+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. Ureinwohnerin Avatar von lil..
    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    21.495

    Altes Macbook - neues OS?

    Mein Macbook Pro ist von 2010 oder so und ich hab noch Mac OS 10.6.8 drauf laufen...
    Ging eigentlich die ganze Zeit ganz gut, aber so langsam geht's nicht mehr. Chrome nösert rum, kann das iPhone nicht mehr anschließen, die anderen Kinder haben alle viel coolere Funktionen usw....

    Also, ich sollte vielleicht mal ein Update machen, aber ich hab total Angst, dass dann entweder gar nichts mehr geht oder wichtige Sachen wie ääh Photoshop oder Word oder SPSS oder so. Ist ja gar nicht so unwahrscheinlich. Aber mit dem alten geht auch nicht mehr ewig so weiter.

    Seit einem Monat oder so geht das Book auch manchmal einfach so aus. Bildschirm schwarz. Muss dann neu starten, dann geht's wieder. Sowas macht mich echt nervös; ich bin grad zu arm für ein neues und ich brauch das Teil.

    Sagt mir mal, was ich machen soll. Und vlt noch wie und warum.


  2. Addict Avatar von kaffeetante
    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    2.947

    AW: Altes Macbook - neues OS?

    Ha, das OS 10.6.8 habe ich auch drauf und ich habe auch hin und her überlegt, ob ich mir ein neues Betriebssystem aufspielen soll. Aber ein befreundeter Informatiker meinte, das wäre nicht ganz ohne, d.h. der Mac kann langsamer werden und die "veraltete" Hardware nicht mit der neuen Software zurechtkommen. Mein MacBook ist von 2008, glaube ich und es funktioniert soweit einwandfrei. Auch wenn ich Dein Nutzungsverhalten nicht kenne, finde ich es doch krass, dass Dein neueres Pro solche Aussetzer hat. Wäre denn ein gebrauchtes MacBook eine Option? Die sind ja um einiges günstiger.
    Das Leben ist ein Recht, keine Pflicht.

  3. Fresher Avatar von Hollee.
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    345

    AW: Altes Macbook - neues OS?

    ich hab auf ein macbook unibody (von 2010 oder 11) el capitan draufspielen lassen und das war wirklich kein Problem. läuft alles sauber und schnell. Auslöser war, ähnlich wie bei dir, dass es die fürs iphone benötigte itunes version auf dem weirklich uralten betriebssystem nicht mehr gab, also man konnte die gar nicht so weit updaten.

    unabhängig von den software-wehwehchen:
    kann es sein, dass deine festplatte den geist aufgibt? das könnte evt. die abstürze erklären. war bei mir so, bis dann irgendwann der neustart gar nicht mehr ging, sondern der bildschirm einfach gefreezt ist. vll mal im applestore die hardware checken lassen und ggf. einfach selbst ne neue ssd einbauen?

  4. Ureinwohnerin Avatar von herz
    Registriert seit
    22.05.2006
    Beiträge
    21.095

    AW: Altes Macbook - neues OS?

    mein macbook ist ende 2008, allerdings kein pro. el capitan (10.11.6) ist das letzte, was ging, sierra geht nicht mehr. ich weiß nicht mehr, wie das vor el capitan hieß, aber das update jedenfalls war gold wert.
    frühstücke
    sprengstoff

  5. Ureinwohnerin Avatar von kilauea
    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    37.316

    AW: Altes Macbook - neues OS?

    bei mir hat das macbook aus 2009 nach 5 jahren leider das update nicht gut vertragen. weiß nicht mehr, auf welche version es war, aber war nicht gut.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  6. Ureinwohnerin Avatar von lil..
    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    21.495

    AW: Altes Macbook - neues OS?

    kann man eigentlich irgendwo nachgucken von wann das Macbook ist? Im "Über diesen Mac" finde ich nichts dazu...


  7. Ureinwohnerin Avatar von lil..
    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    21.495

    AW: Altes Macbook - neues OS?

    Zitat Zitat von Hollee. Beitrag anzeigen
    kann es sein, dass deine festplatte den geist aufgibt? das könnte evt. die abstürze erklären. war bei mir so, bis dann irgendwann der neustart gar nicht mehr ging, sondern der bildschirm einfach gefreezt ist. vll mal im applestore die hardware checken lassen und ggf. einfach selbst ne neue ssd einbauen?
    Festplatte hab ich zwischendurch mal gegen eine bessere austauschen lassen; das kanns nicht sein. Habe im "Über diesen Mac" gelesen, dass die Batterie bald ausgetauscht werden sollte; vlt ist es das.


  8. Ureinwohnerin Avatar von herz
    Registriert seit
    22.05.2006
    Beiträge
    21.095

    AW: Altes Macbook - neues OS?

    Zitat Zitat von lil.. Beitrag anzeigen
    kann man eigentlich irgendwo nachgucken von wann das Macbook ist? Im "Über diesen Mac" finde ich nichts dazu...
    doch das steht da, bilde ich mir ein. ich kann grad nicht schaun, aber ich wüsste das ohne nachsehen nicht mehr.

    kumma: http://images.ifun.de/wp-content/uploads/2014/05/50064.jpg

  9. Ureinwohnerin Avatar von lil..
    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    21.495

    AW: Altes Macbook - neues OS?

    Zitat Zitat von herz Beitrag anzeigen
    doch das steht da, bilde ich mir ein. ich kann grad nicht schaun, aber ich wüsste das ohne nachsehen nicht mehr.

    kumma: http://images.ifun.de/wp-content/uploads/2014/05/50064.jpg
    Bei mir sieht so aus


  10. Ureinwohnerin Avatar von herz
    Registriert seit
    22.05.2006
    Beiträge
    21.095

    AW: Altes Macbook - neues OS?

    Zitat Zitat von lil.. Beitrag anzeigen
    Bei mir sieht so aus
    hm, ok. bei mir so.
    frühstücke
    sprengstoff

  11. Ureinwohnerin Avatar von lil..
    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    21.495

    AW: Altes Macbook - neues OS?

    Zitat Zitat von herz Beitrag anzeigen
    hm, ok. bei mir so.
    ok, wird echt Zeit für ein neues OS... :/


  12. Ureinwohnerin Avatar von herz
    Registriert seit
    22.05.2006
    Beiträge
    21.095

    AW: Altes Macbook - neues OS?

    Zitat Zitat von lil.. Beitrag anzeigen
    ok, wird echt Zeit für ein neues OS... :/
    bis jetzt ging nach updates immer alles problemlos, lediglich die software zu meiner kamera (die ich nie benutzt hab, aber sicherheitshalber doch mal aufgespielt) ging irgendwann nicht mehr. ich benutze allerdings auch keine spezialprogramme oder so. und der festplattentausch war eine sehr gute idee, deutlich schneller (und weniger zugemüllt, aber das ist ja n hausgemachtes problem) - aber mein mac ist ja nochmal 3 jahre älter als deiner.
    frühstücke
    sprengstoff

  13. Ureinwohnerin Avatar von lil..
    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    21.495

    AW: Altes Macbook - neues OS?

    Also; ich hab inzwischen El Capitan; geht ganz gut.

    Nur dass das Foto-nach-Exif-Daten-Stapel-Umbenennungs-Programm nicht mehr geht ärgert mich echt. Und dass man im Finder die Bildgröße nicht mehr über Schieberegler ändern und den Speicherplatz direkt sehen kann. Und dieses hässliche Blau bei den Ordner. Und...


  14. Ureinwohnerin Avatar von lil..
    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    21.495

    AW: Altes Macbook - neues OS?

    Oh, aber mir fallen langsam Tasten aus der Tastatur


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •