Antworten
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011
Ergebnis 201 bis 208 von 208
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: PCOS und Inositol

    Zitat Zitat von kilauea Beitrag anzeigen
    Ne Minipille ist je nach Sorte nicht unbedingt unsicherer. Es gibt welche, die auch den Eisprung hemmen (Desogestrel), die sind vergleichbar mit ner Mikropille.
    Also, mir ging es mit einer östrogenhaltigen Pille jetzt viele Jahre sehr gut. Ich habe eigentlich Angst vor zu vielen Experimenten.
    Mit unsicherer meine ich, dass man so ein kleines Zeitfenster hat. Da habe ich Angst, dass ich einen Einnahmefehler mache.

    Gibt es denn irgendwelche Anhaltspunkte, dass Östrogen in der Pille vermehrt Zysten auslöst?

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: PCOS und Inositol

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Also, mir ging es mit einer östrogenhaltigen Pille jetzt viele Jahre sehr gut. Ich habe eigentlich Angst vor zu vielen Experimenten.
    Mit unsicherer meine ich, dass man so ein kleines Zeitfenster hat. Da habe ich Angst, dass ich einen Einnahmefehler mache.

    Gibt es denn irgendwelche Anhaltspunkte, dass Östrogen in der Pille vermehrt Zysten auslöst?
    Bei den Desogestrel-Minipillen ist das Zeitfenster auch bei 12h, nur die mit Levonorgestrel muss man innerhalb von 3h nehmen.

    Mir fällt auf Anhieb kein Grund ein, aber da lasse ich mich gerne korrigieren!

    Ein Blick in die Packungsbeilage von der Cerazette (Desogestrel) sagt, dass da Zysten als Nebenwirkung auftreten können - eher nicht so prickelnd. Bei der Belara steht nichts dergleichen.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: PCOS und Inositol

    Aber Kombipillen mit Levonorgestrel haben das übliche 12h Zeitfenster, oder?

    Ich überlege, ob ich einfach mal einen Versuch wage, und zwar bei der gleichen Östrogen-Konzentration bleibe, aber zu einem Gestagen mit geringerem Thrombose-Risiko wechsel. Ich werd ja nicht jünger.

    Das wäre dann die Evaluna30, und die ist sogar konkret für den Langzeitzyklus empfohlen.

  4. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: PCOS und Inositol

    Nach PCOS klingt das aber wirklich nicht bei dir.

    Ich drück die Daumen, dass du deine Beschwerden in Griff kriegst.

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: PCOS und Inositol

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Aber Kombipillen mit Levonorgestrel haben das übliche 12h Zeitfenster, oder?
    Ja, genau!
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: PCOS und Inositol

    Zitat Zitat von _Rumpel Beitrag anzeigen
    Nach PCOS klingt das aber wirklich nicht bei dir.

    Ich drück die Daumen, dass du deine Beschwerden in Griff kriegst.
    Das habe ich ja schon gesagt, aber trotzdem habe ich etwas Hoffnung, dass sich das Inositol auch auf meine Zysten auswirken kann.

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: PCOS und Inositol

    Aber mal eine Frage, hat irgendwer von Euch denn einfach andere Beschwerden durch das PCOS, die ihr in den Griff kriegen wollt, oder geht es Euch nur um Kinderwunsch, bei dem PCOS hinderlich ist?

    Und nimmt irgendwer noch die Pille gegen die Beschwerden, weil das ja schon ohne Kinderwunsch eine der möglichen Behandlungen ist.

  8. Regular Client

    User Info Menu

    AW: PCOS und Inositol

    Bei mir ist eventueller Kinderwunsch eigentlich die Hauptsache, plus Angst vor Diabetes. Und ich hab nur alle zwei Monate einen Zyklus, den aber extrem stark, was ich sehr gruselig finde. Ich muss mir da endlich mal eine Ärztin suchen, meine letzte FA hat mir die Diagnose ja mit "Hm, müssen sie wohl endlich mal abnehmen, also mit richtigem Sport, der auch anstrengend ist!" gestellt, seitdem bin ich aber auch umgezogen und brauche sowieso eine neue FA
    One thought that calms me is that, no matter which self-care routine I choose,
    all the things I was worrying about before will still be there when I'm done.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •