Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 136
  1. Fresher

    User Info Menu

    Brustverkleinerung

    Hat jemand von eucht Erfahrungen mit einer Brustverkleinerung gemacht? bzw. kennt ihr wen? Ich möchte mir meine gerne verkleinern lassen. Ich hab nur etwas Angst wegen Schmerzen, Wundheilung usw. die ist bei mir nicht der Wahnsinn. Andererseits bin ich 21, da sollte der Körper sowas ja verkraften, oder?

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Brustverkleinerung

    ja klar, 21 ist ein sehr gutes Alter dafür.

    Ich habs machen lassen.

    Was willst Du wissen?


  3. Member

    User Info Menu

    AW: Brustverkleinerung

    Grosse Brüste sind manchmal eine Last aber ich würde sicher nicht mit 21 deine Brüste verkleinern, sei froh hast du was..möchtest du dann dein ganzes leben mit zwei Narben herumlaufen??

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Brustverkleinerung

    der Post ist jetzt nicht ernst gemeint, oder?


  5. Member

    User Info Menu

    AW: Brustverkleinerung

    naja ich kann verstehen, wenn man wirklich grosse Brüste hat, dass man kein sport mehr treiben kann und ständig rücken schmerzen hat, dann ok aber ansonst kann man doch stolz darauf sein grössere Brüste zu haben?was war den dein Grund die Brüste zu verkleinern?

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Brustverkleinerung

    ständige Rückenschmerzen, ich hab keine BHs mehr gefunden, jeder starrt drauf usw.

    Und ich war am Ende so weit, ich hätte 2 cm breite knallrote Narben in Kauf genommen, nur um das los zu werden.

    Insgesamt haben die mir 3 kg weggeschnibbelt. Häng Dir mal Milchtüten mit 3 kg um den Hals und stell Dir dann vor, Du musst das und noch ein wenig mehr Dein leben lang mit Dir rumtragen.

    Da nimmst Du gerne Narben in Kauf (und meine sieht man kaum, da unter der Brust und gut verheilt).


  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Brustverkleinerung

    Außerdem sind da so viele Sachen die man nicht machen kann die für andere Leute selbstverständlich sind. Wenn ich ne Treppe hochgelaufen bin hab ich immer meine Brüste festgehalten, weil das sonst so geschlackert hätte, seit der Op mach ich das nciht mehr. Man ist ständig mit dem oberarm dran, das ist was, das merkt man gar nicht mehr, das war nach der OP aber ein wahnsinniges Gefühl das nicht mehr ständig am Arm spüren zu müssen.

    Endlich wieder baden gehen.

    Endlich wieder Klamotten kaufen die einem gefallen und nicht nur so Oma Zeugs, nur weils passt. Wenn ich mal nen Pulli gefunden hab der gepaßt hat hab ich den meist gleich 3x gekauft. Das gleiche mit T-Shirts. Ich bin einen Sommer lang mal mit 3 gleichen T-Shirts ausgekommen. immer abwechselnd gewaschen.

    Da sind zwei kleine Narben lächerlich. Die nimmt jeder, der da drunter leidet gerne in Kauf. Und wenn nicht, dann gebe ich Dir recht, dann ist der leidensdruck nicht groß genug, dann sollte man es vielleicht echt besser lassen.
    Geändert von Bine (10.05.2007 um 10:38 Uhr)


  8. Member

    User Info Menu

    AW: Brustverkleinerung

    Hallo Bine, ach soo..ja das kann ich sehr gut verstehen und wie gesagt, wenn man so weit ist, dass man nur noch Omi sachen anziehen kann und fast kein Sport mehr treiben kann dann hätte ich das auch gemacht. Zum Glück hast du die OP gut überstanden und fühlst dich wieder wohl...was ich einfach nicht verstehen kann sind dumme leute, die eine super Figur haben aber Geld für Schönheitschirurgie ausgeben, naja da habe ich echt kein mittleid....

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Brustverkleinerung

    ich auch nicht, aber wie gesagt, wenn man so drunter leidet, dann kann ichs absolut nachvollziehen. Bei mir hat auch die Krankenkasse alles bezahlt und das machen die nicht, wenns nicht notwendig wär.


  10. Member

    User Info Menu

    AW: Brustverkleinerung

    kleine frage noch bine, ich habe mich heute neu registriert und wollte wissen wo ich den herausfinden kann, wer wann mir jemand antwortet...muss ich jedesmal bei neuen Beiträge schauen, wer wan zurückgeschrieben hat??oder kann ich das unter meinem Profil schauen?

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Brustverkleinerung

    Du kannst die Threads in denen Du schreibt automatisch abonnieren und wenn Du dann unter "Profil" klickst tauchen die da immer auf, wenn neue Antworten da sind.


  12. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Brustverkleinerung

    @Bine: Ich habe selber mal über eine Verkleinerung nachgedacht,aber letztendlich haben mich die Narben dann doch irgendwie abgeschreckt-es wundert mich,dass du nur von einer Narbe unter der Brust schreibst,weil ich immer nur von 3 Narben gehört habe...Darf man erfahren,welche Körbchengröße du vorher hattest und welche jetzt?
    No one can make you feel inferior without your consent.

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Brustverkleinerung

    Vorher hatte ich G und jetzt etwas zwischen C und D.

    Bei mir wurde der T-Schnitt gemacht. D.h. von der Brustwarte runter ein grader Schnitt und dann unten eben nochmal waagerecht. Den von der Brustwarze runter sieht man aber nicht. Und die unter der Brust sind halt ganz normale Narben, aber nicht rot oder so.

    Und meine Brustwarzen sind seitdem taub. Die können nämlich nur ein paar cm versetzt werden und dafür war meine Brust zu groß, also mussten die rausgeschnitten und wieder angenäht werden.

    Aber ich habs trotzdem noch keine Sekunde bereut und das ist jetzt 6 Jahre her.

    Und wie gesagt, wenn Dich die Narben abschrecken ist vielleicht einfach der Leidensdruck nicht groß genug.


  14. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Brustverkleinerung

    Naja..Rückenprobleme habe ich (noch) keine,aber ich leide auch darunter angestarrt zu werden als wäre ich ein Alien und Klamotten kaufen ist auch so eine Sache.Aber solch eine OP ist halt ein großer Schritt und meine FÄ meinte auch,dass die Krankenkasse die Kosten nicht übernehmen würde..
    No one can make you feel inferior without your consent.

  15. Member

    User Info Menu

    AW: Brustverkleinerung

    Naja ich würde meine Brüste auch ein Cup kleiner machen aber es ist sauteuer und ob das dann wirklich schön aussieht??Ich habe einfach bei Bikinis immer das Problem bis ich mal einen gefunden habe der passt...aber wie du sagst zsazsazsu die Männer schauen gerne nach...

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Brustverkleinerung

    naja 1 Cup kleiner zahlt sicher keine Krankenkasse.

    Was habt ihr denn für eine Körbchengröße, wenn ich fragen darf?


  17. Member

    User Info Menu

    AW: Brustverkleinerung

    Ich habe Cup C und D also meistens D. Es ist lustig wenn ich normale klamotten anziehe sieht man nicht so, dass ich viel habe aber beim Bikini, naja...aber ich muss es ja so nehmen wies ist..Es gibt doch so spezielle BH's die optisch eine kleinere Grösse ausmachen oder?

  18. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Brustverkleinerung

    Aber mit D bekommt man doch anständige Sachen oder? Ich habe Größe F und da was zu finden ist nicht wirklich einfach...Und diese Minimizer BHs habe ich probiert aber wirklich was gebracht haben die nicht
    No one can make you feel inferior without your consent.

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Brustverkleinerung

    also ich hab auch C/D und ich find das ne normale Größe, aber nicht groß. Also ich habs mir ja so ausgesucht und finds absolut okay. Stell Dir da dazu dann mal 3 kg mehr vor.


  20. Addict

    User Info Menu

    AW: Brustverkleinerung

    hab auch schon oft an eine brustverkleinerung und vorallem straffung gedacht. hab von meinen eltern leider extrem schwaches bindegewebe geerbt

    allerding schreck mich diese unempfindliche brustwarzen sache ab. Das ist für mich gerade sexuell gesehen eine sehr wichtige erogene zone....

    ich hab cup E und glaube auch nicht,dass die kasse bei mir zahlen würde....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •