Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 81 bis 99 von 99
  1. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Herpes soll schnellstmöglich abheilen

    Ich find die Patches sieht man voll. Also bei mir. Aber ist vielleicht auch ne doofe Stelle. Also man bewegt die Lippen ja viel und dann geht ein Stück ein bisschen ab und naja....
    I will dance
    when I walk away

  2. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Herpes soll schnellstmöglich abheilen

    Ich abonnier mal

    Ich verwende:
    - diese Kautabletten mit Lysin (Lyranda) - helfen nur sehr früh eingenommen
    - Aciclovirtabletten - selbiges. Meist merke ich keinen Unterschied
    - Patches über Nacht (compeed)
    - Wenn es schon abgeheilt ist und die Wunder nicht mehr aufgehen soll, schmiere ich dick das blaue Blistex drüber
    - in schlimmen Fällen: AciclovirTabletten
    With the record selection
    With the mirror reflection
    I'm dancing with myself
    Well there's nothing to lose
    And there's nothing to prove
    I'll be dancing with myself



  3. Addict

    User Info Menu

    AW: Herpes soll schnellstmöglich abheilen

    Teebaumöl ist bei mir das einzige was einen Unterschied zu machen scheint. Ich vermische das mit etwas Bepanthen.

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Herpes soll schnellstmöglich abheilen

    Lyranda ist überteuerte Scheiße, man bekommt Lysin günstiger bei Amazon und am meisten Sinn macht es wirklich, es regelmäßig zu nehmen (1g am Tag, bei Ausbruch 3g), aber ich bin generell sehr für Supplementierung.
    Also wenn man oft Herpes hat, reduziert es deutlich die Häufigkeit und das Ausmaß.

    Teebaumöl mit Bepanthen tut mir auch diesmal gute Dienste. Ein Teil der Kruste löste sich schon, ich habs es mit einer desinfizierten Schere abgeschnitten, damit die restliche Kruste nicht abgerissen wird. Die neue Haut ist sehr rot, aber geschlossen. Für einen 2cm Herpes heilt es relativ schnell.

  5. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Herpes soll schnellstmöglich abheilen

    Ich push mal wieder, denn bei mir gilt: Herbstzeit = Herpeszeit.

    Es geht pünktlich zur Jahreszeit wieder los, seit Dienstag hab ich Herpes. Und ich will alles versuchen, damit es nicht wieder so schlimm wird wie letztes Jahr. Da hatte ich gefühlt im November und Dezember alle zwei Wochen Herpes, zum Teil zwei gleichzeitig. Ich hab mich kaum noch aus dem Haus getraut...

    Insgesamt bleib ich bei meiner Meinung, wie schon vor einigen Jahren: das Silicea Gel leistet mir gute Dienste und trocknet den Herpes schneller aus. Immerhin verkürzt es dadurch alles ein wenig.
    Aktuell bin ich in der "Verkrustungsphase" und habe hier bis heute keinen Weg für mich gefunden, damit es schnell abheilt. Ich versuche es erst immer damit, möglichst häufig diese Compeed Patches draufzukleben, damit gar keine Kruste entsteht. Das tut an sich auch seinen Dienst, aber ich habe das Gefühl, dass der Herpes dadurch eben auch nicht abheilt, sondern an einem gewissen Punkt der Abheilung einfach stehen bleibt. An der Stelle geb ich dann immer auf und lass es so heilen. Hat es schonmal jemand konsequent mit diesen Patches durchgezogen?
    Bepanthen wäre jetzt eine meiner nächsten Alternative. Und ich habe diese Woche ganz experimentell "kolloidales Silber" bestellt. Das soll ja gemäß Heilpraktikern eine Wunderwaffe gegen Herpes sein, wobei ich zuvor noch nie davon gehört habe. Ich bin ehrlicherweise sehr skeptisch, aber was tut man nicht alles, wenn man von Herpes geplagt ist. Ich kann sicher bald meine Erfahrungen hierüber berichten. Oder hat das schonmal jemand von euch versucht?
    Fange den Tag von heute nicht mit den Scherben von gestern an......

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Herpes soll schnellstmöglich abheilen

    Ich habe mit den Patches noch nie eine vollständige Heilung hingekriegt. In der Krustenphase finde ich Lomaherpan und Bepanthene Augen- und Nasensalbe mit etwas Teebaumöl am besten.

    Und ich sags immer wieder, Lysin nehmen, wenn man so Phasen hat, wo man sehr anfällig dafür ist.

  7. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Herpes soll schnellstmöglich abheilen

    Auf Lysin hatte ich letztes Jahr gesetzt und in den Herbstmonaten vorsorglich jeden Tag eine Tablette genommen. Aber irgendwie hatte ich trotzdem ständig Herpes... Gut, wer weiß, ob ich es nicht NOCH ÖFTER ohne das Zeug gehabt hätte. Ich hatte es dann aber erstmal wieder aufgegeben bzw. nehme es nun immer in der 3-fachen Dosis, wenn der Herpes schon da ist, um den Heilungsprozess zu beschleunigen.
    Hmm, vielleicht muss ich damit nochmal ein wenig rumprobieren.
    Fange den Tag von heute nicht mit den Scherben von gestern an......

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Herpes soll schnellstmöglich abheilen

    Welche Menge hattest Du genommen?

  9. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Herpes soll schnellstmöglich abheilen

    Ich hatte jeden Tag eine Tablette á 1.000 mg genommen.

    Nun ist übrigens mein tolles „Silberwasser“ angekommen und ich träufle fleißig. Mal schauen...
    Fange den Tag von heute nicht mit den Scherben von gestern an......

  10. Addict

    User Info Menu

    AW: Herpes soll schnellstmöglich abheilen

    Mir helfen die hier:
    Lyranda(R) - Zum Diatmanagement bei Lippenherpes
    sind glaub ich 3000mg lysin und Zink etc.
    Jabiduttiperslikkenberg

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Herpes soll schnellstmöglich abheilen

    Sind halt nur total teuer.
    Das sind pro Tablette ja auch nur ca. 1000mg und dann kosten 15 Stück ca. 8€. Das sind bei 3 pro Tag ja 1,60€.

    Ich kaufe die,L-Lysin 2000 - 365 Tabletten - 1000 mg pro EINER Tablette - Aus pflanzlicher Fermentation - Laborgepruft - Ohne unerwunschte Zusatze - Hochdosiert - Vegan: Amazon.de: Drogerie & Korperpflege da kosten 3000 mg dann 0,16€ also 1/10.

    Ich nehme regulär 1 am Tag und im Akutfall 3.

    Klar haben die Lyranda noch Zink usw. Was auch sinnvoll ist, aber das nehme ich eh auch meistens und habe immer welches da.

    Es ist halt ein teuer vermarktetes Apothekenprodukt.

  12. Fresher

    User Info Menu

    AW: Herpes soll schnellstmöglich abheilen

    Ich hab auch gute Erfahrung gemacht mit Lyranda.
    Hab es immer sofort genommen, irgendwie kam es da gar nicht zum richtigen Ausbruch...
    Diese Patches funktionieren bei mir nicht, da der Herpes zu weit innen sitzt und somit auch der Patch auf der Schleimhaut.
    Daher keine Erfahrung, wie das hilft.

  13. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Herpes soll schnellstmöglich abheilen

    Ich hatte neulich im Rahmen einer Stomatitis - beim Kleinkind angesteckt :-/ - den ersten "richtigen" Herpes meines Lebens und hab mich nur mit den Patches beholfen. Es hat ungefähr 2 Wochen gedauert, bis er darunter abgeheilt war.
    BauchSagtZuKopfJa

  14. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Herpes soll schnellstmöglich abheilen

    Ui, zwei Wochen sind aber schon echt lang... Ich möchte am liebsten innerhalb einer Woche mit dem Gröbsten durch sein. Und ich gebe nicht auf!

    Ok, Lysin scheint hier ja im allgemeinen schon recht hoch im Kurs zu sein. Vielleicht probiere ich es jetzt über den Winter dann einfach mal mit 2 x 1000 mg täglich als Prophylaxe. 1000mg scheinen bei mir zu wenig zu sein.

    Zu dem kolloidalen Silber kann ich übrigens noch nicht viel sagen. Ich befürchte, diesmal war der Herpes eh schon zu weit fortgeschritten, um es erfolgreich anzuwenden. Generell stelle ich fest, dass es zumindest hilft, dass die Kruste nicht anfängt zu bluten o.ä. und ein bisschen "weicher" abheilt. Ich kann es schwer beschreiben. Aber Wunder sind hier noch nicht festzustellen. ;-)
    Fange den Tag von heute nicht mit den Scherben von gestern an......

  15. Member

    User Info Menu

    AW: Herpes soll schnellstmöglich abheilen

    Bei mir zieht sich das ewig mit den Patches. Ich benutze Aclivor? Salbe (dadurch heilt es echt fix). Ich hab tatsächlich früher auch gern mal Honig drauf gemacht, das hat auch ein bisschen geholfen

    Seit man MNS tragen muss, ist es leider auch wieder viel schlimmer geworden.

  16. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Herpes soll schnellstmöglich abheilen

    Habe auch eine Frage zu Herpes, hatte das seit vielen Jahren nicht nennenswert und jetzt zusammen mit einer Erkältung. Ich hab das Gefühl, unter diesen Compeed Pflastern wird es jetzt eher eitrig. Soll ich dann gar nichts drauf machen? Bringt desinfizieren was für die Heilung? Hatte eigentlich die Pflaster drauf, damit sich die Kinder möglichst nicht anstecken..sehr unpraktisch jetzt.

  17. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Herpes soll schnellstmöglich abheilen

    Ich hatte erst auch immer desinfiziert, aber fand es nicht förderlich. Gute Besserung
    BauchSagtZuKopfJa

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Herpes soll schnellstmöglich abheilen

    Ich denke es nässt nur, Eiter ist es wahrscheinlich nicht. Ich finde verdünntes Teebaumöl gut, also ein tropfen auf ein feuchtes Wattepad und damit abtupfen, dann trocknen lassen.

  19. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Herpes soll schnellstmöglich abheilen

    Danke euch. Es sah halt gelb aus, aber ich hab (zum Glück) wenig Ahnung davon.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •