+ Antworten
Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. Junior Member Avatar von Lilly.13
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    675

    Schmerzen beim Sex - Pille als Auslöser?

    Hallo ihr Lieben.

    Seit ein paar Monaten habe ich Schmerzen beim Sex, die in letzter Zeit mehr geworden sind. War deswegen beim Frauenarzt, doch meine Ärztin konnte nichts feststellen. Alles in Ordnung laut ihr. Auf meine Frage, woran es denn dann liegen könnte, kamen nur die klassischen Aussagen, wie "Streß", "falsche Stellung", etc. etc. Ich müsse eben "mal ausprobieren".
    Tja, jetzt bin ich genauso schlau wie vorher. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es weder am Streß (der nicht da ist), noch mangelnder Erregung o.ä. liegt.
    Habt ihr da selber Erfahrungen machen können und sogar eine Lösung gefunden? Könnte es vielleicht sogar durch die Pille ausgelöst sein?
    Ich wäre euch dankbar für jeden Tip.

  2. Urgestein Avatar von Lina88
    Registriert seit
    16.08.2006
    Beiträge
    9.117

    AW: Schmerzen beim Sex - Pille als Auslöser?

    .
    Geändert von Lina88 (08.07.2011 um 16:08 Uhr)

  3. Junior Member Avatar von Lilly.13
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    675

    AW: Schmerzen beim Sex - Pille als Auslöser?

    Also Schmerzen währenddessen innen, danach (leicht gereizt) Scheideneingang.
    Meiner Meinung nach bin ich erregt genug ja, haben es aber auch schon mit Gleitgel probiert, was aber nur den Schmerz beim eindringen gelindert hat. Würde es meistens mehr als Brennen beschreiben, war aber auch schon leicht stechend. Hmm. Und den hab ich immer seit ein paar Monaten. ist jetzt etwas mehr geworden. Wie gesagt, FA konnte aber nichts finden. Hat auch nen Ultraschall gemacht, aber war nichts.

  4. Junior Member Avatar von Lilly.13
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    675

    AW: Schmerzen beim Sex - Pille als Auslöser?

    Benutzen auch zusätzlich immer ein Kondom. hmm... Aber wenn es daran liegt, hätte ich es ja von Anfang an gehabt...

  5. Urgestein Avatar von Lina88
    Registriert seit
    16.08.2006
    Beiträge
    9.117

    AW: Schmerzen beim Sex - Pille als Auslöser?

    .
    Geändert von Lina88 (08.07.2011 um 16:08 Uhr)

  6. V.I.P. Avatar von Waverley
    Registriert seit
    13.06.2007
    Beiträge
    12.247

    AW: Schmerzen beim Sex - Pille als Auslöser?

    also, mir hat die valette, die belara und der nuvaring jeweils meine schleimhaut zerstört, würde ich jetzt mal sagen. es hat teilweise auch geblutet. und auch immer wehgetan.
    ich hatte auch viel mehr aphthen im mund und ständig nasenbluten, also bei mir waren jeweils alle schleimhäute angegriffen.

    nach dem absetzen war es immer innerhalb von tagen besser. ich konnte nur ohne pille entspannt sex haben. aber ja, 2 frauenärztinnen haben auch zu mir gesagt, das sei keine nebenwirkung der pille, hätten sie noch nie gehört. mhm, ja danke.

    kann natürlich auch immer irgendwas anderes sein, aber mir waren es auf jeden fall die hormone. psychisch war bei mir in der zeit nichts anders.

  7. Junior Member Avatar von Lilly.13
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    675

    AW: Schmerzen beim Sex - Pille als Auslöser?

    Also psychische Gründe hätte ich jetzt für mich ausgeschlossen. Zum Einen gibt es keinen zeitlichen Zusammenhang (wie gesagt habe ich die Schmerzen jetzt schon etwas länger), zum Anderen habe ich keine Angst vorm Sex oder würde stark verkrampfen. Die Schmerzen sind zwar da und stören, aber es ist kein unerträglicher Schmerz. Hmm.
    Das Gleitgel haben wir jetzt ein paar mal ausprobiert, also nicht jedes Mal verwendet. Auch ziemlich viel. (Und wir benutzen jedes Mal Kondome)
    Waverly, so schlimm wie du es beschreibst habe ich es Gott sei Dank nicht! (und ich hoffe doch sehr, dass es sich nicht noch steigert. )
    Allerdings habe ich jetzt auch vermehrt im Internet gelesen, dass Frauen, die eben auch diese Schmerzen hatten (zum Teil sehr viel schlimmer) auch eine wesentliche Besserung nach Absetzen der Pille hatten. Daher kam auch meine Vermutung. Das Problem ist da wohl meine FA, die mich ziemlich abgefertigt hat. Und auf Nachfragen fast zickig reagierte. Nach dem Motto "es kann NUR an Ihnen liegen".
    Werde wohl demnächst mal einen anderen FA besuchen und dann auch die Sache mit dem Hormonhaushalt ansprechen. Ich bin auch der Meinung mehr unter Stimmungschwankungen zu leiden, die sich dann auch mal in Zweifeln an der Beziehung äußern.
    Wäre trotzdem für weiter Vermutungen etc dankbar. (Und auch schon mal ein Danke an Lina und Waverly. ich habe schon gedacht ich wäre bekloppt. O.o)

  8. V.I.P. Avatar von Bällabee
    Registriert seit
    08.09.2003
    Beiträge
    10.856

    AW: Schmerzen beim Sex - Pille als Auslöser?

    hat dein FA denn auch nen abstrich gemacht? ich hatte mal so ähnliche beschwerden und da war das eine bakterielle infektion bei mir.

  9. Foreninventar Avatar von sparklehorse
    Registriert seit
    07.01.2005
    Beiträge
    49.246

    AW: Schmerzen beim Sex - Pille als Auslöser?

    pille kann gut sein, ja..
    macht die haut ja oft trockener, bei kontaktlinsen gibts ja auch oft probleme..
    und in den wechseljahren gibts das auch, mit schmerzen beim sex durch die hormonelle umstellung.

    die schmerzen, die du so beschreibst, passen da auch ganz gut drauf..die haut ist eben gereizt, weil sie zu trocken ist (das hat nichts mit gleitgel oder so zu tun, gell)..
    i must have been asleep for days


  10. Inaktiver User

    AW: Schmerzen beim Sex - Pille als Auslöser?

    ich hatte die gleichen probleme wie du.
    hab auf anraten des frauenarztes die pille gewechselt und es ist viel besser geworden

    meine schleimhäute *hust* waren durch die pille überall sehr trocken. nasenbluten, probleme mit den kontaktlinsen und halt das.
    aber insgesamt freue ich mich einfach auf eine zeit in der ich keine hormone mehr zu mir nehmen muss, denn optimal ist es so auch nicht.

  11. Junior Member Avatar von Lilly.13
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    675

    AW: Schmerzen beim Sex - Pille als Auslöser?

    Danke für die Antworten! Fühlt man sich gleich ein bisschen besser.
    Also ich muss sagen, gestern war es mit Gleitgel nicht mehr schlimm. Am Anfang tat es weh, genau wie immer, aber dann nicht mehr. Hmm. Sehr merkwürdig.
    Also nen Abstrich hat sie gemacht. Aber meinte gleich, dass da wohl nichts bei raus kommen wird. Melden sich dann, wenn was ist.
    Na ja, ich bleibe wohl bei meinem Entschluss den FA zu wechseln. Meine Mutter meinte auch, dass die oft nicht sehr gründlich bzw. freundlich ist. Das bestätigt mich noch in meiner Entscheidung. Und dann werde ich auch mal nach einer Alternative zur Pille fragen. Denn grundsätzlich halte ich nicht allzu viel von dem Kram. Die hormonelle Belastung ist schon enorm, auch wenn meine nicht so stark ist.
    Nur leider ist da die Auswahl nicht so toll. Operativ einsetzen lassen will ich mir nichts, Pflaster oder so finde ich komisch. Ich glaube da hätte ich ständig Angst.

  12. Foreninventar Avatar von sparklehorse
    Registriert seit
    07.01.2005
    Beiträge
    49.246

    AW: Schmerzen beim Sex - Pille als Auslöser?

    was spricht gegen kondome?

    pflaster oder implanon sind ja trotzdem hormonelle verhütungsmethoden..

    kupferkette habe hier einige im forum, damit kenne ich mich nicht aus. gibt aber sicher einige threads zum thema.
    nfp wäre auch noch eine möglichkeit, aber das ist vielen leuten zu anstrengend. ist richtig angewandt aber eine sehr sichere nicht-hormonelle methode.
    i must have been asleep for days


  13. Addict Avatar von JeyPi
    Registriert seit
    08.07.2002
    Beiträge
    3.374

    AW: Schmerzen beim Sex - Pille als Auslöser?

    Habe das gerade mal durchgelesen...ich kenne diese Probleme auch....und sogar durch Gleitgel wird es nicht unbedingt besser. Was ich aber schon feststellte, ist, dass es nach einer Weile nicht mehr allzu weh tut und fast ganz weg geht. Dazu muss man viel Gleitgel benutzen.

    Eine Ursache hierfür kann sein, dass durch die Pille eine sogenannte Scheidentrockenheit auftritt, dafür gibt es auch bestimmte Mittel.

    Kann mir sehr gut vorstellen, dass diese Schmerzen beim Sex sehr unangenehm sind. Vielleicht solltest du einen neuen FA mal danach fragen wegen der Scheidentrockenheit, kann vielleicht daran liegen!

    LG JeyPi
    * Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg *

  14. Junior Member Avatar von Lilly.13
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    675

    AW: Schmerzen beim Sex - Pille als Auslöser?

    @sparklehorse: Du meinst nur mit Kondomen verhüten? Das ist mir ehrlich gesagt zu unsicher. Dann reißt es doch mal und schon hat man den Salat. Noch wollte ich nicht schwanger werden.
    Generell spricht ja nichts gegen hormonelle Verhütung. Hat denn jede hormonelle Verhütungsmethode diese Wirkung? Nuvaring fand ich persönlich interessant wegen der niedrigen hormonellen Dosis und der Tatsache nur einmal im Monat dran denken zu müssen. Über Nfp habe ich hier auch schon mal gelesen, müsste ich mich mal schlau machen.
    JeyPi, genau wie du es beschreibst ist es bei mir auch. Fühlt sich mit Gleitgel zwar besser an, aber auch nicht immer. Ich will mich auch demnächst darum kümmern einen anderen FA aufzusuchen. Wer weiß, was der sagt.

  15. Foreninventar Avatar von sparklehorse
    Registriert seit
    07.01.2005
    Beiträge
    49.246

    AW: Schmerzen beim Sex - Pille als Auslöser?

    kondome sind bei richtiger anwendung auch nicht unsicher. mir ist da noch nie irgendwas passiert.

    jede frau reagiert ja anders auf eine gewisse hormondosis, du müsstest es eben ausprobieren..
    i must have been asleep for days


  16. Addict Avatar von JeyPi
    Registriert seit
    08.07.2002
    Beiträge
    3.374

    AW: Schmerzen beim Sex - Pille als Auslöser?

    Mal hoffen, dass dir dein neuer FA weiterhelfen kann.

    Nur mit Kondomen verhüten wär mir auch zu unsicher. Klar, bei richtiger Anwendung etc. sind Kondome auch sicher, aber es kann auch bei richtiger Anwendung mal was passieren, drum würd ich mich auch nicht nur auf Kondome verlassen.

    LG JeyPi
    * Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg *

  17. Junior Member Avatar von Lilly.13
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    675

    AW: Schmerzen beim Sex - Pille als Auslöser?

    Das sehe ich genauso JeyPi. Natürlich sind sie rein theoretisch total sicher, aber es ist uns auch schon passiert, dass mal eins kaputt gegangen ist. Das war dann kein Drama wegen der Pille. Ich mag mir gar nicht vorstellen, was gewesen wäre wenn ich die nicht genommen hätte.

  18. Addict Avatar von JeyPi
    Registriert seit
    08.07.2002
    Beiträge
    3.374

    AW: Schmerzen beim Sex - Pille als Auslöser?

    Genau! Zudem wäre es ja auch blöd, währenddessen die Angst im Hinterkopf zu haben. Es kann soooo schnell passieren...
    * Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg *

  19. Urgestein Avatar von Lina88
    Registriert seit
    16.08.2006
    Beiträge
    9.117

    AW: Schmerzen beim Sex - Pille als Auslöser?

    .
    Geändert von Lina88 (08.07.2011 um 16:08 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •