Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 52
  1. Urgestein

    User Info Menu

    Seid ihr modische „Wiederholungstäterinnen“?

    Weil sich eine Freundin gerade wieder etwas über meine Käufe amüsiert hat: kauft ihr ein Oder mehrere Kleidungsstücke öfter nach oder in diversen Farbvarianten?

    Ich mach das total oft 🙈 Wenn mir ein Teil gefällt hole ich es mir oft in weiteren Farben (meist in schwarz, blau und grau) bzw. das selbe Modell nochmal wenn es kaputt geht.

    Was sind eure Dauerbrenner???

    Meine:

    Ich habe diese Jeans in 4 Farben (2 Blautöne, schwarz und grau):
    ZALANDO

    Die klassischen TOMs in schwarz, blau und grau (schwarz schon das zweite mal)
    ZALANDO

    Zara Kleid in Wildlederoptik (schwarz, beuge, mint):
    KLEID IN WILDLEDEROPTIK | ZARA Deutschland / Germany

    Das Shirt von Soyaconcept in versch. Farben und Ärmellängen (ich glaub blau, grau, rötlich):
    soyaconcept(R) Damen Shirt - SC-Thilde 39 online kaufen | PEEK-UND-CLOPPENBURG.DE

    Den Pulli in mint und schwarz:
    ZALANDO

    Only Blazer in 3 Farben:
    https://smile.amazon.de/gp/aw/d/B076...?ie=UTF8&psc=1

    Only Chino in blau und schwarz, jeweils in versch. Ausführungen:
    https://smile.amazon.de/gp/aw/d/B01M...?ie=UTF8&psc=1

  2. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Seid ihr modische „Wiederholungstäterinnen“?

    Eigentlich nur bei Schuhen, ich habe ein Paar Stiefeletten in schwarz und braun und ein paar klassische Halbschuhe in blau, schwarz und braun.

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Seid ihr modische „Wiederholungstäterinnen“?

    Ich mach das auch oft - ist ja irgendwie die logische Konsequenz

    Gerade bei Basics macht das ja Sinn, aber ich hab auch verschiedene Kleider die mir einfach gut passen und wenn es dann ein Muster gibt, das mir auch gefällt, wird gekauft.
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  4. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Seid ihr modische „Wiederholungstäterinnen“?

    Ja Basics sowieso 😁 Ich Kauf immer dieselben Schlüppis, BHs, Socken und Longsleeves nach.

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Seid ihr modische „Wiederholungstäterinnen“?

    Bei Unterwäsche mache ich das auch. Sonst tendentiell eher nicht. Ich habe ein bestimmtes Wollkleid von COS in zwei verschiedenen Farben und Größen und ich hatte eine zeitlang eine H&M Hose auch in mehreren Farben, Größen und so. Also sowas kommt schon vor, aber eher selten. Ich kaufe ja auch etwa 80% meiner Kleidung gebraucht, da ist das natürlich auch gar nicht so einfach. Und ich habe so viele Klamotten, da ist das irgendwie unnötig.
    Im Rausch der Liebe ist Wahnsinn immer süß.

  6. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Seid ihr modische „Wiederholungstäterinnen“?

    Ich mache das auch, hauptsächlich bei Basics die mir sehr gut gefallen und passen, eher nicht bei ausgefallenen Sachen. Spontan fallen mir die Sachen ein:

    T-Shirt mit Stehkragen von Weekday in schwarz, grau, weiß

    Mom Jeans von Monki 2x in schwarz, 1x in blau

    Vans Authentic in natur, weiß und schwarz. Da hab ich auch schon diverse Paare ersetzt, weil sie nicht ewig halten.

    Kaschmirpullover mit Ballonärmeln von Everlane in schwarz und hellgrau
    i like neon lights and your very blue eyes.

  7. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Seid ihr modische „Wiederholungstäterinnen“?

    Bei mir sind es eher Schuhe. Ich finde da leider selten welche, die wirklich gut passen. Wenn ich da fündig werde, kaufe ich sie nochmals.

    Ansonsten teilweise auch Basic T-shirts, gerne auch in verschiedenen Farben.

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Seid ihr modische „Wiederholungstäterinnen“?

    Ich mache das öfter. Bei Basics eh, aber auch bei anderen Sachen.

    Vor ein paar Jahren hab ich im Sale die perfekten Schnürstiefeletten gefunden, da hab ich direkt noch ein zweites Paar gekauft.

    Hosen kaufe ich auch häufig doppelt, weil es echt schwierig ist, welche zu finden, die gut sitzen und einige Cordröcke und -kleider hab ich in weinrot und schwarz gekauft.

    Bei Printshirts mache ich das selten, weil ich da lieber mehr Auswahl hab, aber das perfekte Buffy-Shirt ("Sunnydale High School Class of 99") hab ich auch noch ein zweites Mal gekauft.
    I sigh as I observe
    The mathematics of the storm

  9. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Seid ihr modische „Wiederholungstäterinnen“?

    Ich hab eine Seidenbluse in verschiedenen Farben. Sonst eher nichts doppelt.
    nein.

  10. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Seid ihr modische „Wiederholungstäterinnen“?

    Ja schon. Und wenn ich mal ein Teil hatte, dass ich besonders gern getragen hatte und inzwischen kaputt gegangen ist und es aber so nicht mehr gibt, schaue ich bei Vinted.
    Gerade bei Schuhen und Jacken

  11. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Seid ihr modische „Wiederholungstäterinnen“?

    Ich mach es nur bei Jeans, Basic-unterzieh-Tops und Schuhe. Wobei Schuhe dann eben in verschiedenen Farben. Habe zb. 3 verschiedene Nike Internationalist und 2 verschiedene Adidas Stan smith. Letztes Jahr sind mir meine bequemsten Sandaletten verschimmelt (waren nass und ich hab sie wohl nicht rechtzeitig ausgepackt) und die hab ich mir dann in ner anderen Farbe nachgekauft.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Seid ihr modische „Wiederholungstäterinnen“?

    Ja, mache ich mit einigen Sachen. Hab mich schon SO oft geärgert, dass meine Lieblingshose durchgescheuert war und es die dann nicht mehr gab.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  13. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Seid ihr modische „Wiederholungstäterinnen“?

    Ich hatte mal ein paar blau-graue Punps von Tamaris, die ich so schön fand, dass ich sie mir noch mal gekauft habe, als das erste Paar nicht mehr etwas abgelaufen war. Bei BHs gab es auch solche Käufe und dieses T-Shirt Baumwoll-Shirt (Bio) in turkis fur Damen habe ich schon in mehreren Farben gekauft.
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Seid ihr modische „Wiederholungstäterinnen“?

    Mache ich ständig. Meine Lieblingspumps hatte ich sogar 5 Mal, weil ich sie immer wieder nachgekauft habe (und jetzt passe ich nicht mehr rein )

    Blazer, Tops, etc. Nur bei Hosen / Jeans funktioniert das nicht richtig, die passen dann immer leicht anders je nach Farbe :/
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Seid ihr modische „Wiederholungstäterinnen“?

    Oh, das Shirt mag ich auch!


    Ich bin mittlerweile übrigens so weit, dass ich demnächst mal in Schneidereien nachfragen werde, ob man mir meine Lieblingsshirts nachschneidern kann......
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  16. Addict

    User Info Menu

    AW: Seid ihr modische „Wiederholungstäterinnen“?

    Ich mache das eher selten, finde es aber praktisch. Manchmal gibt es etwas in 2 Farben und eine andere Farbe gefällt/steht mir nicht.
    Habe ein Basic Shirt von Opus in grau, grünlich, weinrot, dunkelblau, weil es sich super kombinieren lässt, sowohl zum Arbeiten als auch Freizeit.
    Von Kauf dich Glücklich habe ich diesen -pullover-grau__61051 zweimal. Einmal regulär in knallrot. Habe ihn dann Monate später krass reduziert in grau gekauft, weil er so bequem und schön ist.
    Toms kaufe ich auch immer mal nach. Nike Internationalist habe ich auch in 2 Farben und ein paar Ballerina von Görtz hatte ich mal in schwarz und braun.

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Seid ihr modische „Wiederholungstäterinnen“?

    Ich hab die Margot von Boden in fünf verschiedenen Varianten. Also doch, ja, ich würde mich als Wiederholungstäterin bezeichnen.

  18. Addict

    User Info Menu

    AW: Seid ihr modische „Wiederholungstäterinnen“?

    Oh, und vergessen: Birkenstock als Hausschuhe werden auch immer mal nachgekauft. Seit Kindheitstagen

  19. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Seid ihr modische „Wiederholungstäterinnen“?

    Zitat Zitat von ~snow06~ Beitrag anzeigen
    Ich hatte mal ein paar blau-graue Punps von Tamaris, die ich so schön fand, dass ich sie mir noch mal gekauft habe, als das erste Paar nicht mehr etwas abgelaufen war.
    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Mache ich ständig. Meine Lieblingspumps hatte ich sogar 5 Mal, weil ich sie immer wieder nachgekauft habe (und jetzt passe ich nicht mehr rein )
    Haha, stimmt, von Tamaris hab ich auch 2 Paar Pumps in jeweils 2-3 Farben. Die Kosten ja nur 20-30€ Hab ich passend zu diversen Kleidern gekauft, die ich auf Hochzeiten etc getragen habe.
    Tamaris Damen 1-1-22415-25 Pumps: Amazon.de: Schuhe & Handtaschen

    Zitat Zitat von Anin Beitrag anzeigen
    Oh, und vergessen: Birkenstock als Hausschuhe werden auch immer mal nachgekauft. Seit Kindheitstagen
    Stimmt, da hab ich auch die klassichen in 2 Farben. Die werd ich auch nachkaufen wenn sie irgendwann durch sind.

    Mit fällt ein, das ich Seidensticker Blusen in diversen Ausführungen und Farben habe. Gleiches gilt für Superdry Tanktops und Hoodies.
    Geändert von *Flower*Power* (03.05.2021 um 12:36 Uhr)

  20. Inaktiver User

    AW: Seid ihr modische „Wiederholungstäterinnen“?

    Ich mache das eher selten bis nie, wenn dann nur bei Basics

    Also mal bei einer Jeans oder bei ganz schlichten Tanktops usw.

    Ansonsten kaufe ich auch mal was nach, wenn es durch ist. Ich besitze z.B. immer ein paar schlichte, weiße Ledersneaker. Wenn die done sind, kaufe ich ein neues Paar (Aber nicht immer dasselbe Modell). Oder die Birkenstock Gizehs, dann aber immer in einer anderen Farbe.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •