+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Senior Member Avatar von Coll
    Registriert seit
    08.10.2001
    Beiträge
    5.459

    Bauchdeckenbruch

    Hatte das schon mal jemand hier?
    War heute bei meiner HA weil ich seit 3Wochen so ein Ziehen im oberen Bauch hab. Sie vermutet einen Bauchdeckenbruch, hat aber jetzt erstmal nur Blut abgenommen um eine Entzündung auszuschließen.
    Ich bin jetzt voll verunsichert, was ich machen darf. Eigentlich wollte ich heute mal einen Großputz einleiten, aber ich weiß gar nicht ob das jetzt okay wäre.
    Hat jemand Erfahrung und kann mir vielleicht auch was zur op und der Zeit danach sagen?

    HOW YOU DOIN'?




  2. Stranger
    Registriert seit
    22.11.2014
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    96

    AW: Bauchdeckenbruch

    Frag Deinen Arzt. Normalerweise kannst damit alles machen. Ist halt unschön, kann man aber operieren lassen. Informier Dich beim Doc umfassend.

  3. Addict Avatar von wero
    Registriert seit
    02.08.2004
    Beiträge
    2.081

    AW: Bauchdeckenbruch

    Ich habe 2013 in einer exzessiven Sportphase bauchübungen gemacht, woraufhin ich ein Ziehen im Bauch spürte. Beim Springen oder gehen und laufen spürte ich das im Bauch und könnte auch irgendwas erfühlen.
    diagnose: Hernie.
    musste operiert werden, wurde genäht, musste noch 2,3 Tage im kh bleiben.
    danach durfte ich einige Wochen kein Krafttraining machen und joggen. So zwei Monate glaube ich.
    nun nach zwei Jahren ist die Narbe ganz hell und ein wenig verschwunden.
    Aber ich würde nix riskieren. Laut meinem Arzt kann sonst das Innere durch die Bauchdecke und irgendwas einquetsxhen. Das hat mich verunsichert weswegen ich auf Sport verzichtet habe. Bzw nur ganz leicht Übungen und gewalkt oder so.
    ich glaube ich musste in ein ct oder mrt oder so, um den Bauch abzuscannen.

    Haushalt kriegst du bestimmt hin, würde aber erstmal vorsichtig sein und auf dein "bauchgefühl" hören ✌☺️ Sobald es zieht oder drückt oder so, einen Gang zurückschalten
    Geändert von wero (05.09.2015 um 14:01 Uhr)

  4. Senior Member Avatar von Coll
    Registriert seit
    08.10.2001
    Beiträge
    5.459

    AW: Bauchdeckenbruch

    danke wero, für deine einschätzung.
    ich bin mir gar nicht sicher, wo das genau bei mir herkommt. schwaches bindegewebe auf jeden fall. und ja, genau an dem tag, an dem es passiert ist, hab ich auch sehr intensive bauchübungen gemacht, ähnlich wie bei dir.
    wie groß war der bruch bei dir denn?
    bei mir scheint er recht klein zu sein (verglichen mit dem was man online an bildern findet) und meine ärtzin hat mir nur verboten, zu heben und zu sachen über 5 kg zu tragen. ich kann auch von außen eigentlich nichts fühlen.
    ich hab jetzt leicht angefangen mit normaler hausarbeit, das geht ganz gut, außer staub saugen und wischen, das geht ziemlich in den bauch.
    ich hoffe, dass das alles unkompliziert über die bühne geht. im moment nervt es einfach nur, so eingeschränkt zu sein.

    HOW YOU DOIN'?




Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •