+ Antworten
Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 161

Thema: Pap IIID

  1. Stranger Avatar von maaria
    Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    95

    AW: Pap IIID

    herzlichen Glückwunsch! :sekt:

  2. Inaktiver User

    AW: Pap IIID

    ui toll!!! ich hoffe, dass der wert bei mir auch wieder normal sein wird, nach nun fast einem jahr

  3. V.I.P. Avatar von *Schneehase*
    Registriert seit
    11.10.2004
    Beiträge
    12.216

    AW: Pap IIID

    super spinelli

    ich hab morgen meinen Termin...
    ***
    ***
    Wenn jetzt Sommer wär in meiner Heimatstadt
    Dann würd ich raus auf’m Hof und dann ab aufs Rad
    In die Batze fahren und vom Dreier springen

    Und nachts auf der Strasse Jack Johnson singen
    ***
    ***

  4. V.I.P. Avatar von *Schneehase*
    Registriert seit
    11.10.2004
    Beiträge
    12.216

    AW: Pap IIID

    so also wieder da:

    war alles ganz okay, netter Arzt, Abstrich und Biospie hat er gemacht und ich konnte alles auf einer Kamera mitverfolgen nun muss ich 4 Wochen warten. Er meinet aber es wäre wohl eher eine leichte bis mittlere Pap und man müsste wahrscheinlich nichts machen (ausser eben kontrollieren und beobachten).. warte da nam die Ergebnisse ab
    ***
    ***
    Wenn jetzt Sommer wär in meiner Heimatstadt
    Dann würd ich raus auf’m Hof und dann ab aufs Rad
    In die Batze fahren und vom Dreier springen

    Und nachts auf der Strasse Jack Johnson singen
    ***
    ***

  5. Regular Client
    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    3.920

    AW: Pap IIID

    *abonnier* ich hab das jetzt auch...

  6. V.I.P. Avatar von *Schneehase*
    Registriert seit
    11.10.2004
    Beiträge
    12.216

    AW: Pap IIID

    oh je War aber erst der erste Abstrich?
    ***
    ***
    Wenn jetzt Sommer wär in meiner Heimatstadt
    Dann würd ich raus auf’m Hof und dann ab aufs Rad
    In die Batze fahren und vom Dreier springen

    Und nachts auf der Strasse Jack Johnson singen
    ***
    ***

  7. Junior Member Avatar von Liliaceae
    Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    452

    AW: Pap IIID

    ich hab jetzt auch endlich den termin in der dysplasiesprechstunde hinter mir. die ärztin war total nett und es war echt schnell vorbei. die gute nachricht ist, dass bei der untersuchung von meinem pap 3d nichts mehr zu sehen war. ich muss noch das abstrichergebnis abwarten, aber es kann gut sein, dass es sich zurück gebildet hat

    hauptsächlich war ich aber wegen meiner vin dort, da wurde nochmal eine biopsie entnommen, was schmerzhaft war und mein kreislauf war dann gestern auch den ganzen nachmittag über im keller, ich war froh, dass mein freund mit zum termin war. da muss ich jetzt auch aufs ergebnis warten und hoffe, dass nichts gemacht werden muss.

  8. Regular Client
    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    3.920

    AW: Pap IIID

    Ja, war der erste abstrich :/ im september muss ich wieder zur kontrolle. Ich sollte wohl beruhigt sein,dass die fä mich erst nach 6 monaten wieder sehen will? :/

    Ach es nervt so, dass man da nix tun kann außer immunsystem stärken. Ich leb echt nicht sooo ungesund.

  9. Junior Member Avatar von Liliaceae
    Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    452

    AW: Pap IIID

    ich glaube ein termin nach 6 monaten ist normal. die ärztin in der dysplasiesprechstunde hielt einen einmaligen pap3d für nicht besorgniserregend und bei mir ist es ja zumindest laut sichtbefund auch sehr schnell besser geworden. ich hatte im dezember einen abstrich, der noch ok war, anfang april dann den pap 3d und jetzt, zwei monate später, sah alles ganz normal aus. also versuch, dir noch nicht zu viele sorgen zu machen!

    ich hätte übrigens noch den tipp, folsäure zu nehmen. ich hab erst vor kurzem damit angefangen und es hat wahrscheinlich noch nichts mit der besserung zu tun, ich hab aber gelesen, dass ein folsäuremangel dysplasien sehr begünstigt. ergibt ja auch sinn, da folsäure für die zellteilung wichtig ist.

  10. Regular Client
    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    3.920

    AW: Pap IIID

    Oh, das klingt sehr beruhigend. Danke
    Und folsäure werd ich mir gleich besorgen

  11. Inaktiver User

    AW: Pap IIID

    bei mir ist es auch wieder PAPII War es wohl auch schon beim letzten Abstrich, der Brief kam wohl zur Sicherheit, da die Ärztin nach sechs Monaten einfach nochmal kontrollieren wollte.

  12. Regular Client
    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    3.920

    AW: Pap IIID

    Schön, indie!

  13. Fresher Avatar von sonnentropfen
    Registriert seit
    01.03.2005
    Beiträge
    331

    AW: Pap IIID

    Hab heute auch einen Anruf vom FA bekommen und einen Pap IIID Befund. In drei Monaten soll ich nochmal hin zur Kontrolle. Aber wenn ich eure Geschichten hier lese, bekomme ich nach anfänglicher Panik ja doch ein bisschen Gelassenheit, dass es sich auch wieder zum Guten wenden kann!

  14. Enthusiast Avatar von knoffhoff
    Registriert seit
    20.06.2012
    Beiträge
    777

    AW: Pap IIID

    Ja, das hört sich immer erstmal grausig an, aber geh wirklich einfach davon aus, dass es wie bei den meisten wieder gut wird.

  15. Fresher Avatar von sonnentropfen
    Registriert seit
    01.03.2005
    Beiträge
    331

    AW: Pap IIID

    Danke, knoffhoff!

  16. V.I.P. Avatar von *Schneehase*
    Registriert seit
    11.10.2004
    Beiträge
    12.216

    AW: Pap IIID

    wofür?
    aber ich wünsch dir auch, dass alles gut ist.. ich muss jetzt einfach jährlich zur kontrolle beim spezialisten, aber er meinte meist würde sich am befund nix ändern (aber es ist eben schon wichtig es im "Auge" zu behalten)
    ***
    ***
    Wenn jetzt Sommer wär in meiner Heimatstadt
    Dann würd ich raus auf’m Hof und dann ab aufs Rad
    In die Batze fahren und vom Dreier springen

    Und nachts auf der Strasse Jack Johnson singen
    ***
    ***

  17. Ureinwohnerin Avatar von Spinelli
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    20.097

    AW: Pap IIID

    der thread ist ja nun schon ein kleines bisschen älter und vielleicht zur beruhigung: ich war nun mittlerweile wieder zur kontrolle und kein IIID mehr. immer pap II. also, es kann auch wieder gut werden und hoffentlich auch laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaange bleiben. kopf hoch

  18. Enthusiast Avatar von knoffhoff
    Registriert seit
    20.06.2012
    Beiträge
    777

    AW: Pap IIID

    Zitat Zitat von *Schneehase* Beitrag anzeigen
    aber er meinte meist würde sich am befund nix ändern


    Meinte er das so, dass IIID auch immer IIID bleibt? weil da gibts dann wirklich sehr unterschiedliche sichtweisen wohl, mir wurde gesagt, dass es in den meisten fällen wieder gut wird und der Körper oft eben erstmal Zeit braucht, mit der hpv-infektion fertig zu werden.

  19. Ureinwohnerin Avatar von Spinelli
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    20.097

    AW: Pap IIID

    Zitat Zitat von knoffhoff Beitrag anzeigen
    Meinte er das so, dass IIID auch immer IIID bleibt? weil da gibts dann wirklich sehr unterschiedliche sichtweisen wohl, mir wurde gesagt, dass es in den meisten fällen wieder gut wird und der Körper oft eben erstmal Zeit braucht, mit der hpv-infektion fertig zu werden.
    naja wenn er das so meint, ist er ein idiot. mein IIID ist jetzt schon ne ganze weile wieder weg und andere hier im thread haben das ja auch geschrieben.

  20. V.I.P. Avatar von *Schneehase*
    Registriert seit
    11.10.2004
    Beiträge
    12.216

    AW: Pap IIID

    nein, er meinte es eher so, dass es eher zurückgeht, aber nicht auffälliger wird (hab ich mich missverständlich ausgedrückt)
    ***
    ***
    Wenn jetzt Sommer wär in meiner Heimatstadt
    Dann würd ich raus auf’m Hof und dann ab aufs Rad
    In die Batze fahren und vom Dreier springen

    Und nachts auf der Strasse Jack Johnson singen
    ***
    ***

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •