+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 57
  1. Addict Avatar von Noa*
    Registriert seit
    13.04.2006
    Beiträge
    3.409

    elektrische Zahnbürste

    Können wir mal über elektrische Zahnbürsten reden?
    Ich habe noch nie eine benutzt und bin nun am überlegen, ob ichs mal ausprobieren möchte.

    Putzt ihr elektrisch oder manuell? Vorteile/Nachteile?
    Gibt es hier Leute, die von elektrischen zurück auf Handzahnbürsten gewechselt sind? Warum?

    Welche elektrische wäre zu empfehlen? Es gibt ja soooo viele
    Muss es zwingend oralB & co sein, oder gibts auch gute no name-Bürsten, bei denen man nicht arm wird, wenn man sich neue Köpfe kauft?

  2. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    18.356

    AW: elektrische Zahnbürste

    ich hab die oral b pulsonic. da kosten die bürsten im vierer pack um die 15€. das reicht ja ca ein jahr. find ich ok.
    und ich liebe das gefühl. (ich hab bei meinem besten freund, der in ner anderen stadt wohnt, noch ne handzahnbürste stehen, damit putz ich viel schlechter.) und ich finds toll, dass sie so klein ist, dass man sie auch gut mitnehmen kann, wenn man wegfährt. (aufladen tu ich die so alle drei wochen.)
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  3. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    63.056

    AW: elektrische Zahnbürste

    Zitat Zitat von Noa* Beitrag anzeigen
    Gibt es hier Leute, die von elektrischen zurück auf Handzahnbürsten gewechselt sind? Warum?
    Ich. Eine Zeit lang habe ich es mit einer elektrischen probiert. Aber irgendwie bin ich damit nicht so richtig warm geworden. Und dann hatte ich ein Gespräch mit meinem Zahnarzt, der meinte, dass dieses Quadrantenputzen, was die Zahnbürste vorgibt (man soll links unten, rechts unten, usw putzen) gar nicht gut ist und ich ganz anders putzen soll.
    Naja und auch sonst wars für mich schwierig mit der elektrischen den richtigen Druck zu finden. Man muss die dann auch immer rechtzeitig aufladen und all das.
    Jetzt hab ich wieder eine manuelle und komme damit einfach viel besser klar.
    I will dance
    when I walk away

  4. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.874

    AW: elektrische Zahnbürste

    Ich hatte als Jugendliche eine Oral-B mit so einem rotierenden, runden Bürstenkopf und bin relativ schnell zurückgewechselt. Man musste mit der jeden Zahn einzeln putzen und damit kam ich vor allem nicht klar. Es hat auch viel länger gedauert, ein sauberes Gefühl zu bekommen, als mit der Handzahnbürste.
    Jetzt bin ich vor ca. einem Jahr von der manuellen wieder zurückgewechselt, aber auf eine Schallzahnbürste. Mit der komme ich sehr sehr gut zurecht, man kann sich normal die Zähne putzen, nur dass sie halt vibriert. Ich muss nur alle zwei Monate aufladen, was ich auch toll finde. Und ich mag diese vorgegebenen Putzzyklen, wenn ich schlaftrunken nach hause komme und am liebsten gar nicht mehr Zähneputzen würde Da geht das wie von selbst.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  5. Addict Avatar von ginsoakedgirl
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    3.037

    AW: elektrische Zahnbürste

    Ich finde man spürt einen richtigen Unterschied, es fühlt sich viel besser an. Ich hab eine stinknormale OralB, also die billigste Version, noch dazu im Angebot gekauft (ich Geizhals).
    Batterie hält leider nur ca 1 Woche, dann muss aufgeladen werden.
    Ich benutze am liebsten diese weissmacher Aufsätze mit dem gelben Gumminuppel in der Mitte, wurde mir von meiner Zahnhygienikerin empfohlen, weil ich sehr viel Schwarztee trinke.

  6. Senior Member Avatar von sternejule
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    6.761

    AW: elektrische Zahnbürste

    ich habe die oral b triumph 500 und komme damit super zurecht. ich merke, wie die zähne viel sauberer sind. zwischendurch putze ich aber noch per hand, zb wenn der akku geladen wird oder morgens mal.
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  7. Get a life! Avatar von enihzehkaih
    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    63.784

    AW: elektrische Zahnbürste

    oral b pulsonic und ich möchte keine handzahnbürste mehr, weil meine technik scheiße ist und ich wohl auch die zeit nicht einhalten würde

    ich würde auf jeden fall eine markenbürste kaufen, also oralb oder philipps
    Big problems make my life not funny
    Stell dir vor, du wachst auf und guggst aus wie vom Schlecker
    Ich schmier mir täglich Avène in die Fress.
    Halloooo Avène, wo bleibt die Einladung zum Event mit Hotel??!!
    enihzehkaih, Make-up Artist
    Kauz ♥

  8. Stranger
    Registriert seit
    05.06.2014
    Beiträge
    61

    AW: elektrische Zahnbürste

    Hab mir letztens auch wieder ne elektrische Bürste angeschafft, nachdem ich jahrelang nur Handzahnbürsten benutzt habe. Aber dieses Schätzchen hat mich dann doch umgestimmt. Kann ich nur weiterempfehlen.

  9. V.I.P. Avatar von lassie_singers
    Registriert seit
    12.01.2005
    Beiträge
    14.316

    AW: elektrische Zahnbürste

    ich hab eine schallzahnbürste - auch die oral b pulsonic und bin meeegazufrieden.
    vorher hatte ich irgendeine normale elektrische und ich merke einen deutlichen unterschied bei der putzleistung. mit der schallzahnbürste krieg ich nichtmal mehr irgendwelche kaffee/tee/nikotinablagerungen.
    hello! my pronouns are sex based, just like my oppression.

  10. Stranger
    Registriert seit
    30.04.2013
    Beiträge
    47

    AW: elektrische Zahnbürste

    Zitat Zitat von enihzehkaih Beitrag anzeigen
    oral b pulsonic und ich möchte keine handzahnbürste mehr, weil meine technik scheiße ist und ich wohl auch die zeit nicht einhalten würde

    ich würde auf jeden fall eine markenbürste kaufen, also oralb oder philipps
    Wort!

  11. Addict Avatar von Aspasia
    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    2.641

    AW: elektrische Zahnbürste

    ich habe seit ca 6 wochen auch ne schallzahnbürste (die da) und finde sie bis jetzt echt gut. gerade das mit den putzquadranten finde ich toll weil ich mit der normalen zahnbürste eine schlechte putztechnik habe (schrubbe immer die gleiche ecke und dafür die andere gar nicht). außerdem putze ich jetzt auch um einiges länger als vorher eben weil die putzzeiten quasi vorgegeben sind.

    die batterie hält ziemlich genau 2 wochen bei mir was ich ok finde. auch finde ich es gut, dass man sie im glas, am normalen ladekabel sowie über usb-kabel laden kann, das ist praktisch bei reisen. einzig die bürstenköpfe finde ich ein bisschen teuer (2er pack 15 euro).

  12. Addict Avatar von Noa*
    Registriert seit
    13.04.2006
    Beiträge
    3.409

    AW: elektrische Zahnbürste

    danke für eure antworten bisher

    aber puuuuh, ich weiß echt nicht, ob ich über hundert euro allein an anschaffungskosten haben möchte bei einer zahnbürste. und dazu kommen dann ja noch die neuen köpfe. wie oft wechselt man denn so?
    habt ihr vllt auch empfehlungen für bürsten, die so zwischen 50 und 70€ liegen oder so?

    und ist schall wirklich im ganzen gesehen so viel besser?

  13. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    18.356

    AW: elektrische Zahnbürste

    die pulsonic kostet doch so um die 50€. wie schon gesagt: 15€ für ein viererset bürsten, die halten ca ein jahr.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  14. Addict Avatar von Noa*
    Registriert seit
    13.04.2006
    Beiträge
    3.409

    AW: elektrische Zahnbürste

    ja, das hatte ich bei amazon auch eigentlich gesehen, dann sah ich die vielen 2/3-sterne-bewertungen und war dann bei der diamond clean (130€) gefangen und es sind einfach so viele

    ich weiß ja nichtmal, ob ichs überhaupt mag, mir mit so einem monster im mund rumzufuchteln
    ich bin nichtmal ansatzweise mit elektr. zahnbürsten großgeworden, ich weiß nur noch, dass meine kindermädchen-familie damals mit elektrischen zahnbürsten ausgestattet war. und sie waren wirklich groß und unhandlich und auch nicht schön.

    vermutlich sind sie inzwischen kleiner geworden, ja?

    hört sihc doch ganz okay an

    nicki und pipoepo, habt ihr die pulsonic slim oder die normale?

  15. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    18.356

    AW: elektrische Zahnbürste

    Ich zb hab die slim. Die ist nur minimal größer als ne normale. Deutlich schwerer halt.

  16. Inaktiver User

    AW: elektrische Zahnbürste

    .
    Geändert von Inaktiver User (06.12.2014 um 14:27 Uhr)

  17. Addict Avatar von Telekommanderin
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    3.000

    AW: elektrische Zahnbürste

    Zitat Zitat von Noa* Beitrag anzeigen
    Gibt es hier Leute, die von elektrischen zurück auf Handzahnbürsten gewechselt sind?
    ich bin auch zurückgewechselt. ich hab diese standard-elektrische von oral b probiert (diese weiß-blaue, die man überall für ca. 20 euro bekommt). und meine zähne fühlten sich nicht sauberer damit an, im gegenteil.
    ABER: nicht generell. ich finde, bei den handzahnbürsten gibt's riesige unterschiede. ich kaufe immer die "colgate komplett kariesschutz" (gibt's oft im doppelpack bei dm und co). das ist einfach mit abstand die beste. (sehr günstig ist sie zum glück auch.) meine zähne werden damit super sauber (auch die zahnzwischenräume). und seit ich die benutze lobt mich mein zahnarzt immer und er muss nicht mal mehr zahnstein entfernen.
    *werbe-stranger*
    .
    es war nicht alles schlecht im kapitalismus

    .

  18. Addict Avatar von Telekommanderin
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    3.000

    AW: elektrische Zahnbürste

    aber klar: diese schall-dinger sind natürlich noch mal was ganz anderes als diese old-school-elektrischen. hab ich aber noch nie probiert (und hab's auch nicht vor).
    .
    es war nicht alles schlecht im kapitalismus

    .

  19. Senior Member Avatar von sternejule
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    6.761

    AW: elektrische Zahnbürste

    von schallzahnbürsten wurde mir zb vom zahnarzt abgeraten. aber wahrscheinlich ist das glaubenssache
    bei der triumph 5000 merke ich deutliche unterschiede, auch was das zahfleisch betrifft.

    und ja, ich finde auch, dass es bei handzahnbürste unterschiede gibt
    mir wurde vom zahnarzt die empfohlen und ich finde sie auch gut: Oral-B Pro-Expert Cross-Action Superior Clean Zahnbürste (mittel)
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  20. V.I.P. Avatar von lassie_singers
    Registriert seit
    12.01.2005
    Beiträge
    14.316

    AW: elektrische Zahnbürste

    Zitat Zitat von sternejule Beitrag anzeigen
    von schallzahnbürsten wurde mir zb vom zahnarzt abgeraten.
    warum?
    hello! my pronouns are sex based, just like my oppression.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •