Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 62
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    Verlobungsringe

    Interessiert mich. Hattet/ habt ihr einen Verloungsring? Was wünscht ihr euch für einen? Findet ihr das in irgendeinem Sinne "wichtig" oder nicht? Tragt ihr ihn noch, auch wenn ihr schon verheiratet seid?
    Bilder sind natürlich auch höchst willkommen
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  2. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Verlobungsringe

    Hatte ich, ja. Einen geerbten, den mein Ex hat umarbeiten lassen.
    War mir nicht als Verlobungsring wichtig, sondern als Erbstück.

    Hab ihn dann zusammen mit dem Ehering getragen und nach der Trennung abgelegt. Im Gegensatz zu meinem Ehering (den werde ich wohl umarbeiten lassen) kann ich mir aber vorstellen, ihn wieder zu tragen

    https://www.instagram.com/p/BBujNj3oMWB/?igshid=hqf2sou25khp

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Verlobungsringe

    Mein Mann wollte, dass ich einen habe. Ich habe gar keinen Schmuck getragen damals. Und hatte keine Ahnung. Mir war wichtig, das der Ring nicht an jeder Hosentasche hängen bleibt, weil ich ihn täglich tragen möchte.
    Es ist ein schlichter Memory-Ring in Weißgold mit 7(?) graubraunen Brillianten. Zur Qualität kann ich dir tatsächlich nix sagen, da ich mir auch später die Papiere dazu nie angesehen habe. Beim Juwelier neu gekauft.
    Heute würde ich wohl etwas anderes wählen, aber ich trage ihn fast täglich mit dem Ehering zusammen am Finger. Nachts nehme ich ihn ab.
    Nina (08:22 PM) :
    als intoleranter mensch muss man nix erklären *find

  4. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Verlobungsringe

    Nein, find ich unnötig.

    (Steht was an bei dir, phaeno? )

  5. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Verlobungsringe

    Zitat Zitat von _Rumpel Beitrag anzeigen
    Nein, find ich unnötig.

    (Steht was an bei dir, phaeno? )
    Nein, wir hatten keine. Und ich bin jetzt auch neugierig

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Verlobungsringe

    Ich hatte/habe keinen.
    Gefallen würde mir ganz spießig so ein klassischer Tiffany-Ring.

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Verlobungsringe

    war ähnlich wie bei kathi. mein mann wollte mir unbedingt einen schenken. war ein schlichter weißgold ring mit einem kleinen diamanten. seit der ersten schwangerschaft trage ich ihn nicht mehr. wir hatten auch schon mal recherchiert, ob man ihn größer machen kann. das ist schwierig und wohl auch teurer als der ring...

    der diamant ist geburtsstein von unserem sohn und ich habe beschlossen, dass ich, wenn die kinderplanung durch ist, einen ring fertigen lasse aus dem weißgold, dem diamanten und den geburtssteinen des anderen kindes.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  8. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Verlobungsringe

    Ich hatte keinen und finde, dass wenn dann beide einen haben sollten. Für mich hat das was von "ich als Mann markiere dich mit dem Ring als vergeben, aber mir selber soll man es nicht ansehen".

    Mir gefallen Ringe mit Steinen nicht so gut, bin aber auch nicht so der Schmucktyp. Als Verlobungsring(e) könnte ich mir prinzipiell auch ein anderes Material als Gold gut vorstellen. Silber, holz,...

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Verlobungsringe

    Wir haben nicht mal Eheringe.

    Mir bedeutet diese Symbolik nichts.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  10. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Verlobungsringe

    Wir hatten beide welche, dieselben, nur ich mit kleinem Steinchen drin.
    Was das war, kann ich beim besten Willen nicht mehr sagen, nichts besonderes. Wir waren damals sehr jung und haben in einem Juweliergeschäft welche ausgesucht, die wir schön fanden und bezahlen konnten

    Wir haben sie dann bis zur Hochzeit getragen (das war recht lang), danach dann nur noch die Eheringe.
    Now is the winter of our discontent

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Verlobungsringe

    Zitat Zitat von _Rumpel Beitrag anzeigen
    (Steht was an bei dir, phaeno? )
    Ne
    Es interessiert mich nur. Ich habe auch ein paar Ringe, die andere wohl als Verlobungsringe tragen, ich liebe Diamanten einfach sehr. Ich weiß auch nicht, ob mein Freund mir einen Verlobungsring schenken würde. Wenn, dann sicher keinen klassischen Verlobungsring.

    esko, der ist hübsch!

    pony, das wundert mich etwas mit der Größenänderung. Man kann eigentlich Ringe sehr gut vergrößern. Gerade bei Diamanten ist es recht unproblematisch, weil die Hitze gut abkönnen, das ist bei anderen Steinen ein bisschen diffiziler. Und gerade, wenn es jetzt keine riesige Änderung ist, wovon ich ausgehe, ist es keine große Sache. Die Kosten liegen bei um die 40€. Ich könnte dir in Berlin auch ein Geschäft empfehlen, wenn du magst. Die schicken das an einen Juwelier, mit dem sie zusammenarbeiten. Ich habe dort schon mehrere Ringe vergrößern lassen und bin damit sehr zufrieden.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Verlobungsringe

    Meiner ist rosegold mit einem Diamanten in einer Fassung mit so sechs ...Dingern? Phaeno, du weißt bestimmt, wie das heißt Ich finde ihn sehr sehr hübsch.
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Verlobungsringe

    Krappen
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Verlobungsringe

    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Verlobungsringe

    Oh, den von esko finde ich auch sehr hübsch. So einen hätte ich auch gern oder so einen klassischen Tiffany. Aber gibt ja leider keine Verlobung :‘)
    "Thanks, but I don’t really like to eat breakfast after lunch, it spoils my dinner."

  16. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Verlobungsringe

    Ich hab einen in dieser Tiffany-Art, weißgold. Hätte auch nicht unbedingt einen gebraucht, aber der Antrag kam eh überraschend und mein Freund wollte mir auch einfach einen schenken. Hab den Ring täglich getragen, als ich noch arbeiten war bzw. wenn ich jetzt mal rausgehe/einen Termin habe, aber im derzeitigen "Gammelalltag" auf dem Sofa trage ich ihn nicht. Frage mich gerade aber, warum

    Erbse, herzlichen Glückwunsch zur Verlobung, das wusste ich noch nicht, schön!
    "Wäre es nicht schön, wenn der Frankfurter Zoo ein Wombat-Pärchen erwerben könnte?
    Ich kann mich an diese freundlichen und rundlichen Tiere mit viel Identifikation aus meiner Kindheit
    erinnern und wäre sehr froh, wenn ich sie wiedersehen dürfte. [...]
    Und schließlich, wie steht es mit den Zwergnilpferden, die es einmal in Berlin gab?"

    (T. W. Adorno, Brief an den Frankfurter Zoodirektor Bernhard Grzimek vom 23.04.1965)

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Verlobungsringe

    Dankeschön Hippie
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  18. Addict

    User Info Menu

    AW: Verlobungsringe

    Ja, aus Plastik aus dem Kaugummiautomaten - getragen hab ich ihn nie. 😅
    Mein Mann hatte 2 besorgt (er dachte irgendwie, er bräuchte auch einen 😁 ).
    Symbolisch halt, ein "richtiger" Antrag war es ja auch nicht, sondern ein "Wir setzen uns zusammen, und sprechen das Ganze jetzt mal durch." 😉

    In einer Parallelwelt, in der meinem zukünftigen Verlobten, und mir, das wichtig wäre, würde ich auf klassisch und Diamanten bestehen. Wenn schon, denn schon.
    Ich würde ihn dann auch nach der Hochzeit tragen, zusammen mit einem ganz schmalen Weddingband.

  19. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Verlobungsringe

    Ich hatte keinen, bei uns gab es halt auch keinen Antrag sondern wir haben aus einem logistischen Grund heraus geheiratet und mussten das dann schnell über die Bühne bringen
    Die Eheringe sind schmal, aus Gelbgold, identisch und ohne Stein oder Gravur, und gefallen mir nach wie vor hervorragend. Vielleicht lasse ich in meinen irgendwann mal noch einen Stein einsetzen.

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Verlobungsringe

    Zitat Zitat von lalamae Beitrag anzeigen
    Ich hatte keinen, bei uns gab es halt auch keinen Antrag sondern wir haben aus einem logistischen Grund heraus geheiratet und mussten das dann schnell über die Bühne bringen
    Die Eheringe sind schmal, aus Gelbgold, identisch und ohne Stein oder Gravur, und gefallen mir nach wie vor hervorragend. Vielleicht lasse ich in meinen irgendwann mal noch einen Stein einsetzen.
    so sind unsere auch (ah, doch, ein bisschen Gravur innen haben wir) und ich finde sie perfekt so.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •