Beine und fand die Standardmodelle von Nike, Adidas & Co. alle zu dünn.
    Ich glaube, die sind mir für Jogginghosen zu teuer. Ich lande immer mal wieder auf deren Seite, aber - uff. Aber berichte doch mal, wie die qualitativ so sind

    Mir wurden, kaum hier gepostet, diese bei Instagram angezeigt. Ich glaube, die teste ich mal.

  10. Inaktiver User

    AW: Homewear

    X
    Geändert von Inaktiver User (22.03.2021 um 12:42 Uhr)

  11. Member

    User Info Menu

    AW: Homewear

    Ich hab diese neu und die ist so unfassbar superweich und fasst sich so toll an:

    Fleecehose - Hellgraumeliert - Ladies | H&M DE

    Sie hat aber leider keine Taschen.

  12. Inaktiver User

    AW: Homewear

    X
    Geändert von Inaktiver User (22.03.2021 um 12:42 Uhr)

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: Homewear

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Also klar sind die teuer, mir viel das bestellen auch schwer. Aber wenn man ihnen glaubt, was sie zu Produktion und Material auf ihrer Website schreiben ist es mir das tatsächlich auch wert. Und ich trage halt jetzt seit über acht Monaten täglich Jogginghosen, da dachte ich, kann ich mir auch mal was gutes gönnen.
    Ich zweifle den Preis gar nicht an und kaufe viel und gerne fair fashion, aber bisher kann ich mich hier noch nicht durchringen. Vielleicht, weil keine Farbe dabei ist, die mich zu 100% überzeugt (ich bin bei Joggingkleidung ziemlich auf melierte Grautöne eingefahren ).

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: Homewear

    Zitat Zitat von kaikoura Beitrag anzeigen
    Ich hab diese neu und die ist so unfassbar superweich und fasst sich so toll an:

    Fleecehose - Hellgraumeliert - Ladies | H&M DE

    Sie hat aber leider keine Taschen.
    Ich finde Fleece leider ganzganz furchtbar von der Haptik, mich schüttelt es schon beim Gedanken, die anzuziehen

  15. Addict

    User Info Menu

    AW: Homewear

    Ich mag die "Lieblingsleggings" von Boden und finde diese hier auch vielversprechend: Jersey-Jogginghose mit Bundchen - Grau Meliert | Boden DE

    Brauche nur leider eigentlich nicht noch ne Gammelhose.

  16. Member

    User Info Menu

    AW: Homewear

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Lang fallen die leider gar nicht aus... Ich bin nur knapp 1,60 m und mir passen sie nahezu genau richtig. Ein paar Zentimeter kürzer würde ich auch noch okay finden, aber zu lang sind sie mir nicht.
    Ach schade!

  17. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Homewear

    Meine Liebste Joggingbuxe ist aus der H&M Männerabteilung, Slim Fit.
    Die sind etwas fester und dicker im Material als die Frauenhosen.

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Homewear

    Zitat Zitat von apieceofcake Beitrag anzeigen
    Ich finde, gerade die H&M Feinstrickhosen leiern sofort aus. Die hatte ich früher mal, die waren quasi direkt hinüber.
    Was heißt früher? Die verlinkten gibt es erst seit 2-3 Jahren. Die anderen aus der Basic-Linie, die sie eingeführt haben, als es auf einmal überall im Standardsortiment Leggings gab, haben nämlich eine sehr viel shclechtere Qualität, haben bei mir auch schnell Löcher bekommen und sind ausgeleiert. Die haben aber nur so einen schmalen Bund oben und sind auch weniger blickdicht als die vorherig verlinkten.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Homewear

    Leggins hab ich immer Vivance von Otto im 2er-Pack, die sind recht hoch geschnitten, allerdings nicht dick, normaler Baumwolljersey halt.

    Ansonsten hab ich Cordtreggins von Tchibo, die sind auch deutlich dicker als normale Leggins. Ich glaub die gibts nicht mehr, aber da gibts immer mal ähnliche.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

    Borte bra, men hjemme best.

  20. Member

    User Info Menu

    AW: Homewear

    Zitat Zitat von Fr.Scheibe Beitrag anzeigen
    Ich mag die "Lieblingsleggings" von Boden und finde diese hier auch vielversprechend: Jersey-Jogginghose mit Bundchen - Grau Meliert | Boden DE

    Brauche nur leider eigentlich nicht noch ne Gammelhose.
    Boden ist nicht aber nicht fair, oder mittlerweile doch?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •