Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 49
  1. Urgestein

    User Info Menu

    Der große Die Sims Thread

    Da alle vorherigen Sims threads auch in diesem unterforum waren jetzt also hier

    Erzählt mal, was sind eure liebsten Features, Aktivitäten, Erweiterungen und was passiert bei euren Sims gerade so?

    Ich hab mir in der Basis Version von die Sims 4 gerade den Landgraab Typen in der oasis Nachbarschaft geangelt und wohne jetzt mit 2 Pärchen in seinem großen Haus. Ein Pärchen hat gerade Zwillinge bekommen und er ist gleich mal nach dem Füttern vor Erschöpfung auf dem Boden zusammen gebrochen. Realistischer geht es wohl nicht mehr
    Außerdem hab ich Auto Alterung ausgeschaltet und kann dann glaube die Babies einfach selbst auf Klick altern lassen. Das werde ich wohl sehr bald machen, denn wenn die nix selbst können ists auch doof.

    Ich hab mir jetzt noch die island living Erweiterung gekauft und bin gespannt das mal auszuprobieren.
    See the line where the sky meets the sea? It calls me!

  2. Member

    User Info Menu

    AW: Der große Die Sims Thread

    sehr guter thread.

    also, ich bin eine von den immer noch und auf ewig hardcore sims-2-spielerinnen. wobei mir sims 4 von der grafik sehr gut gefällt, also auch vanilla, vollkommen ohne cc, finde ich die sims schön anzusehen. ich hab aber keinen gaming pc oder so, und auf ps4 sims spielen find ich doof, also.. weiter sims 2. :')

    anyways! ich hab letztens versucht, eine rein weibliche sims-2-nachbarschaft zu bauen. mit ganz vielen mods, damit das auch funktioniert (same sex pregnancy, acr mit einstellungen, damit alle lesbisch sind, etc.) was war das ende vom lied? meine pärchen haben sich ständig gegenseitig geschwängert. also sobald die eine schwanger war, hat die schwangere die nicht schwangere geschwängert. am ende hatte ich 2 pärchen und sieben babies auf einen schlag. weil natürlich das spiel es gut mit mir meint und denkt, komm, wir hauen mal überall zwillinge rein.

    Zitat Zitat von meh Beitrag anzeigen
    Hmm.. ich glaube bei Sims 2 hatte ich die Erweiterung gar nicht... 🤔

    Hier falle ich immer mind. 1x durch, und bin dann tagelang suspendiert, oder hab so schlechte Noten, dass ich auch suspendiert werde... 😒
    Man kann eigentlich nur gut sein, wenn der Sim sich wirklich um NICHTS anderes kümmert, als zu lernen und Hausarbeiten zu schreiben.
    Realistisch, aber doof. 😅
    ok, das ist das gegenteil von sims 2. da hast du einfach GAR nichts zu tun und am ende kriegt eh jeder 'ne 1+ mit sternchen. ich find universität so langweilig für die sims und hab auch hacks drin, damit meine sim teenager sich nicht immer kollektiv wünschen, aufs college zu gehen, und keinen nervenzusammenbruch erleiden, wenn sie erwachsen werden und keine bildung genossen haben. :')
    das macht mich traurig und wütend und hungrig.

  3. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Der große Die Sims Thread

    Oh cool, ich wusste gar nicht, dass man bei Sims 2 schon gleichgeschlechtliche Schwangerschaften haben konnte, voll gut!

    Ich bin großer Sims 3 Fan, denn ich mag, dass man da so mobil ist. Bin super gerne mit meinem Pferd durch die Stadt geritten aber ich glaube Pferde gibt's bei Sims 4 nicht. die Erweiterung heißt ja nur cats and dogs, meh.
    Am 4er mag ich aber dass sie Multitasking fähig sind. Ich kann da essen auf der Couch sitzen, Fernsehen und bestimmte gesprächsaktionen mit anderen Sims durchführen. Sehr praktisch!

    Beim 3er fand ich aber diese kleinen Aufgaben und wünsche besser, die man seinen Sims erfüllen konnte. Das ist im 4er je nach aspiration ja sehr begrenzt. Und im 3er könnte man so viele tolle Belohnungen kaufen wie den teleporter oder dem sammelhelfer. Das gibt's im 4er nicht, oder?

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Der große Die Sims Thread

    Die Wünsche gibt es immer noch und man kann dafür Belohnungen kaufen, aber nicht mehr so tolle, das stimmt.

    Mich stresst Uni in Sims 4 auch - man kann gar nicht wirklich viel sozialen Unikram machen, weil man ständig mit Lernen und Hausarbeiten beschäftigt ist.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  5. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Der große Die Sims Thread

    Gibt es andere Wünsche als die im aspiration tab, je nachdem wonach die streben? Also meisterkoch z. B. Kenne ich und noch ein paar andere. Hab aber auch gelesen, dass sie "whims" haben können, denen man aber nicht nachgeben muss. Sind die nochmal woanders?
    See the line where the sky meets the sea? It calls me!

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Der große Die Sims Thread

    Ich habe mir zu Weihnachten auch die SIms 4 saugünstig geholt, bin aber eigentlich auch Sims 2 Urgestein und bin etwas enttäuscht. Ich habe nicht viele Erweiterungen und frage mich, warum man nicht mobil ist und überhaupt. Die Städte sind irgendwie langweilig. So richtig komme ich nicht rein. Ok, die Grafik ist gut, es macht schon Spaß, aber meh. Vielleicht muss ich was aufregendes mit denen machen, aber was?

    Ich hab mir ne tolle Hütte für meinen jungen Mann designt, der hat sich erstmal die Frau eines anderen geschnappt und der 2 Kinder gemacht. Er kümmert sich rührend, sie ist nicht so die Mutti. Und der noch Ehemann der Frau steht immermal vor der Tür, aber so richtig krachts da nicht. Irgendwie fehlt mir was. Was können die denn da mal cooles erleben? Vielleicht muss ich mir diese Schneewelt erweiterung kaufen, wenn ich schon nicht Skifahren kann...

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Der große Die Sims Thread

    Hast du schon die Rakete gebaut und das Observatorium? Die finde ich ganz cool. Und einen Garten hab ich auch gern. Und schmeiße Parties etc.

    Ich hab auf meiner Insel gerade eine kava Party geschmissen, bin eine mehrjungfrau und hab als aspiration serial romance. Hab jetzt also meinen ersten Freund geangelt mit einem date an der Strandbar. Aber auf der Insel sind irgendwie mehr Frauen. Naja bin ich halt bi die Frauen sind eh hübscher.
    Geändert von Ise (24.01.2021 um 20:34 Uhr)

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Der große Die Sims Thread

    Ja im Observatorium wurden beide Kinder gezeugt . Aber irgendwie fehlt mir das draußen sein, das war in der alten Version cooler. Oder ich spiele in der langweiligsten Welt... Früher hatte man diese Gemeinschaftsgrundstücke, da war irgendwie mehr los.

  9. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Der große Die Sims Thread

    Ja stimmt, die Grundstücke fand ich in Sims 3 auch cooler. Im 4er gibt's weniger parks und so. Aber immerhin kommen alle anderen so nach und nach, selbst wenn man zur unmöglichsten Zeit im Museum, gym oder der bar aufschlägt
    See the line where the sky meets the sea? It calls me!

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Der große Die Sims Thread

    Ich ersetze die Standard Gemeinschaftsgrundstücke gerne mit Kreationen aus der Gallerie, die sind toller.

    Mich hat das draußen sein bei Sims 3 immer gernervt, zumindest hat es meinen Rechner in die Knie gezwungen.


    Wie startet ihr denn so ein Spiel? Habt ihr eine Storie im Kopf?

    Bei Sims 3 gab es doch irgend wie so Storylines.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  11. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Der große Die Sims Thread

    Ui, tolle Idee, die galerie muss ich mir mal genauer ansehen dafür!

    Ich bau die Story einfach um die Ziele der Sims auf und wähle die danach worauf ich Lust habe. Gibt da ja so viele, die man ausprobieren kann. Oft wähle ich aber den Weg des geringsten Widerstands. Ich hatte mal mit einem gemeinen sim angefangen, der wollte, dass Leute ihn hassen aber scheinbar muss man die echt nachhaltig und ständig beleidigen, damit das klappt. War mir zu umständlich
    See the line where the sky meets the sea? It calls me!

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Der große Die Sims Thread

    Ich hab nicht so ne richtige Story im Kopf sondern lass mich treiben, das Spiel dient mir zum Corona-Kopf-frei-kriegen und ich möchte nicht da auch noch irgendwelche Ziele verfolgen. Manchmal lass ich die Sims auch einfach machen, mal schauen was passiert ;-).

  13. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Der große Die Sims Thread

    Stimmt, manchmal entdecken die von selbst Dinge, die ich noch gar nicht kannte, z. B. Hat meine mal nen Batzen Ton oder so ausgebuddelt. jetzt Formen den alle ständig, werden dadurch inspiriert und sind playful, wenn sie im selben Raum wie die Figur sind.
    See the line where the sky meets the sea? It calls me!

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: Der große Die Sims Thread

    ah, der sims thread.
    ich schreib mal einfach drauf los, achtung lang:

    ich bin sims-spielerin der ersten stunde, ewig lange auf laptops, welche die anforderungen nur knapp erfüllten. aber mittlerweile: sims 4 auf dem gaming pc von meinem mann - perfekt.

    zeitmäßig habe ich sims 2 mit ABSTAND am meisten gespielt (das ist ja auch, objektiv gesehen, der beste teil), und sims 3 am wenigsten. ich kam nie auf die hässlichen puddingsims klar. selbst cc konnte da nicht viel rausholen, und die offene welt habe ich auch nicht sooooo sehr gebraucht.

    die "übernatürlichen" add-ons (vampire, zauberei...) haben mich nie interessiert, ich will realismus!
    aktuell besitze ich: seasons, parenthood, cats & dogs, city living (wie im anderen thread geschrieben, imho essentielle erweiterungen) eco living, university und strangerville. letzteres habe ich noch nie gespielt, da gibt es ja eine "feste" geschichte - aber im baumodus war ich schon fleißig, die mesa-stadt ist super!

    überhaupt verbringe ich mehr zeit mit bauen, oder besser einrichten, als mit dem live-spiel. und sims 4 ist so hübsch, eins er besten features - da macht das wirklich am meisten spaß (und wohl auch, weil das spiel sonst sehr halt leider sehr oberflächlich ist). und ich liebe die verschiedenen welten (besonders die 2 wüstenstädte und brindleton bay).

    live beginne ich immer mit einer alleinstehenden simse, dann klassisch, partner, job, haustiere, kinder. manchmal spiele ich mit einer tochter weiter - und alles wieder von vorn.
    das mache ich auch aktuell: simse an der uni (eher nicht so erfolgreich), lebt in brindleton, hat kaum geld, aber 2 mitbewohner. einen will ich eigentlich bezirzen, aber der ist eigenbrödlerisch, klappt überhaupt nicht. ich ziehe daher jetzt in den trailerpark nach strangerville, vielleicht löse ich dann mal das ~geheimnis~.
    unmoralischen geldheiraten war ich auch nie abgeneigt...sie hat wirklich verdammt wenig kohle...

    ich spiele immer nur phasenweise, dann aber fast jeden abend, so wie gerade wieder. wenn ich "draußen" bin, kann allerdings auch mal mehr als ein halbes jahr vergehen, in dem ich überhaupt nicht spiele.


    wie haltet ihr es eigentlich mit cc?
    aktuell spiele ich, das erste mal überhaupt, komplett ohne. und es geht mir schon SEHR ab - vor allem was die möbel-optionen angeht.
    früher habe ich auch immer alles was geht an cas-cc auf die sims geknallt, das ergebnis: alpha-sims, die optisch überhaupt nicht mehr ins spiel gepasst haben.

    habt ihr größere mods, die das spielerlebnis verändern? sowas wie slice of life und konsorten?
    da traue ich mich irgendwie nicht so richtig ran, bzw. weiß nicht welches der allerbeste / unabdingbarste mod ist...

  15. Addict

    User Info Menu

    AW: Der große Die Sims Thread

    Zitat Zitat von Ise Beitrag anzeigen
    Beim 3er fand ich aber diese kleinen Aufgaben und wünsche besser, die man seinen Sims erfüllen konnte. Das ist im 4er je nach aspiration ja sehr begrenzt. Und im 3er könnte man so viele tolle Belohnungen kaufen wie den teleporter oder dem sammelhelfer. Das gibt's im 4er nicht, oder?
    oh ja, stimmt. bei sims 4 sind mir die "denkblasen" komplett latte. bei sims 3 habe ich hingegen sehr darauf geachtet, diese zu erfüllen, auch weil es dann die platin-mood gab (oder war das schon sims 2? )

    jetzt gibt es allerdings auch belohnungen, sogar ganz gute, ein verjüngungstrank, oder was zum schnelleren lernen, weniger aufs klo müssen...sowas halt.
    nur füllt sich die belohnungsliste imho auch ohne aktives zutun irgendwann...lässt halt spieltiefe vermissen (das große manko an sims 4)

    da fällt mir ein: nach dem letzen update gibt es einige neuerungen bei den wünschen / gedanken:
    mir ist aufgefallen, dass meine aktive simse sehr oft an ihre familie denkt, und die auch öfter anrufen. der vater hat sie letzens sogar geguilt-tripped, dass sie mal wieder im elternhaus vorbeischauen soll.

    nicht so cool: die panik / paranoia-neuerungen. jetzt flippt sie übelst aus, wenn draußen ein gewitter tobt - und das ist leider der normalzustand im sommer in brindleton bay.

  16. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Der große Die Sims Thread

    Was ist cc, cheat code?
    Ich hab mir damit in Sims 4 einiges an Geld ercheatet und konnte dann ein paar coole Dinge zum ausprobieren kaufen, wie die Rakete und so. Das doofe ist, dass dann die Rechnungen mit ansteigen (scheinbar nach lot Wert) aber der cheat ja nur eine einmalige finanzspritze sein sollte. Ein Teufelskreis. Zu viel Geld ist aber auch unmotivierend, denn warum sollte man dann noch arbeiten gegen ubd dann braucht man auch keine Skills developen und sämtliche motivation ist dahin.

    Meiner hatte gestern auch plötzlich Angst vor dem Meer. Junge, du wohnst auf 1 Insel!

    Ist brindleton Bay die seasons Nachbarschaft?

    Ich hab gestern mal gegoogelt und ich hab tatsächlich gar keine denkblasen! Kann man die irgendwo ausschalten und das ist bei mir vielleicht aus versehen so? Hab nur die special Aktionen, die man je nach Stimmung machen kann.
    See the line where the sky meets the sea? It calls me!

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Der große Die Sims Thread

    Ja, die Denkblasen kann man bei den Einstellungen irgendwo ändern. Ich hab mir auch STartkapital ercheatet, aber mittlerweile verdienen meine beiden gut Kohle, sie verkauft auch viele Bilder und das Geld reicht locker aus. Ich merke schon, ich brauche noch einige Erweiterungen, ich hab nur die Tiny House Erweiterung und noch irgendwas kleines, aber das reicht irgendwie nicht.

  18. Addict

    User Info Menu

    AW: Der große Die Sims Thread

    Zitat Zitat von Ise Beitrag anzeigen
    Was ist cc, cheat code?
    Ich hab mir damit in Sims 4 einiges an Geld ercheatet und konnte dann ein paar coole Dinge zum ausprobieren kaufen, wie die Rakete und so. Das doofe ist, dass dann die Rechnungen mit ansteigen (scheinbar nach lot Wert) aber der cheat ja nur eine einmalige finanzspritze sein sollte. Ein Teufelskreis. Zu viel Geld ist aber auch unmotivierend, denn warum sollte man dann noch arbeiten gegen ubd dann braucht man auch keine Skills developen und sämtliche motivation ist dahin.
    custom content
    also alles was man runterladen kann, und das spiel besser / schöner macht. früher hatte ich wahrscheinlich nen gigabyte von dem kram (was natürlich ebenfalls eher...ungünstig für die spielperformance war )
    mein favorit ist peacemaker: Simsational Designs

    das problem, genauso wie beim cas-zeug, wenn man einmal anfängt, kann man nicht mehr aufhören, weil plötzlich alles aus dem (base-)game schlechter erscheint. (aber vielleicht war das auch nur MEIN problem )


    ...dass man irgendwann immer ZUVIEL geld hat, finde ich auch doof. man kann sich zwar wieder arm cheaten, aber naja..
    vielleicht spiele ich mal komplett ohne job, nur angeln und gärtnern und müll sammeln. das wäre mal eine herausforderung...

    ah, die tiny houses erweiterung habe ich auch. die ist auch nett, und wieder mit hübschen möbeln, live gespielt habe ich es auch noch nicht, aber gebaut. DUH!

    es gab letzes jahr so eine 3 packs für 50€ aktion (1 großes, 1 mittleres, 1 kleines). da habe ich zugeschlagen, und mit einem mal eco living, strangerville und tiny houses besessen - und dann erstmal wieder keinen bock gehabt zu spielen. deshalb habe ich jetzt noch den "neu-faktor"...ich kaufe sonst nicht ganz so wahllos add-ons.


    edit:
    brindlteon bay ist die cats & dogs nachbarschaft. so ein kleiner new england küstenort. dort laufen viele streuner herum, man kann also sehr leicht ein tier (oder 10) aufnehmen.
    Geändert von meh (25.01.2021 um 13:42 Uhr)

  19. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Der große Die Sims Thread

    Ui, muss ich mal suchen ob ich die denkblasen Einstellung finden kann.

    An cc hab ich mich noch nicht dran gewagt. hab Angst, dass es wie ein sog ist, so wie du es beschreibst. Aber mal gucken vielleicht...

    Mein Ziel ist es alle Erweiterungen mit extra Nachbarschaft zu besitzen. Sind 12 zum Glück hab ich 1 Seite gefunden wo die großen nur 15 Euro kosten.

  20. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Der große Die Sims Thread

    Soo, ich hab mir noch die Magie Erweiterung gekauft und zaubere jetzt und mixe zaubertränke. Sehr praktisch, dass man im Kessel auch Mac and cheese zubereiten kann und so auch in der zauberwelt immer was zu essen da hat
    Super finde ich die praktischen Zauber, wie dinge zu reparieren oder sich selbst hygienisch sauber zu zaubern. Es gibt auch 1 trank, der alle Bedürfnisse instant erfüllt und einen um negative moodlets zu entfernen, super. Worauf konzentriert man sich dann noch? Ach ja die Bestrebungen und Karriere
    See the line where the sky meets the sea? It calls me!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •