+ Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 101 bis 113 von 113

Thema: endometriose

  1. Inaktiver User

    AW: endometriose

    Zitat Zitat von Mieze20 Beitrag anzeigen
    Ich werde bei meiner Voruntersuchung auch mal genau nachfragen,wie die Behandlung nach der OP abläuft. Ich werde im Endeometriosezentrum in Köln operiert und nach längerem googeln habe ich fast nur positive Erfahrungsberichte gelesen.
    Kann ich aus zweiter Hand bestätigen. Meine Schwester wurde ebenfalls dort operiert, nachdem ein anderes Krankenhaus bei der ersten Bauchspiegelung das meiste vergessen hat... Die OP in Köln lief sehr gut und ich weiß, dass meine Schwester sich dort gut aufgehoben gefühlt hat.

  2. Addict Avatar von Mahu
    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    3.401

    AW: endometriose

    ich wurde 2 wochen krank geschrieben und hatte 6 wochen sport&sexverbot. ich war insgesamt 4 tage im KH.

    nach einer woche hab ich mich aber schon wieder so gut gefühlt, dass ich arbeiten hätte gehen wollen (durfte aber natürlich nicht).
    Geändert von Mahu (08.11.2013 um 19:29 Uhr)

  3. Inaktiver User
    .
    Geändert von Inaktiver User (14.11.2013 um 20:33 Uhr)

  4. Fresher Avatar von natty*
    Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    239

    AW: endometriose

    Zitat Zitat von Mahu Beitrag anzeigen
    blut aus dem bauchnabel während der menstruation klingt echt nach endometriose. hält dein FA das für normal oder wie?!
    ich würde an deiner stelle echt unbedingt zu einem spezialisten gehen und auch nicht damit warten. von alleine wird es leider nicht besser, im gegenteil.
    Danke für Eure Antworten! Der Termin beim Spezialisten steht jetzt. War jemand von Euch zufällig in Münster?

    Nee, meine Frauenärztin hält das nicht für normal. Hat bei Schilderung der Syptome auch gleich den Verdacht auf Endo geäußert. Aber danach hat sie das eher relativiert. Hat dann an meinem Bauchnabel rumgemacht, wo ich dann auch erst mal umgekippt bin (- sie haben mich rechtzeitig aufgefangen ). Sie meinte dann eine kleine Wunde entdeckt zu haben.

    Naja, ich habs deshalb einfach mal die letzten Monate beobachtet, da hat sich auch so ein kleiner rötlicher Knubbel gebildet und ist ja schon ein merkwürdiger Zufall, dass das Blut immer an den Tagen kommt. Mich beunruhigt es zunehmend das Ausmaß nicht zu kennen. Und wenn ich das hier so hören, führt da jetzt kein Weg dran vorbei...

    Wie läuft denn die BS ab, geht man da zwangsläufig über den Bauchnabel? Bei dem Gedanken wird mir jetzt schon schlecht

  5. Regular Client Avatar von *sternschnuppe*
    Registriert seit
    15.11.2004
    Beiträge
    4.197

    AW: endometriose

    ...
    Geändert von *sternschnuppe* (14.05.2014 um 13:52 Uhr)

  6. Member Avatar von Sonnen_scheinly
    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    1.386

    AW: endometriose

    Darf ich mich zu euch gesellen? Hatte gesterm meine erste bs....und der arzt hat mit einem satz meine ganzen akuten kinderwunsch-zukunftspläne in frage gestellt. Jetzt sitze ich hier wie ein häufchen elend allein im krankenhaus und will das alles nicht glauben

  7. Inaktiver User
    .
    Geändert von Inaktiver User (14.11.2013 um 20:33 Uhr)

  8. Addict Avatar von Graf_Zahl
    Registriert seit
    17.09.2015
    Beiträge
    2.147

    AW: endometriose

    Ich pushe mal den alten Thread.
    Gibt es vielleicht Bymsen, die im Endometriosezentrum der Charité behandelt werden? Ich hätte da eine dringende Frage.
    Geändert von Graf_Zahl (28.07.2018 um 17:50 Uhr)
    Wenn du die Bande zu mir kappen willst,
    werde ich nicht gewalttätig.

  9. Newbie Avatar von wunder
    Registriert seit
    21.11.2017
    Beiträge
    136

    AW: endometriose

    Ey die Reaktionen immer! Ich lag heute leider schmerzgekrümmt und halb ohnmächtig am Münchner Hauptbahnhof und konnte nicht mehr, Rettungssanitäter haben mir dann nach unnötiger anstrengender Diskussion zwei Ibus verabreicht. Fragt mich der Sanni ernsthaft, ob ichs schon mal mit Hypnose versucht hätte.
    Und dann haben sie mir noch Sachen erzählt, die man eigentlich Magersüchtigen sagt, und um Hitze gings noch.. Als ob die einfach nicht glauben können, dass man wegen Unterleibsschmerzen umkippen kann oder dass man wegen Unterleibsschmerzen mal frühs nicht essen kann weil einem halt schlecht ist.

  10. Addict Avatar von shine.on.
    Registriert seit
    17.11.2008
    Beiträge
    2.925

    AW: endometriose

    .
    Geändert von shine.on. (12.08.2018 um 12:19 Uhr)

  11. Newbie Avatar von wunder
    Registriert seit
    21.11.2017
    Beiträge
    136

    AW: endometriose

    Zitat Zitat von shine.on. Beitrag anzeigen
    ... oder die einen in die gastroenterologie fahren, weil man zusätzlich zu starken bauchschmerzen erbricht und sie einem nicht glauben, dass das ganz sicher kein magen-darm-virus ist, sondern ein gynäkologisches problem (bzw klar geäußerter endometriose). passiert mir häufiger in der notaufnahme, wenn ich mal wieder unterwegs umgekippt bin.
    really....
    Ich meine, Leute die sich den Arm gebrochen haben übergeben sich doch auch mal vor Schmerz? Das ist doch nichts neues..

    Hast du eigentlich schon mal von Rettungssanitätern Schmerzmittel bekommen oder immer erst in der Notaufnahme?

  12. Addict Avatar von shine.on.
    Registriert seit
    17.11.2008
    Beiträge
    2.925

    AW: endometriose

    .
    Geändert von shine.on. (12.08.2018 um 12:19 Uhr)

  13. Enthusiast Avatar von Dampfwutz
    Registriert seit
    24.02.2007
    Beiträge
    887

    AW: endometriose

    Oh Gott, das klingt total krass, was ihr so schreibt.

    Und ich jammer schon mal wegen ein bisschen normalen Unterleibskrämpfen rum.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •