+ Antworten
Seite 69 von 74 ErsteErste ... 19596768697071 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.361 bis 1.380 von 1467
  1. #1361
    Member Avatar von Wannabebaby
    Registriert seit
    13.12.2002
    Beiträge
    1.823

    AW: Liebe Menstruationstassenbesitzerinnen,

    ich klinke mich auch mal ein - hab aber noch nicht mitgelesen (ich bitte um Entschuldigung, falls ihr schon darüber gesprochen habt): hat jemand den cup nach einer Entbindung benutzt? wie war das bei euch, wenn der beckenboden noch eher schwach war?
    <3

  2. #1362
    Ureinwohnerin Avatar von kilauea
    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    36.363

    AW: Liebe Menstruationstassenbesitzerinnen,

    da kann ich leider nicht von mir selber berichten, aber eine freundin von mir hat mehrere tassen und kommt mit der merula tatsächlich auch am besten zurecht. *nochmehrwerbung*
    A Petra non occorre una dieta perché Petra corre.

  3. #1363
    Member Avatar von tjej
    Registriert seit
    14.06.2004
    Beiträge
    1.682

    AW: Liebe Menstruationstassenbesitzerinnen,

    Gibt es bei der Merula eigentlich irgend einen Spezialtrick? Ich nutze seit ca 10 Jahren Menstruationstassen. Ganz früher den DivaCup, in den letzten Jahren dann die beiden Lunettes und mit allen dreien hat es funktioniert. Jetzt hab ich mir die Merula gekauft und kämpfe schon den ganzen Tag sie dicht zu bekommen. Oder ist mein Körper einfach nicht dafür geeignet? Morgen auf die Arbeit werde ich auf jeden Fall wieder mit der Lunette.

  4. #1364
    Ureinwohnerin Avatar von kilauea
    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    36.363

    AW: Liebe Menstruationstassenbesitzerinnen,

    Geht sie auf? Kannst du fühlen, ob sie richtig sitzt?

    In der fb-Gruppe gibt's praktisch zwei Fraktionen, bei der einen hat's auf Anhieb geklappt, andere haben ein paar Zyklen gebraucht.
    A Petra non occorre una dieta perché Petra corre.

  5. #1365
    Member Avatar von tjej
    Registriert seit
    14.06.2004
    Beiträge
    1.682

    AW: Liebe Menstruationstassenbesitzerinnen,

    Also sie geht auf, allerdings etwas schwieriger als die lunettes. Ich glaube das Problem ist, dass sie mit de Zeit nach oben wandert und dann wegen dem nach innen gebogenem Rannd an der Cervix vorbei rutscht. Ich schaffe es nicht sie von Anfang an höher zu schieben, dazu ist sie zu weich.

  6. #1366
    Regular Client Avatar von narzisse
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    4.696

    AW: Liebe Menstruationstassenbesitzerinnen,

    .
    Geändert von narzisse (23.07.2017 um 21:53 Uhr)

  7. #1367
    Addict Avatar von ginsoakedgirl
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    2.238

    AW: Liebe Menstruationstassenbesitzerinnen,

    Hallo ihr Expertinnen. Ich bin mir sicher irgendwo in diesem langen Thread steht schon eine Antwort zu meiner Frage, aber der Thread ist schon so lang - vielleicht habt ihr Tipps für mich.

    Ich hab mir kürzlich eine mooncup gekauft, es gibt 2 Größen, eine für Frauen unter 30 und eine für Frauen über 30 oder nach vaginaler Entbindung. Da ich über 30 bin hab ich die größere Größe gekauft.

    Einsetzen ging schon relativ gut und ich war super zufrieden, aber ich finde das herausnehmen wirklich schwierig, es tut sogar richtig weh. Ich weiß, dass sich ein Unterdruck bildet und man sie nicht einfach so rausziehn kann, sondern habe versucht durch Drücken und hin und her Bewegen die mooncup so weit runter zu befördern dass ich mit den Fingern das "Vakuum" lösen kann. Allerdings finde ich dass es trotzdem irgendwie relativ wenig "Platz" zwischen der mooncup und meinen Fingern gibt, und ich bräuchte eigentlich 2 Finger die dann die mooncup zusammendrücken... und es hat wirklich ganz schön weh getan bis ich es endlich draussen hatte.

    Habt ihr Tipps für mich? Hätte ich die kleinere Größe kaufen sollen? Brauch ich nur mehr Übung?

  8. #1368
    Urgestein Avatar von durga
    Registriert seit
    01.01.2004
    Beiträge
    8.086

    AW: Liebe Menstruationstassenbesitzerinnen,

    Übung, Übung, Übung. Ich hatte im ersten Zyklus das Gefühl, ich krieg Sehnenscheidenentzündung oder/und renk mir irgendwie das Handgelenk aus und trotzdem hat es ewig gedauert. Im zweiten Zyklus war es schon VIEL besser und im dritten keine Beeinträchtigung mehr. Mittlerweile geht es schneller als Tampons wechseln.

    Natürlich KANN es auch sein, dass die Größe nicht stimmt, aber auch mit der richtigen muss man erstmal üben, also ich denk, ein, zwei Zyklen ausprobieren, würd ich empfehlen.
    How good, how bad does it need to get?
    Ich jedenfalls trag jetzt immer einen Hut.

  9. #1369
    Regular Client Avatar von Noise&Kisses
    Registriert seit
    17.03.2007
    Beiträge
    3.784

    AW: Liebe Menstruationstassenbesitzerinnen,

    das hilft dir jetzt nicht wirklich weiter, aber das gleiche problem hatte ich mit der lunette (größe2). ich glaube, dann ist die tasse einfach zu groß. ich fand das richtig ätzend und hab sie deshalb nur 2 mal benutzt.

  10. #1370
    Addict Avatar von ginsoakedgirl
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    2.238

    AW: Liebe Menstruationstassenbesitzerinnen,

    Danke für eure Antworten!
    Ich denke ich werd mal ein paar Zyklen sehn wie's geht und falls es weiter weh tut auf die kleinere Größe umsteigen (wäre natürlich ärgerlich, billig sind die ja nicht, aber ich bin nach ein paar Tagen trotz der Probleme eigentlich schon ziemlich überzeugt). Ich finde sie schon beim einsetzen relativ groß wenn sie bereits gefaltet ist, aber es geht hundert Mal besser das Ding reinzumachen, als es wieder raus zu kriegen, beim reinsetzen flutscht es irgendwie so rein.

  11. #1371
    Urgestein Avatar von durga
    Registriert seit
    01.01.2004
    Beiträge
    8.086

    AW: Liebe Menstruationstassenbesitzerinnen,

    Mir hat am dollsten tatsächlich das Handgelenk wehgetan, ansonsten ist es vielleicht doch eher ein Zeichen für die falsche Größe. Klar, ist erst mal ärgerlich, wenn man nochmal Geld für ne zweite ausgeben muss, aber selbst zwei amortisieren sich doch relativ zügig...
    How good, how bad does it need to get?
    Ich jedenfalls trag jetzt immer einen Hut.

  12. #1372
    Ureinwohnerin Avatar von kilauea
    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    36.363

    AW: Liebe Menstruationstassenbesitzerinnen,

    Und wenn's einem nicht zu doof ist: Auf fb gibt's ne Verkaufsgruppe, da bin ich meine nicht so gut passenden recht zügig los geworden.

    Generell bin ich aber auch erstmal für länger probieren.
    A Petra non occorre una dieta perché Petra corre.

  13. #1373
    V.I.P. Avatar von Lucina
    Registriert seit
    06.01.2002
    Beiträge
    18.800

    AW: Liebe Menstruationstassenbesitzerinnen,

    Sagt mal, saugt sich die Merula bei euch so mega fest? ich krieg die kaum gelöst......... :/
    Freunde sind die Familie, die wir uns selbst aussuchen...

  14. #1374
    V.I.P. Avatar von *Schneehase*
    Registriert seit
    11.10.2004
    Beiträge
    12.031

    AW: Liebe Menstruationstassenbesitzerinnen,

    Ich würde auch sagen, noch ein paar Zyklen üben und falls du es noch nicht gemacht hast, mit dem Beckenbodenmuskeln die Tasse nach unten drücken, dann kommt man auch besser dran finde ich und das Vakkum kannst du ja auch lösen wenn du nur ein bisschen an die Tasse bist und diese mit dem Pinzettengriff zusammendrückt, das geht auch sehr nah am stil mit ein bisschen Übung
    ***
    ***
    Wenn jetzt Sommer wär in meiner Heimatstadt
    Dann würd ich raus auf’m Hof und dann ab aufs Rad
    In die Batze fahren und vom Dreier springen

    Und nachts auf der Strasse Jack Johnson singen
    ***
    ***

  15. #1375
    Ureinwohnerin Avatar von kilauea
    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    36.363

    AW: Liebe Menstruationstassenbesitzerinnen,

    Zitat Zitat von Lucina Beitrag anzeigen
    Sagt mal, saugt sich die Merula bei euch so mega fest? ich krieg die kaum gelöst......... :/
    Ja, sitzt bombig. Aber die "Originalvariante" des Lösens klappt bei mir recht gut, mit einem Finger an der Leiter ziehen, mit einem anderen (kräftig) eindrücken.
    A Petra non occorre una dieta perché Petra corre.

  16. #1376
    V.I.P. Avatar von Lucina
    Registriert seit
    06.01.2002
    Beiträge
    18.800

    AW: Liebe Menstruationstassenbesitzerinnen,

    Jetzt muss ich nur noch das Problem der scharfen Kanten beim Abschneiden lösen mit Messer und Schere wird das alles nix.. Hat da jemand noch nen ultimativen Geheimtipp?
    Freunde sind die Familie, die wir uns selbst aussuchen...

  17. #1377
    Regular Client Avatar von Noise&Kisses
    Registriert seit
    17.03.2007
    Beiträge
    3.784

    AW: Liebe Menstruationstassenbesitzerinnen,

    feile? hab ich schon oft gelesen, das sollte klappen.

  18. #1378
    Addict Avatar von [cut your hair]
    Registriert seit
    11.01.2008
    Beiträge
    2.405

    AW: Liebe Menstruationstassenbesitzerinnen,

    bei mir ploppt sie (lunette 1) einfach nicht auf. vl. bin ich auch zu ungeduldig dafür.
    'weißt du, was ich jetzt mache? ich nehme all diese negativität und wandle sie in positive energie um. in einen silberstreif am horizont!'

  19. #1379
    V.I.P. Avatar von wieauchimmer
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    10.323

    AW: Liebe Menstruationstassenbesitzerinnen,

    Dann sitzt sie vielleicht nicht tief genug? Oder mal eine andere Falttechnik versuchen? Evtl. verspannst du dich auch...in anderer Position ausprobieren?

    Ich hab auch die Lunette und ich drücke sie einfach irgendwie zusammen, funktioniert fast immer, spätestens beim zweiten Versuch. Ich dachte auch das wäre die einfachste Tasse, bin von Anfang an damit klar gekommen, muss nur darauf achten dass sie sich nicht neben den Muttermund saugt.

    Das wird bestimmt noch

    And if I die trying now I won’t die wondering
    How life could have turned out


  20. #1380
    Addict
    Registriert seit
    11.01.2006
    Ort
    ö
    Beiträge
    3.353

    AW: Liebe Menstruationstassenbesitzerinnen,

    Bei mir hat der tipp geholfen, mit dem finger gegen die scheidenwände zu drücken, dann ploppt auch die delle weg, die sonst manchmal bleibt (lunette 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •