Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 42
  1. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Zu niedrig dosierte Pille

    mit der belara hatte ich auf jeden fall auch solche weinerlichkeitsprobleme, nach pillenwechsel nicht mehr..
    i must have been asleep for days


  2. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Zu niedrig dosierte Pille

    Hm.
    Ich habe von desmin30 auf aida gewechselt, also auf eine niedriger dosierte Pille und bin nicht so weinerlich wie vorher. Merkwürdig.
    i expect to find him laughing

  3. Inaktiver User

    AW: Zu niedrig dosierte Pille

    Das was oben geschrieben wurde, ist der häufigste Fall. Jede Frau reagiert anders, was bei der einen hilft, muss bei der anderen nicht unbedingt gut sein! Daher bringen einem Erfahrungsberichte nicht viel. Ist doch gut, wenn man eine Pille gefunden hat, die man verträgt.

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Zu niedrig dosierte Pille

    Ich hole das mal wieder hoch: Wie ist das mit Eisprung-Symptomen? Hattet ihr da was?

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Zu niedrig dosierte Pille

    Zitat Zitat von lasol Beitrag anzeigen
    Meine FA sagte, dass niedrig dosierte Pillen gerade gut sind wenn man Probleme mit Stimmungsschwankungen und Depressionen hätte und hat mir daher die Belara verschrieben. Das ist ja irgendwie das Gegenteil von dem was oben geschrieben wurde. Trotz der niedrig dosierten Pille weine ich sehr oft aber dachte, es läge evt an mir, dann könnte es trotzdem an der Pille liegen?
    Aber Belara ist doch keine niedrig dosierte Pille?!?

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Zu niedrig dosierte Pille

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Ich hole das mal wieder hoch: Wie ist das mit Eisprung-Symptomen? Hattet ihr da was?
    Was meinst Du? Also ich geh davon aus, keinen Eisprung zu haben mit Pille...

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Zu niedrig dosierte Pille

    Naja, Hinweise auf einen Eisprung. Das einseitige Ziepen, veränderter Schleim, Stimmungshoch...

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Zu niedrig dosierte Pille

    Also wenn ich keinen habe, kann ich den auch nicht spüren, oder?

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: Zu niedrig dosierte Pille

    Ich vermute, du willst darauf hinaus, dass die Pille so niedrig dosiert ist, dass sie deinen ES eben NICHT unterdrückt, Panda?

    Eine Freundin von mir hatte auch mal trotz Pille ES-Symptome. Leider weiß ich aber nicht mehr, ob das an der Dosierung lag und ob sie letztlich ES hatte oder nicht. Schwanger geworden ist sie allerdings während der Einnahme nicht.

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Zu niedrig dosierte Pille

    Zitat Zitat von juno_ Beitrag anzeigen
    Ich vermute, du willst darauf hinaus, dass die Pille so niedrig dosiert ist, dass sie deinen ES eben NICHT unterdrückt, Panda?
    Ja, sorry, dacht, das wäre klar
    Überlege, ob ich noch mla bei der Ärztin nachfrage. Andererseits nehme ich die Pille nur wegen der Stimmung und die ist um den Eisprung rum am besten...
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ..manchmal zitiere ich auch im Alltag studiVZ-Gruppen..
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Zu niedrig dosierte Pille

    Ich glaube bei einer zu niedrig dosierten Pille hat man Nebenwirkungen, den Eisprung verhindert sie aber trotzdem zuverlässig. Dass die Hormonmenge zur Verhütung nicht ausreicht, habe ich nur im Zusammenhang mit sehr hohem Körpergewicht gehört.

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Zu niedrig dosierte Pille

    Naja, definiere "sehr hoch"... Und sie kann ja auch immer noch das Einnisten verhindern.

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Zu niedrig dosierte Pille

    BMI über 35 oder so. Dachte ich.

    Aber sprech mit Deiner Frauenärztin darüber, ich dachte einfach, es ist eine seltene Ausnahme, dass man trotzdem einen Eisprung hat.

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Zu niedrig dosierte Pille

    Okay, in dem Bereich bin ich nicht.

    Und ich weiß ja auch nicht, ob tatsächlich ein Ei hopst, oder sich das nur so anfühlt... Ich werde mal nachfragen.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ..manchmal zitiere ich auch im Alltag studiVZ-Gruppen..
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  15. Stranger

    User Info Menu

    AW: Zu niedrig dosierte Pille

    Ich habe schon viele verschiedene Pillen verschrieben bekommen, aber die Maxim ist für mich immer noch die beste. Sie sorgt nicht für Stimmungsschwankungen, meine PMS Symptome sind nicht ganz so stark wie mit anderen Pillen und ich habe auch weniger Unterleibschmerzen während der Periode. Ich bin sehr zufrieden. leona hatte ich vorher und die war irgendwie nicht so gut, kann das nicht so gut beschreiben, aber mit der Maxim gehts mir besser

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Zu niedrig dosierte Pille

    Also, die FÄ meinte, es könne absolut auf gar keinen Fall sein, dass ich nen Eisprung hätte, wenn ich die Pille einnehme.

    Ich hab nun den dritten Zyklus in Folge Mittelschmerz, Stimmungshoch und entsprechenden Zervixschleim und laut Ovulationstest ein hohes LH-Level und bin stark verwirrt. Ich glaube, ich muss mir noch ne 2. Meinung einholen...
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ..manchmal zitiere ich auch im Alltag studiVZ-Gruppen..
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  17. Addict

    User Info Menu

    AW: Zu niedrig dosierte Pille

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Also, die FÄ meinte, es könne absolut auf gar keinen Fall sein, dass ich nen Eisprung hätte, wenn ich die Pille einnehme.

    Ich hab nun den dritten Zyklus in Folge Mittelschmerz, Stimmungshoch und entsprechenden Zervixschleim und laut Ovulationstest ein hohes LH-Level und bin stark verwirrt. Ich glaube, ich muss mir noch ne 2. Meinung einholen...
    Das würde mich auch alles sehr skeptisch machen. Vielleicht könntest du auch noch testweise in einem Zyklus mal eine Temperaturkurve führen.

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Zu niedrig dosierte Pille

    Ah, stimmt, das könnte ich auch noch mal!
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ..manchmal zitiere ich auch im Alltag studiVZ-Gruppen..
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Zu niedrig dosierte Pille

    Ok, solche Symptome habe ich nicht mal ohne Pille bei mir bemerkt (Ovulationstest habe ich nie gemacht).

    Ich verstehe, dass Du besorgt bist.

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Zu niedrig dosierte Pille

    Also, den Test hab ich mir jetzt nur besorgt, weil es heute wieder zeitlich passend geziept hat und ich das einfach mal überprüfen wollte.

    Ich bin nicht mal wegen der Verhütung besorgt, nehmen wir halt n Kondom. Aber vielleicht wäre es ja auch ne Möglichkeit, dass ich mehr als eine Pille ausprobiere...
    Dass die FÄ mich quasi als gynäkologisch austherapiert an die Hausärztin weiterschickt, irritiert mich hart.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ..manchmal zitiere ich auch im Alltag studiVZ-Gruppen..
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •