+ Antworten
Seite 6 von 67 ErsteErste ... 456781656 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 1327

Thema: Gynefix-Frage

  1. V.I.P. Avatar von caleida
    Registriert seit
    20.11.2007
    Beiträge
    12.695

    AW: Gynefix-Frage

    hey... jetzt bin ich auch auf dem trip.
    komme aus dem verhütungs-alternativen-thread.

    und habe eine frage, haha
    ist das beim Sex doll/unangenehm zu spüren - für mich und/oder für den Mann?

    Das wäre wirklich interessant. Mir geht es ähnlich mit den Zweifeln. Vielleicht will ich in in zwei Jahren schon ein Kind, jetzt bin ich 25...
    Aber ach, eigentlich ist das unrealistisch. und selbst für 2 Jahre lohnt es sich vermutlich schon...
    Dies ist keine PR-Aktion…wir waren vorher schon berühmt

  2. Urgestein Avatar von straykitty
    Registriert seit
    27.07.2005
    Beiträge
    9.105

    AW: Gynefix-Frage

    .
    Geändert von straykitty (06.04.2018 um 20:42 Uhr)


  3. V.I.P. Avatar von caleida
    Registriert seit
    20.11.2007
    Beiträge
    12.695

    AW: Gynefix-Frage

    straykitty:
    das klingt echt gut, ich werde mich noch ein bisschen weiter informieren und dann bald naegel mit koepfen machen, zum arzt, rezept holen und dann im krankenhaus (weiss schon, welche das hier uebernehmen).. einsetzen lassen.

    denn hier in holland kostet gynefix nur 106 euro.
    wow...
    vielleicht wird es sogar noch von meiner versicherungen uebernommen.

    Dies ist keine PR-Aktion…wir waren vorher schon berühmt

  4. Alter Hase Avatar von 5% mehr
    Registriert seit
    14.11.2006
    Beiträge
    7.391

    AW: Gynefix-Frage

    Ich hätte es auch für zwei Jahre gemacht, wenn meine fünf Jahre um sind, lasse ich mir sicher ein neues legen, obwohl ich auch nicht weiß, wie lange ich es dann noch brauche - es ist einfach SO praktisch .

    moderation kills the spirit

  5. Inaktiver User

    AW: Gynefix-Frage

    Typ und ich spüren beim Sex gar nichts von der Gynefix. Und ich überlege auch immer wg. Baby. Könnte also durchaus sein, dass sie bei mir auch nur zwei Jahre liegt. Trotzdem: lohnt sich meiner Meinung nach - weil es so schön ist, einfach keine Gedanken dran zu verschwenden + alles ist sicher.

  6. Inaktiver User

    AW: Gynefix-Frage

    oh cool..
    Geändert von Inaktiver User (07.01.2009 um 00:06 Uhr)

  7. Addict Avatar von who me?
    Registriert seit
    05.03.2002
    Beiträge
    2.790

    AW: Gynefix-Frage

    wundert sich eigentlich keiner, dass das ding heißt wie ein frauenarzt in nem gallischen dorf?
    ich wills auch haben. ab sommer oder so. hat jemand ne ahnung, wie lang es dauert, fürs einsetzen einen temrin zu kriegen? (speziell bei tauber in essen)
    "Wenn ein Kolonialwarenhändler in seinem kleinen Laden so viele Dummheiten und Fehler machte wie die Staatsmänner und Generäle in ihren großen Ländern, wäre er in spätestens vier Wochen bankrott. Und er käme ganz und gar nicht ins goldne Buch der Geschichte, sondern ins Kittchen." (Erich Kästner)

  8. Inaktiver User

    AW: Gynefix-Frage

    habs mit Interesse gelesen was ihr so geschrieben habt, vielleicht ist das wirklich ne Alternative zu den Hormonpräparaten

  9. V.I.P. Avatar von caleida
    Registriert seit
    20.11.2007
    Beiträge
    12.695

    AW: Gynefix-Frage

    mein freund (hollaender) sagt, dass das wort auch total belgisch klingt. es gab mal eine belgische kinderserie ueber so geheimagenten und die hatten eine geheimwaffe, die aus einem regenschirm (paraplu) entsteht, die hiess parafix... belgien ist ganz schoen beeinflusst von frankreich... deshalb wohl auch die gallische assoziation...
    Dies ist keine PR-Aktion…wir waren vorher schon berühmt

  10. Inaktiver User

    AW: Gynefix-Frage

    Es ist ein belgisches Produkt!

  11. V.I.P. Avatar von caleida
    Registriert seit
    20.11.2007
    Beiträge
    12.695

    AW: Gynefix-Frage

    genau
    Dies ist keine PR-Aktion…wir waren vorher schon berühmt

  12. Junior Member Avatar von puu88
    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    690

    AW: Gynefix-Frage

    Hey, ich war heute zum Kontrolltermin und es sitzt alles perfekt. hatte etwas Bammel,nachdem mir das Ding nach dem ersten Einlegeversuch mit der Mens. rauskam, aber jetzt bin ich beruhigt

    wie lange habt ihr gewartet, wieder Tampons zu benutzen? Während der ersten Mens. ( in der ja auch normalerweise die Einlage erfolgt) soll man ja drauf verzichten.

  13. V.I.P. Avatar von caleida
    Registriert seit
    20.11.2007
    Beiträge
    12.695

    AW: Gynefix-Frage

    iuuuuh.. ich will keine binden.... :/
    Dies ist keine PR-Aktion…wir waren vorher schon berühmt

  14. Alter Hase Avatar von 5% mehr
    Registriert seit
    14.11.2006
    Beiträge
    7.391

    AW: Gynefix-Frage

    Ich hab sofort wieder Tampons benutzt, obwohl man es nicht soll *zugeb. Ich finde Binden total ekelig.

    moderation kills the spirit

  15. Urgestein Avatar von straykitty
    Registriert seit
    27.07.2005
    Beiträge
    9.105

    AW: Gynefix-Frage

    .
    Geändert von straykitty (06.04.2018 um 20:42 Uhr)


  16. Member
    Registriert seit
    05.03.2003
    Beiträge
    1.292

    AW: Gynefix-Frage

    Zitat Zitat von 5% mehr
    Ich hab sofort wieder Tampons benutzt, obwohl man es nicht soll *zugeb. Ich finde Binden total ekelig.
    haha ja ich auch. sofort danach vorm Heimweg, weil ich das Gefühl nicht ertragen hab.

  17. Junior Member Avatar von puu88
    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    690

    AW: Gynefix-Frage

    Ich mag Binden auch überhaupt nicht, aber ich hab so schiss wieder Tampons zu benutzen, weil die Kette ja letztes Mal beim Tamponwechsel gleich mit rauskam... :-(

  18. V.I.P. Avatar von nordischbynature
    Registriert seit
    24.08.2004
    Beiträge
    14.292

    AW: Gynefix-Frage

    ich merke meine gynefix auch nicht. mein exfreund hat sie allerdngs manchmal schon gemerkt (kam wohl auf den zyklus drauf an). er versicherte mir allerdings, dass es ihn nicht stören würde. ich hab jetzt auch nicht bemerkt, dass er zögerlich reagiert oder sowas in der art.
    jmd anderes mit dem ich sex hatte, hat sie allerdings nicht gemerkt (aber das kann ja auch wieder damit zu tun haben, wie weit man im zyklus ist).

  19. V.I.P. Avatar von nordischbynature
    Registriert seit
    24.08.2004
    Beiträge
    14.292

    AW: Gynefix-Frage

    Zitat Zitat von caleida
    iuuuuh.. ich will keine binden.... :/
    das fand ich auch echt scheiße. zumal mir mein arzt auch noch so ein richtig dickes teil angedreht hat (obwohl ich natürlich was mit hatte, aber er bestand darauf, dass ich die von ihm nehme ).

  20. Senior Member Avatar von Sternschnuppe*
    Registriert seit
    27.07.2005
    Beiträge
    5.228

    AW: Gynefix-Frage

    Kann mir jmd. nochmal was zum Prozedere sagen?

    Ist das so richtig?

    1. Termin beim FA machen bzgl. Zytotest + Untersuchung ob Gynefix generell mölich ist (da Gebärmuttermuskulatur ja z.B mindestens 10mm betragen muss)

    2. Falls alles ok, Termin zum einlegen ausmachen

    3. Nach 6 Wochen nochmal checken lassen, ob alles ok ist


    Wie lange hat es bei euch gedauert von der Entscheidung bis zum Einsetzen?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •