+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 39 von 39
  1. V.I.P. Avatar von cybershadow
    Registriert seit
    21.08.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.986

    AW: Achtung Parken ohne Parkschein wird viel teurer

    Das Bußgeld bzw. Verwarngeld für's Falschparken kann nur demjenigen aufgebrummt werden, der die Ordnungswidrigkeit begangen hat. Das ist der Fahrer, der den Wagen verbotswidrig geparkt hat. Wenn die Bußgeldstelle den nicht ermitteln kann stellt sie dem Halter die Verfahrenskosten in Rechnung (§ 25a StVG Kostentragungspflicht des Halters eines Kraftfahrzeugs). Die betragen pauschal 15 € plus Zustellgebühren von 3,50 € (§ 107 OWiG Gebühren und Auslagen). Du hast als Halter keine Mitwirkungspflicht bei der Feststellung des Fahrers, wenn Du Dich auf ein Aussageverweigerungsrecht berufen kannst, also z.B. wenn Du selbst oder Deine Frau der Fahrer waren. Außerdem könnte es ja auch sein, dass Du Dich gar nicht erinnerst wer den Wagren zu fraglichen Zeitpunkt im Halteverbot abgestellt hat.

    Pech hast Du nur, wenn der Knöllchenschreiber Dich beim Abstellen des Fahrzeugs gesehen hat und sich eindeutig an Dich erinnert.
    "Twenty years from now you will be more disappointed by the things you didn't do than by the ones you did do. So throw off the bowlines. Sail away from the safe harbor. Catch the trade winds in your sails. Explore. Dream. Discover"
    -- Mark Twain

  2. Stranger
    Registriert seit
    22.04.2013
    Beiträge
    14

    AW: Achtung Parken ohne Parkschein wird viel teurer

    Solang sie nicht das Bußgeld für Fahrradfahren ohne Licht erhöhen

  3. Stranger
    Registriert seit
    23.04.2013
    Beiträge
    11

    AW: Achtung Parken ohne Parkschein wird viel teurer

    Zitat Zitat von cybershadow Beitrag anzeigen
    Das Bußgeld bzw. Verwarngeld für's Falschparken kann nur demjenigen aufgebrummt werden, der die Ordnungswidrigkeit begangen hat. Das ist der Fahrer, der den Wagen verbotswidrig geparkt hat. Wenn die Bußgeldstelle den nicht ermitteln kann stellt sie dem Halter die Verfahrenskosten in Rechnung. Die betragen pauschal 15 € plus Zustellgebühren von 3,50 €. Du hast als Halter keine Mitwirkungspflicht bei der Feststellung des Fahrers, wenn Du Dich auf ein Aussageverweigerungsrecht berufen kannst, also z.B. wenn Du selbst oder Deine Frau der Fahrer waren. Außerdem könnte es ja auch sein, dass Du Dich gar nicht erinnerst wer den Wagren zu fraglichen Zeitpunkt im Halteverbot abgestellt hat.

    Pech hast Du nur, wenn der Knöllchenschreiber Dich beim Abstellen des Fahrzeugs gesehen hat und sich eindeutig an Dich erinnert.
    Kann man dann aber nicht zum führen eines Fahrtenbuchs verdonnert werden?

  4. Newbie
    Registriert seit
    12.12.2012
    Beiträge
    153

    AW: Achtung Parken ohne Parkschein wird viel teurer

    Danke für die Information.
    Finde ich wahnsinnig, die Preise.
    Zum Glück habe ich so ein "extra-fach" für´s Kleingeld im Auto
    Hast du Style? Bestellst du bei Brigitte

  5. V.I.P. Avatar von cybershadow
    Registriert seit
    21.08.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.986

    AW: Achtung Parken ohne Parkschein wird viel teurer

    Zitat Zitat von Claudi_B Beitrag anzeigen
    Kann man dann aber nicht zum führen eines Fahrtenbuchs verdonnert werden?
    Wenn man das Spielchen öfter spielt schon. Zumindest gibt es entsprechende Urteile. Das sind dann aber schon krasse Fälle mit 20 unbezahlten Knöllchen oder so.

  6. Stranger
    Registriert seit
    23.04.2013
    Beiträge
    11

    AW: Achtung Parken ohne Parkschein wird viel teurer

    Super, dass werde ich mir merken. Danke!

  7. gesperrt
    Registriert seit
    17.05.2013
    Beiträge
    11

    AW: Achtung Parken ohne Parkschein wird viel teurer

    Mein Freund muss auch ein Fahrtenbuch schreiben

  8. gesperrt
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    31

    AW: Achtung Parken ohne Parkschein wird viel teurer

    Zitat Zitat von cybershadow Beitrag anzeigen
    Wenn man das Spielchen öfter spielt schon. Zumindest gibt es entsprechende Urteile. Das sind dann aber schon krasse Fälle mit 20 unbezahlten Knöllchen oder so.
    da gibt es auch Verkehrsbehörden die dann mal einen Idiotentest anordnen

  9. Stranger
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    11

    AW: Achtung Parken ohne Parkschein wird viel teurer

    Zitat Zitat von Finchen88 Beitrag anzeigen
    -Parken ohne Parkschein oder -scheibe: 15 Euro bei halber Stunde, zwei Stunden 20 Euro, drei Stunden 25 Euro
    Also in Köln ist der Parkten eh schon sehr teuer. Auf den Ringen zahlst du glaube ich inzwischen 3 Euro für 15 Minuten. Da lohnt sich das Ohne-Parkschein-Parken schon. Man wird ja nicht immer erwischt. ;-)

  10. Stranger Avatar von str8bbgurl
    Registriert seit
    06.11.2013
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    10

    AW: Achtung Parken ohne Parkschein wird viel teurer

    3 Stunden 25 Euro? Da ist das Parken in manch einer europäischen Großstadt ja teurer.... Und das, wenn man einen Parkschein hat!

  11. Ureinwohnerin Avatar von rhabarber*
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    28.140

    AW: Achtung Parken ohne Parkschein wird viel teurer

    Bei uns kostet es neuerdings rund 55 euro...egal ob parschein abgelaufen, falsch geparkt oder parken ohne parkschein. Finde ich nicht mehr lustig.
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  12. Inaktiver User

    AW: Achtung Parken ohne Parkschein wird viel teurer

    Zitat Zitat von Rumpelstiltskin Beitrag anzeigen
    Hahahahaha, was ist das denn für eine Stranger-Parade hier?
    Was hast du gegen strangers?

    Strangers sind auch Menschen.

    Jeder von uns war auch mal ein stranger.

  13. Ureinwohnerin Avatar von Bine
    Registriert seit
    30.05.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    34.825

    AW: Achtung Parken ohne Parkschein wird viel teurer

    Und Du wirst es sogar auf ewig bleiben.


  14. gesperrt
    Registriert seit
    01.12.2013
    Beiträge
    11

    AW: Achtung Parken ohne Parkschein wird viel teurer

    Super, danke fuer die Tips. Ich "vergesse" ja gerne mal zu bezahlen

  15. gesperrt
    Registriert seit
    28.01.2014
    Beiträge
    16

    AW: Achtung Parken ohne Parkschein wird viel teurer

    Ich habe auch immer Kleingeld in der Mittelkonsole fürs Parken zu liegen!
    Damit war ich eigentlich immer gut gefahren und musste nie los und Geld wechseln.

  16. Stranger
    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    13

    AW: Achtung Parken ohne Parkschein wird viel teurer

    Tja, das musste wohl wieder kommen.. Allerdings hält es sich ja noch "einigermaßen" in Grenzen

  17. Ureinwohnerin Avatar von Fratzi
    Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    21.261

    AW: Achtung Parken ohne Parkschein wird viel teurer

    Ich liebe ja parkende Autos, die sich noch in die letzte Lücke quetschen und den Weg so versperren, dass man weder mit Rollstuhl noch Kinderwagen durchkommt, geschweige denn dank diesem Geländewagentrend gescheit auf die Straße schauen kann

  18. Member Avatar von HCI
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    1.270

    AW: Achtung Parken ohne Parkschein wird viel teurer

    Inzwischen kann man minutengenau irgendwie per App bezahlen.
    Ich komme privat nach wie vor fast immer ohne Parkschein-Plätze aus und wenn ich mal im "Dienstwagen" sitze, dann müssen wir eh nicht zahlen

  19. gesperrt
    Registriert seit
    27.04.2018
    Beiträge
    78

    AW: Achtung Parken ohne Parkschein wird viel teurer

    Da der Link des TE irgendwo anders hinführt gibts hier nochmal einen ziemlich langen Katalog. [...]
    Da steht aber leider nichts vom Abschleppen drin. Wird das nach eigenem Ermessen vom Ordnungsamt entschieden oder wie verhält es sich damit?
    Geändert von admin (15.05.2018 um 17:40 Uhr) Grund: Link gelöscht

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •