+ Antworten
Seite 13 von 143 ErsteErste ... 311121314152363113 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 260 von 2844
  1. Ureinwohnerin Avatar von Dido
    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    23.053

    AW: eure erfahrungen mit pille absetzen-

    Sada: Ich hab die Valette genommen und mein Hauptgrund fürs Absetzen war, dass ich starke Migräne in der Pillenpause hatte, so schlimm, dass ich mehrere Tage nur im Bett liegen konnte. Vor der Pille kannte ich Migräne gar nicht und das wollte ich mir nicht länger antun. Durchnehmen hat auch nicht richtig geklappt wegen Zwischenblutungen und außerdem hat die Libido stark abgenommen unter der Pille
    where you invest your love
    you invest your life

  2. Inaktiver User

    AW: eure erfahrungen mit pille absetzen-

    Ich hatte erst die von Ratiopharm, aber dann wurde die nicht mehr hergestellt. Dafür wurde mir dann Conceplan M verschrieben, mit der hatte ich auch keine Probleme. Dann hab ich die Pille wegen dem 2-Jahres-Rhytmus gewechselt und ich hab meinen FA auch drauf angesprochen, dass ich gerne ne bessere Haut hätte Und jetzt nehm ich Cilest und die ist echt super!

  3. Inaktiver User

    AW: eure erfahrungen mit pille absetzen-

    Ach, hier noch ne Seite mit allen Pillenarten falls es wen interessiert:
    http://www.gyn.de/produkte/cat.php3?...art=0&Count=10

  4. Urgestein Avatar von straykitty
    Registriert seit
    27.07.2005
    Beiträge
    9.105

    AW: eure erfahrungen mit pille absetzen-

    seit wann muss man denn alle 2 jahre die sorte wechseln?!


  5. Inaktiver User

    AW: eure erfahrungen mit pille absetzen-

    Hab ich mal in nem Frauenarzt-Forum gelesen, da die Wirkung der Pille langsam nachlässt. Der Körper gewöhnt sich ja auch dran, ist wie mit normalen Tabletten. Früher hab ich auch immer meine Medikamente gegen Regelschmerzen wechseln müssen, weils nicht mehr geholfen hat.

  6. Regular Client Avatar von rubysoho
    Registriert seit
    18.04.2007
    Beiträge
    4.812

    AW: eure erfahrungen mit pille absetzen-

    Huch?
    Das höre ich jetzt aber auch zum ersten Mal.
    Ich habe über 10 Jahre die gleiche Pille genommen (zum Glück direkt eine erwischt die ich gut vertrage), und hatte nie Probleme.
    i expect to find him laughing

  7. Inaktiver User

    AW: eure erfahrungen mit pille absetzen-

    Ich hab mich damals auch gewundert, aber was ist, wenns wirklich stimmt? Und mein Frauenarzt hat bisher auch nichts dagegen gesagt...weiss jemand mehr darüber, ob das stimmt?

  8. Urgestein Avatar von straykitty
    Registriert seit
    27.07.2005
    Beiträge
    9.105

    AW: eure erfahrungen mit pille absetzen-

    meine erste pille hat nach 5 jahren auch plötzlich nicht mehr richtig gewirkt, d.h. die hormone waren unterdosiert. das hat aber wohl eher daran gelegen, dass ich schon mit 14 angefangen hatte sie zu nehmen und in der zeit mehrmals einen ziemlichen radikalen wandel meiner gewohnheiten vollzogen habe.
    wahrscheinlich sollte man wirklich ab und an mal prüfen, ob die pille noch die richtige für eine ist, aber von einem generellen wechsel alle 2 jahre halte ich ehrlich gesagt nicht so viel, wenn alles gut läuft.


  9. Ureinwohnerin Avatar von Dido
    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    23.053

    AW: eure erfahrungen mit pille absetzen-

    Also die Wirkung der Pille wird durch langjährige Einnahme meines Wissens nach nicht beeinträchtigt, es kann aber vermehrt zu unangenehmen Nebenwirkungen kommen, deshalb wird dann oft ein Wechsel empfohlen. Wenn man seine Pille allerdings auch nach Jahren noch gut verträgt besteht in der Regel kein Grund das Präparat zu wechseln.
    where you invest your love
    you invest your life

  10. Inaktiver User

    AW: eure erfahrungen mit pille absetzen-

    die pille hat immer nebenwikungen.

  11. Inaktiver User

    AW: eure erfahrungen mit pille absetzen-

    Das kannst du aber so nicht sagen, denn ich hab bis jetzt keine Nebenwirkungen bemerkt.

  12. Inaktiver User

    AW: eure erfahrungen mit pille absetzen-

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Das kannst du aber so nicht sagen, denn ich hab bis jetzt keine Nebenwirkungen bemerkt.
    Ob man sie merkt ode rnicht ist noch mal was anderes, aber gewisse Sachen sind halt immer dabei, Auch, dass du z.B. weniger Pickel hast ist eine Nebenwirkung, wenn auch eine erwünschte.

  13. Inaktiver User

    AW: eure erfahrungen mit pille absetzen-

    genau

  14. Member Avatar von Suselein
    Registriert seit
    09.11.2005
    Beiträge
    1.809

    AW: eure erfahrungen mit pille absetzen-

    sada: arbeitest du zufällig für einen pharmakonzern?
    der ansturm der einzelheiten war unerträglich. die käsescheiben, die dicken lippen eines fremden und der groschen im rinnstein

  15. Inaktiver User

    AW: eure erfahrungen mit pille absetzen-

    der gedanke ist mir auch gekommen...vor allem auch weil sie erst seit ein paar tagen angemeldet ist oder?zu den nebenwirkungen: siehe thrombose-thread.

  16. Inaktiver User

    AW: eure erfahrungen mit pille absetzen-

    Äh nein, wie kommt ihr denn da drauf? Hab dieses Jahr erst mein Abi gemacht Und was hat das damit zu tun, dass ich neu bin?

  17. Stranger
    Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    17

    AW: eure erfahrungen mit pille absetzen-

    Ich habe auch erst nach dem absetzen der Pille die Nebenwirkungen "erfahren". Wollte es auch nicht glauben. Ist aber tatsächlich so. Meine fettige Haut hat sich jetzt nach 4 Wochen absetzen etwas gebessert. Hoffe das da noch bissel was geht.

    Das die Pille nach 2 Jahren nicht mehr wirkt ist völliger Blödsinn. Habe über 10 Jahre die Minisiston genommen, nie ist was passiert.

  18. V.I.P. Avatar von mondscheintarif
    Registriert seit
    17.09.2003
    Ort
    der hohe norden
    Beiträge
    11.564

    AW: eure erfahrungen mit pille absetzen-

    Zitat Zitat von sunrise
    Ich habe auch erst nach dem absetzen der Pille die Nebenwirkungen "erfahren". Wollte es auch nicht glauben. Ist aber tatsächlich so. Meine fettige Haut hat sich jetzt nach 4 Wochen absetzen etwas gebessert. Hoffe das da noch bissel was geht.

    Das die Pille nach 2 Jahren nicht mehr wirkt ist völliger Blödsinn. Habe über 10 Jahre die Minisiston genommen, nie ist was passiert.
    was hast du denn im nachhinein als nebenwirkungen ausgemacht? ich frag einfach aus interesse, weil ich die gleiche pille auch schon recht lange nehme.
    - solange die dicke frau noch singt, ist die oper nicht zu ende -

  19. Stranger
    Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    17

    AW: eure erfahrungen mit pille absetzen-

    Im nachhinein stellte ich fest das ich durch die Minisiston sehr trockene Haut bekam, meine Kontaktlinsen nicht mehr so hafteten, Haare wie stroh, Fressanfälle eine zunahme von 10 kg, Libidoverlust, Nasenbluten, Sehstärkeverlust, totale Stimmungsschwankungen und sehr oft schlecht drauf. Grundlos.

  20. Stranger
    Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    17

    AW: eure erfahrungen mit pille absetzen-

    Wie war eure erste Blutung ohne Pille?
    Meine schmiert seit 2 Tagen dahin und ich weiß nicht was ich davon halten soll. Ob das meine "Tage" sein sollen.
    Ohne Pille bin ich immer "ausgelaufen".

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •