Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 31
  1. Urgestein

    User Info Menu

    Würdet ihr euch (noch) einen mintgrünen Fjällräven Rucksack kaufen?

    Mein decathlon-Rucksack von 2018 wird immer abgenutzter und der eine Reißverschluss funktioniert nicht mehr richtig. Ich brauche einen neuen Rucksack, um meinen Laptop und Unterlagen zu transportieren (und ja, einen Rucksack, den Laptop über längere Zeit in einer Schultertasche zu tragen ist mir zu schwer.) Ich habe einen mintgrünen fjällräven Rucksack für einen guten Preis in einem Geschäft gefunden... würdet ihr den an meiner Stelle kaufen? Ich finde ihn einerseits total schön, andererseits habe ich Angst, dass ich aus dem Alter für mintgrün raus bin und er lässt sich natürlich auch nicht mit allen Farben kombinieren. Also ich glaube, ich möchte gleichzeitig professionell, aber nicht bieder aussehen... hoffe, dass der Rucksack das erfüllt. Und wenn ihr Alternativvorschläge für schöne Rucksäcke habt, postet sie auch gerne hier. (An alles komme ich allerdings wahrscheinlich nicht ran, weil ich gerade nicht in Europa bin.)

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: Würdet ihr euch (noch) einen mintgrünen Fjällräven Rucksack kaufen?

    Mir war irgendwie nicht klar, dass bestimmte Farben für bestimmte Altersgruppen sind. Wenn du die Farbe magst, würde ich ihn kaufen. Ich persönlich liebe die Farbe und habe auch einen Wand so gestrichen

  3. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Würdet ihr euch (noch) einen mintgrünen Fjällräven Rucksack kaufen?

    Zitat Zitat von Anin Beitrag anzeigen
    Mir war irgendwie nicht klar, dass bestimmte Farben für bestimmte Altersgruppen sind. Wenn du die Farbe magst, würde ich ihn kaufen. Ich persönlich liebe die Farbe und habe auch einen Wand so gestrichen

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Würdet ihr euch (noch) einen mintgrünen Fjällräven Rucksack kaufen?

    Hauptsache, du trägst keine Chucks dazu!

  5. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Würdet ihr euch (noch) einen mintgrünen Fjällräven Rucksack kaufen?

    Zitat Zitat von Tigerente99 Beitrag anzeigen
    Hauptsache, du trägst keine Chucks dazu!
    Oder gar einen Minirock!

  6. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Würdet ihr euch (noch) einen mintgrünen Fjällräven Rucksack kaufen?

    also gegen mintgrün hätte ich nix. ich würde nur überlegen, ob der eventuell schnell ranzig aussieht. weiß jetzt nicht, wie hell das da ist, aber helle rucksäcke sehen schnell sehr dreckig aus, finde ich (weil man sie halt doch öfter mal wo abstellt).

  7. Inaktiver User

    AW: Würdet ihr euch (noch) einen mintgrünen Fjällräven Rucksack kaufen?

    Zitat Zitat von Tigerente99 Beitrag anzeigen
    Hauptsache, du trägst keine Chucks dazu!
    Zitat Zitat von BomChickaWahWah Beitrag anzeigen
    Oder gar einen Minirock!
    Von hinten Lyzeum, von vorne Museum!

  8. Inaktiver User

    AW: Würdet ihr euch (noch) einen mintgrünen Fjällräven Rucksack kaufen?

    Klar, wenn er mir gefallen würde, würde ich ihn kaufen. Ich hab zB. auch einen pinken Rucksack.

    Aber: professionell sieht man damit mMn nicht aus.

  9. Inaktiver User

    AW: Würdet ihr euch (noch) einen mintgrünen Fjällräven Rucksack kaufen?

    Mintgrün ist unprofessionell oder der Fjällräven Rucksack?

  10. Addict

    User Info Menu

    AW: Würdet ihr euch (noch) einen mintgrünen Fjällräven Rucksack kaufen?

    Stimmt, das "professionell" hatte ich überlesen. Bei Rucksäcken finde ich eher sehr schlichte, ggf. Lederrucksäcke "businessmäßig". Kommt ja auch auf die Branche an. Bei uns im Unternehmen sieht man z.B. alles. Ich finde z.B. die von pinqponq eine gute Mischung aus schlicht, nicht zu langweilig, aber auch im Arbeitskontext tragbar (einen Deuter Wanderrucksack finde ich da z.B. weniger passend, wenn professionell wirken die Intention ist).
    Was Schnelmi sagt, finde ich auch wichtig: Wie schnell wird er dreckig.

  11. Inaktiver User

    AW: Würdet ihr euch (noch) einen mintgrünen Fjällräven Rucksack kaufen?

    Würd ich nicht, ich würde aber jederzeit wieder meinen mintgrünen Rucksack von Pinqponq kaufen.

  12. Inaktiver User

    AW: Würdet ihr euch (noch) einen mintgrünen Fjällräven Rucksack kaufen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Mintgrün ist unprofessionell oder der Fjällräven Rucksack?
    beides, gerade in Kombi, empfinde ich als nicht "professionell aussehend". Ich glaube, etwas mehr der Rucksack selbst, und weniger die Farbe.

    Und wie anin sagt, pinqponq finde ich auch professioneller aussehend, einfach, weil sie schlichter sind. Aevor aber zum Teil auch. Da gibt es ja mittlerweile viel, was so ein bisschen sportlich angehaucht, aber eher minimalistisch ist. Ob der dann mintgrün, babyblau oder rosa ist, finde ich zweitrangig.

  13. Inaktiver User

    AW: Würdet ihr euch (noch) einen mintgrünen Fjällräven Rucksack kaufen?

    Zitat Zitat von ~snow06~ Beitrag anzeigen
    Ich finde ihn einerseits total schön, andererseits habe ich Angst, dass ich aus dem Alter für mintgrün raus bin und er lässt sich natürlich auch nicht mit allen Farben kombinieren.
    Wenn du eine Sechzigjährige mit etwas Mintgrünem siehst, denkst du dann echt, "Die ist aber zu dem Alter raus!"?
    Ich finde, man kann in jedem Alter alles tragen, es muss doch nur einem selber gefallen. Und ob jetzt etwas professionell oder bieder ist liegt doch auch im Auge der Betrachterin.

  14. Inaktiver User

    AW: Würdet ihr euch (noch) einen mintgrünen Fjällräven Rucksack kaufen?

    Ich verbinde die Rucksäcke der Marke klar mit Studentinnen.
    Die Farbe sehe ich bei sonst eher farblich schlichten Outfits nicht als das Problem.

    Wie professionell soll es denn sein? Vermutlich reden wir nicht von der Unternehmensberaterin sondern eher so Richtung casual schick/normaler Bürolook?

  15. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Würdet ihr euch (noch) einen mintgrünen Fjällräven Rucksack kaufen?

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    also gegen mintgrün hätte ich nix. ich würde nur überlegen, ob der eventuell schnell ranzig aussieht. weiß jetzt nicht, wie hell das da ist, aber helle rucksäcke sehen schnell sehr dreckig aus, finde ich (weil man sie halt doch öfter mal wo abstellt).
    Das. In Mintgrün könnte der Rucksack schnell schmutzig aussehen. Ich würde mir ansonsten keine Gedanken darum machen, für den Rucksack zu alt zu sein (ich sehe Menschen jeden Alters mit Fjällräven Rucksäcken).

  16. Member

    User Info Menu

    AW: Würdet ihr euch (noch) einen mintgrünen Fjällräven Rucksack kaufen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Bist Du damit viel unterwegs und hast Du auch mal ne Wasserflasche dabei oder so? Dann würde ich eher was anderes nehmen, die Träger vom Kånken (ich gehe mal davon aus, dass Du den meinst?) sind nämlich null gepolstert und schneiden nach ner Zeit ein. Manchen macht das vielleicht nichts aus, aber ich fand das sehr unbequem. Ich hab nen Berkeley von Jack Wolfskin und mag den sehr, weil der viele Fächer hat, aber der ist natürlich auch vom Stil her sehr anders und vermutlich nicht das, was Du suchst. Gibts aber auch in mintgrün.

    Wegen der Farbe würde ich mir aber gar keine Gedanken machen, wenn es Dir gefällt und zu Dir passt, ist das doch gut!
    Es gibt den Kanken auch in etwas größer mit Laptop Fach und gepolsterten Trägern.


    Zum "professionell aussehen": Ich finde einen Fjallraven nicht per se unprofessionell, aber finde gedecktere Farben prinzipiell eh schöner und schlichter, was es wiederum bisschen seriöser wirken lässt (z.B. beige, braun, dunkelgrün).
    Mint würd ich mir nie kaufen, aber eigentlich nur weil ich es nicht schön finde.

  17. Member

    User Info Menu

    AW: Würdet ihr euch (noch) einen mintgrünen Fjällräven Rucksack kaufen?

    Was bin ich froh, dass ich als ITlerin in MINT niemals unprofessionell aussehen könnte! Schließlich ist Computer Science ein MINT Fach, haha! Ne sorry für den doofen Witz, aber ich denke eine Farbe allein lässt einen wirklich nicht unprofessionell wirken.

  18. Inaktiver User

    AW: Würdet ihr euch (noch) einen mintgrünen Fjällräven Rucksack kaufen?

    ich finde die rucksäcke eigentlich ziemlich alterslos. gerade den kanken sehe ich an rentnern, ebenso wie an kleinkindern (da gibt es doch so eine mini-variante ) und an allem dazwischen.

    nur mit "professionell" würde ich sie jetzt auch nicht verbinden - muss aber vielleicht auch gar nicht.
    ansonsten finde ich einige modelle von sandqvist gut.
    den hier z.b.

  19. Inaktiver User

    AW: Würdet ihr euch (noch) einen mintgrünen Fjällräven Rucksack kaufen?

    Nur mal so am Rande: Man kann Rucksäcke waschen, wenn sie dreckig/fleckig sind.

  20. Inaktiver User

    AW: Würdet ihr euch (noch) einen mintgrünen Fjällräven Rucksack kaufen?

    Wenn du ihn schön findest, kauf ihn.

    Mein Rucksack ist Altrosa/Moosgrün, ich finde, Farben kann man in jedem Alter tragen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •