Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22
  1. Regular Client

    User Info Menu

    Tall Fashion-Bymsen

    Angelehnt an SarahYasemins Thread über Plussizefashion.
    Grosse Bymsen, wo kauft ihr gerne ein? Und habt ihr einen Geheimtipp für Pullis mit LANGEN Ärmeln?
    Ich trage oft Männerpullis, die gibt es aber selten in tollen Farben...
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: Tall Fashion-Bymsen

    Sehr gute Idee!

    Pullis und Blusen habe ich gerne bei GAP bestellt, weil die eine ganz gute Tall-Abteilung haben. Aber da die aus Großbritannien liefern, ist das seit dem Brexit mit den Bestellungen leider obernervig. Da bin ich also auch auf der Suche.

    COS mag ich noch gerne. Deren Schnitte sitzen oft gut bei mir. Für Kleider finde ich Boden gut und letztens habe ich tatsächlich auch bei Esprit etwas gefunden. Da hatte ich seit Jahren nicht mehr geschaut, weil ich die unter klein/kurz geschnitten abgespeichert hatte.
    UNRUHIG IST UNSER HERZ

  3. Stranger

    User Info Menu

    AW: Tall Fashion-Bymsen

    Also die üblichen Adressen sind ja Long Tall Sally und egü. Wobei mir letzteres oft zu bieder ist und ersteres zu teuer für die Qualität. Ist halt oft Polyester.
    Ich gucke wenn dann bei Zalando unter dem tall-Filter. Asos hat das meines Wissens auch, aber da bestell ich nicht.

    Meistens geh ich aber in die Stadt und checke einfach die normalen Läden ab, also H&M, Zara, cos, Vero Moda, Promod, halt diese Highstreetlabels. Oft genug ist da auch was dabei, was passt. Muss man halt ein bisschen Glück haben oder gleich in die Herrenabteilung gehen. Ich bin aber auch nur 1,83. Da geht das noch einigermaßen, obwohl es oft auch schon nervig ist. Bei richtiger Überlänge muss man wohl echt zu den erstgenannten.

  4. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Tall Fashion-Bymsen

    Findest du bei H&M, Zara und Co echt Hosen, die lang genug sind? Ich bin 181cm und ich kann keine "normalen" Hosen kaufen...
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  5. Stranger

    User Info Menu

    AW: Tall Fashion-Bymsen

    Nicht immer und nicht grundsätzlich, aber es ist immer mal wieder was dabei, man muss halt echt suchen. Ich habe zum Beispiel zwei dieser luftigen Schlafanzughosen, eine sehr lange Palazzohose und eine knöchellange Sommerhose von H&M, die alle gut passen. Eine der Schlabberhosen musste ich aber auch erst an den Bündchen auslassen. Manchmal hat man auch einfach mit den Trends Glück. Ne Zeitlang waren doch jetzt diese überlangen Ärmel in. Da haben die Pullis mir halt mal normal gepasst. .

    Jeans kaufe ich da aber zum Beispiel nicht, das bringt nur Frust. Das Ding ist halt, dass ich am liebsten Sachen direkt anprobiere, weil ich keinen Nerv habe, ständig irgendetwas zurückzuschicken, weil es sowieso nicht passt.

  6. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Tall Fashion-Bymsen

    Ich kaufe bei Oberteilen und Kleidern auch gerne cos.

    Hosen sind allerdings echt ein Problem mittlerweile. Bei einigen Labels ist mir auch lange 36 zu kurz (s.Oliver und gstar z. B.), irgendwann hatte ich tatsächlich mal eine Jeans von h&m, die mir zu lang war. Aktuell habe ich eine Jeans von Levis in Länge 36,aber die gibt es wohl nicht standardmäßig... Über Tipps wäre ich sehr da dankbar, vor allem auch für stoffhosen, so etwas besitze ich gar nicht, weil sie immer zu kurz sind.

  7. Member

    User Info Menu

    AW: Tall Fashion-Bymsen

    cooler Thread

    Ich bin ja auch relativ groß (1,85) und- leider nicht super dünn. Das machts auch schwieriger...


    Meine Jeans (und somit fast alle meine Hosen) sind von MAC. Da gibts einfach das eine Modell das für mich passt und wo die Länge stimmt (36 Länge).

    Von Asoso tall hab ich letztes Jahr ein Kleid für eine Hochzeit bestellt, das hat zum Glück auch gleich gut gepasst..
    Aber ein paar neue gute online-shops wären fein...

  8. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Tall Fashion-Bymsen

    Zitat Zitat von jukebox Beitrag anzeigen
    Ich kaufe bei Oberteilen und Kleidern auch gerne cos.

    Hosen sind allerdings echt ein Problem mittlerweile. Bei einigen Labels ist mir auch lange 36 zu kurz (s.Oliver und gstar z. B.), irgendwann hatte ich tatsächlich mal eine Jeans von h&m, die mir zu lang war. Aktuell habe ich eine Jeans von Levis in Länge 36,aber die gibt es wohl nicht standardmäßig... Über Tipps wäre ich sehr da dankbar, vor allem auch für stoffhosen, so etwas besitze ich gar nicht, weil sie immer zu kurz sind.
    Ja, das ist auch mein Problem! Jeans gibts ja in verschiedenen Längen aber Stoffhosen im Allgemeinen nicht...
    Ich hab grad 2 von Zalando bestellt, ich werde berichten.
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Tall Fashion-Bymsen

    Bei Selected Femme finde ich oft längere Sachen. Stoffhosen gibts von Only Tall einige (man muss halt ~2 Größen größer bestellen, damit sie passen).

    Cos hatte ich gar nicht auf dem Schirm, da gucke ich mal.
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  10. Addict

    User Info Menu

    AW: Tall Fashion-Bymsen

    Zitat Zitat von Kainene Beitrag anzeigen
    Jeans gibts ja in verschiedenen Längen aber Stoffhosen im Allgemeinen nicht...
    In der Türkei war ich bei einem Schneider, der hatte (Standard-) Hosen ungesäumt. Der hat mir die Länge abgesteckt und dann gesäumt.
    VIelleicht gibt es ja auch bei dir so einen Schneider?
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Tall Fashion-Bymsen

    Was soll man denn da abstecken? Luft?
    Für Kleidung ist die Standard-Körpergröße bei Frauen um die 1,70m. Da ist auch nichts mit Saum rauslassen, wenn man (mehr als) 10cm größer ist.
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  12. Stranger

    User Info Menu

    AW: Tall Fashion-Bymsen

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Was soll man denn da abstecken? Luft?
    Für Kleidung ist die Standard-Körpergröße bei Frauen um die 1,70m. Da ist auch nichts mit Saum rauslassen, wenn man (mehr als) 10cm größer ist.
    Ich wollte das auch erst schreiben, aber beim zweiten Lesen habe ich das letztendlich so verstanden, dass der Schneider praktisch überlange Hosen anbietet (also so ne Art halber Rohling), die dann individuell am Saum auf die richtige Länge abgesteckt werden. Mir ist aber sowas in D echt noch nie begegnet.

    Wobei natürlich ne normale Maßschneiderei schon ne Option ist, wenn man das Geld dazu hat und investieren will. Bei nem guten Blazer oder Mantel könnte ich mir das sogar vorstellen.

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Tall Fashion-Bymsen

    Ich weiß, ich bin in Nähkreisen unterwegs Gibts bei den meisten Herrenkleidungsfachgeschäften, aber selbst da geht man IdR vom den Standardmaßen aus. Mein Vater hat auch in solchen Geschäften eine minimale Auswahl. Für Frauen kenne ich es gar nicht.

    Und Maßschneidern ist gar nicht so unendlich teuer, ich hab mit letztes Jahr auch Bluse und Hosenanzug machen lassen. Aber halt trotzdem teurer als nur eine fertige Hose fertigsäumen.
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: Tall Fashion-Bymsen

    Zitat Zitat von Sirin Beitrag anzeigen
    Ich wollte das auch erst schreiben, aber beim zweiten Lesen habe ich das letztendlich so verstanden, dass der Schneider praktisch überlange Hosen anbietet (also so ne Art halber Rohling), die dann individuell am Saum auf die richtige Länge abgesteckt werden. Mir ist aber sowas in D echt noch nie begegnet.
    ja, genauso. Die Hosenrohlinge waren Standard (also nix Mass) und daher preiswert.
    Ob es in der entsprechenden lokalen (türkischen/....) Community sowas gibt müsste man recherchieren.
    Ist halt eine Idee.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  15. Member

    User Info Menu

    AW: Tall Fashion-Bymsen

    Fjäll Raven hat Zip off Hosen die man auch selbst auf die richtige Länge umnähen muss. Hatte ich auch schon mal.

  16. Addict

    User Info Menu

    AW: Tall Fashion-Bymsen

    vielleicht ist sowas hilfreich
    Wenn Sie keine Längenangabe machen, liefern wir Ihre Hosen ungesäumt.
    Lands' End | Service | Hosen umsaumen | Lands' End
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  17. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Tall Fashion-Bymsen

    Ajanta, fjällräven wollte ich da auch gerade nennen! Da hab ich meine wander Hose her, die eigentlich auf die richtige Länge angepasst werden soll, war bei mir nicht nötig und sie passt perfekt!

  18. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Tall Fashion-Bymsen

    Ohne jetzt das Thema der innenbeinlänge aufbringen zu wollen...
    Die 92cm bei lands end wären perfekt! Aber ist das dann unten nur eine einfache versäuberte kante? Wenn man das dann ordentlich haben will und nochmal umnähen müsste, wäre mir das dann auch wieder zu kurz...

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Tall Fashion-Bymsen

    Da steht 92cm ungesäumt. Also einfach eine offene, zerfranste Kante.
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Tall Fashion-Bymsen

    Ich bin eigentlich nicht besonders groß (1,74), aber mein Oberkörper ist sehr lang, die Beine dafür kurz. Ich finde einfach keinen Badeanzug, der lang genug ist. Hat da vielleicht jemand ne Empfehlung für was schönes?
    Ein Arzt für die Zähne? Was kommt als nächstes, ein Anwalt für Haare?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •