Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 37 von 37
  1. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Blasenentzündung geht nicht weg kurz vor Urlaub

    Ich plädiere immer noch für Cystinol Akut, das ist das einzige, was außer AB bei mir hilft (und nachdem ich zwei beginnende Blasenentzündungen damit behandelt habe hatte ich in den letzten drei oder so Jahren auch keine mehr).

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: Blasenentzündung geht nicht weg kurz vor Urlaub

    Danke euch. Cystinol haben auch dieses Bärenkrautgedöns...die haben bei mir das letzte mal nicht so schnell angeschlagen, deshalb hab ich gedacht, ich probier mal was neues
    Hab die Kapseln genommen..Und trinke wie ne Irre..,bisher ist es was besser geworden...zumindest von den Schmerzen her.
    Hab die ganze letzte Woche nachts immer total geschwitzt..kam das auch damit zusammen hängen?
    Ich bin eine Stepptanzballerinamärchenprinzessintierärztiiiin

  3. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Blasenentzündung geht nicht weg kurz vor Urlaub

    Gute Besserung. Mein Frauenarzt meinte mal, dass mehr Frauen im Sommer als im Winter Blasenentzündungen haben, weil sie zu wenig trinken, wenn sie schwitzen. Also nichts mit Verkühlung oder so. Insofern würde mich das nicht wundern.

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Blasenentzündung geht nicht weg kurz vor Urlaub

    Ich kann Angocin empfehlen. Hat mich schon oft gerettet.
    Zucker und Kaffee weglassen ist auch ganz wichtig.
    "Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grund nicht."

    "That's not my favourite way though. That only meets 99% of my criteria..."

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Blasenentzündung geht nicht weg kurz vor Urlaub

    ähäm. hab das so gut wie noch nie gehabt und jetzt hats mich anscheinend erwischt. habs vorhin am späten nachmittag erst bemerkt, da hat es am ende des toillettengangs leicht gebrannt.

    hab dann gedacht, ok, trink mal viel. bisschen rosé farben (aber ich krieg glaub auch gerade meine tage, also auch kein grund zur sorge), da das aber jetzt immer noch so ist und ich öfters aufs klo muss, hab ich sicherheitshalber mal das abgeklärt: es ist blut im urin und blutige gewebeteile (auch eindeutig). args. großartige schmerzen habe ich nicht, es brennt halt etwas . morgen zum arzt, ne? hausarzt ist im urlaub, zum frauenarzt? oder anderen hausarzt?

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Blasenentzündung geht nicht weg kurz vor Urlaub

    Mein Frauenarzt hatte mich zur Hausarztvertretung geschickt damals. Aber vielleicht hast du ja Glück...
    "Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grund nicht."

    "That's not my favourite way though. That only meets 99% of my criteria..."

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Blasenentzündung geht nicht weg kurz vor Urlaub

    Zitat Zitat von dzairia Beitrag anzeigen
    Gute Besserung. Mein Frauenarzt meinte mal, dass mehr Frauen im Sommer als im Winter Blasenentzündungen haben, weil sie zu wenig trinken, wenn sie schwitzen. Also nichts mit Verkühlung oder so. Insofern würde mich das nicht wundern.
    Oh das klingt logisch! Kann das schwitzen auch von der Blasenentzündung kommen?
    Ich bin eine Stepptanzballerinamärchenprinzessintierärztiiiin

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: Blasenentzündung geht nicht weg kurz vor Urlaub

    Zitat Zitat von tautropfen Beitrag anzeigen
    morgen zum arzt, ne? hausarzt ist im urlaub, zum frauenarzt? oder anderen hausarzt?
    Ich würd wenn Hausarzt Urlaub hat, erst mal Gyn anrufen und fragen. Aber ich geh auch ungern zu fremden Ärzten.
    Ich bin eine Stepptanzballerinamärchenprinzessintierärztiiiin

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Blasenentzündung geht nicht weg kurz vor Urlaub

    D-Mannose hilft bei mir gut. Aber viel trinken noch besser; und damit meine ich nicht 2l am Tag, sondern eher 4-5l (also bei ersten Beschwerden).
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  10. Fresher

    User Info Menu

    AW: Blasenentzündung geht nicht weg kurz vor Urlaub

    Zitat Zitat von dzairia Beitrag anzeigen
    Ich plädiere immer noch für Cystinol Akut, ...
    Das empfehle ich auch. Mir hat in einer Phase, in der ich eine Entzündung nach der anderen hatte, sehr geholfen und den "Heilungsvorgang" unterstützt.
    Meine Hausärztin meinte damals auch: Saft trinken, weil ein saurer Urin die Bakterien abtötet, und nicht gleich dem ersten Harndrang nachgeben, sondern erst gehen, wenn es wirklich nicht mehr geht.

    Was ich noch empfehlen würde, ist das Stresslevel zu überprüfen. Ich hatte damals so verdammt viel Stress, sodass mein Körper mir auf diese Art und Weise sagen wollte: "Mädchen, jetzt mach zum Teufel noch einmal eine Pause!" Tja, durch die Entzündung hatte ich dann meine Ruhe. Es hat allerdings eine Zeit gebraucht, bis ich meinen Körper richtig verstanden habe.
    Dazu passt auch ein schöner Spruch, den ich mal irgendwo gelesen habe:
    "Geh du voran", sagt die Seele zum Körper, "auf mich hört sie ja nicht."

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Blasenentzündung geht nicht weg kurz vor Urlaub

    Zitat Zitat von Riddra Beitrag anzeigen
    Meine Hausärztin meinte damals auch: Saft trinken, weil ein saurer Urin die Bakterien abtötet, und nicht gleich dem ersten Harndrang nachgeben, sondern erst gehen, wenn es wirklich nicht mehr geht.
    Das funktioniert bei mir auch gut. Ich kenne es aber so, dass das eher nicht empfohlen wird, da sich die Bakterien ja dann stark vermehren können.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  12. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Blasenentzündung geht nicht weg kurz vor Urlaub

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Das funktioniert bei mir auch gut. Ich kenne es aber so, dass das eher nicht empfohlen wird, da sich die Bakterien ja dann stark vermehren können.
    Mir geht’s auch besser bzw. schmerzfreier, wenn ich dem Drang nicht so oft nachgebe, auch wenn ich ebenfalls die anders lautende Empfehlung kennen. Wenn ich bei BE auf die Toilette gehe und nur wenig Urin abgeben kann, tut das höllisch weh. Viel Urin auf einmal geht so viel besser.

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: Blasenentzündung geht nicht weg kurz vor Urlaub

    War jetzt beim Arzt und soll direkt Antibiotikum nehmen, weil Verdacht auf Nierenbeckenentzündung...naja, jetzt habe ich die Tabletten zur Vorbeugung.
    Ich bin eine Stepptanzballerinamärchenprinzessintierärztiiiin

  14. Inaktiver User

    AW: Blasenentzündung geht nicht weg kurz vor Urlaub

    Zitat Zitat von hatschibuh Beitrag anzeigen
    War jetzt beim Arzt und soll direkt Antibiotikum nehmen, weil Verdacht auf Nierenbeckenentzündung...naja, jetzt habe ich die Tabletten zur Vorbeugung.
    Ach, so ein Mist. Aber mit einer Nierenbeckenentzündung ist wirklich nicht zu spaßen, dann ist es besser so.

    Gute Besserung!

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Blasenentzündung geht nicht weg kurz vor Urlaub

    war auch beim arzt, das war auch gut so, war eine hausärztin mit offener sprechstunde zwischen 10 und 12 ohne termin (macht mein hausarzt auch so), die hat mir dann aufgrund der hohen entzündungswerte nicht das einmal-antibiotikum sondern 5 -tage verschrieben. war auch platt und fertig die letzten tage. aber mit dem vielen trinken und blasentee und warm halten waren die schlimmen beschwerden schon besser geworden. ich hoffe, dass es damit auch wieder insgesamt gut ist, weil irgendein infekt mich schon seit 3-4 wochen immer wieder angefallen hat. jetzt verkneiff ich mir aber gerade süsses wegen der darmflora. hab nämlich keinen appetit und latente übelkeit und schieb das aufs antibiotika.

  16. Addict

    User Info Menu

    AW: Blasenentzündung geht nicht weg kurz vor Urlaub

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ach, so ein Mist. Aber mit einer Nierenbeckenentzündung ist wirklich nicht zu spaßen, dann ist es besser so.

    Gute Besserung!
    Danke!

    Zitat Zitat von tautropfen Beitrag anzeigen
    war auch beim arzt, das war auch gut so, war eine hausärztin mit offener sprechstunde zwischen 10 und 12 ohne termin (macht mein hausarzt auch so), die hat mir dann aufgrund der hohen entzündungswerte nicht das einmal-antibiotikum sondern 5 -tage verschrieben. war auch platt und fertig die letzten tage. aber mit dem vielen trinken und blasentee und warm halten waren die schlimmen beschwerden schon besser geworden. ich hoffe, dass es damit auch wieder insgesamt gut ist, weil irgendein infekt mich schon seit 3-4 wochen immer wieder angefallen hat. jetzt verkneiff ich mir aber gerade süsses wegen der darmflora. hab nämlich keinen appetit und latente übelkeit und schieb das aufs antibiotika.
    Ich hab auch Tabletten für 6 Tage bekommen und soll am Mittwoch dann nochmal zur Kontrolle...war dir denn vorher auch übel? Das hatte ich nämlich schon ne Woche bevor ich diese typischen Blasenentzündungssymptome hatte: erst Nachtschweiss und danach Übelkeit, die sich extrem gesteigert hat. Übel ist mir immer noch, aber nicht mehr so stark. Nierenschmerzen hab ich gar nicht
    Ich bin eine Stepptanzballerinamärchenprinzessintierärztiiiin

  17. Stranger

    User Info Menu

    AW: Blasenentzündung geht nicht weg kurz vor Urlaub

    D-Mannose und Cranberrysaft ist da der Gold-Standard wie schon geschrieben wurde... das musst du halt auch konsequent einnehmen und nicht erwarten dass es gleichübernacht verschwindet ;/

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •