+ Antworten
Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. Alter Hase Avatar von ~snow06~
    Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    7.589

    Zahnzusatzversicherung (in DE)

    Hat hier jemand eine? Und wenn ja, welche und könnt ihr die weiterempfehlen? Was waren die Gründe, die euch dazu bewegt haben, eine abzuschließen und wie viel zahlt ihr pro Monat?
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  2. V.I.P. Avatar von Bällabee
    Registriert seit
    08.09.2003
    Beiträge
    10.815

    AW: Zahnzusatzversicherung (in DE)

    Was möchtest du denn abgesichert haben? Zahnersatz, Füllungen, Zahnreinigung?
    Ein Arzt für die Zähne? Was kommt als nächstes, ein Anwalt für Haare?

  3. Alter Hase Avatar von ~snow06~
    Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    7.589

    AW: Zahnzusatzversicherung (in DE)

    Zitat Zitat von Bällabee Beitrag anzeigen
    Was möchtest du denn abgesichert haben? Zahnersatz, Füllungen, Zahnreinigung?
    Zahnersatz, also eine Brücke (zählt das als Zahnersatz?).
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  4. V.I.P. Avatar von Bällabee
    Registriert seit
    08.09.2003
    Beiträge
    10.815

    AW: Zahnzusatzversicherung (in DE)

    Ok, das decken ja die meisten Zusatzversicherungen ab. Ich würde mal vergleichen bei waizmanntabelle oder ähnlichem. Du solltest dir eine raussuchen, die nicht nur den festzuschuss der Krankenkasse verdoppelt, das ist Murks. Signal hat eine ganz gute, die ist unter 40 recht günstig. Aber eigentlich ist es ja ist sinnvoll so eine Zusatzversicherung zu behalten, auch jenseits der 40.
    Wenn du schon weißt, dass du eine Brücke brauchst könntest du dich doch auch für ein Implantat absichern. Das ist meistens die bessere Alternative.
    Ein Arzt für die Zähne? Was kommt als nächstes, ein Anwalt für Haare?

  5. Senior Member
    Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    5.322

    AW: Zahnzusatzversicherung (in DE)

    Ich hab die Allianz Dentalbest, nachdem ich letztes Jahr mal groß verglichen habe. Warum ich mich gerade dafür entschieden habe kann ich Dir nicht mehr genau sagen, auf jeden Fall fand ich die Leistungen gut (war auch von Stiftung Warentest gut getestet). Kostet ca 22€/Monat.
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  6. Alter Hase Avatar von ~snow06~
    Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    7.589

    AW: Zahnzusatzversicherung (in DE)

    Zitat Zitat von Bällabee Beitrag anzeigen
    Ok, das decken ja die meisten Zusatzversicherungen ab. Ich würde mal vergleichen bei waizmanntabelle oder ähnlichem. Du solltest dir eine raussuchen, die nicht nur den festzuschuss der Krankenkasse verdoppelt, das ist Murks. Signal hat eine ganz gute, die ist unter 40 recht günstig. Aber eigentlich ist es ja ist sinnvoll so eine Zusatzversicherung zu behalten, auch jenseits der 40.
    Wenn du schon weißt, dass du eine Brücke brauchst könntest du dich doch auch für ein Implantat absichern. Das ist meistens die bessere Alternative.
    Vielen Dank! Ok, dann schaue ich mal u.a. nach der Iduna. Von der 40 trennen mich noch sieben Jahre, also es ist wahrscheinlich strategisch ganz günstig, demnächst so eine Versicherung abzuschließen.
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  7. Alter Hase Avatar von ~snow06~
    Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    7.589

    AW: Zahnzusatzversicherung (in DE)

    Zitat Zitat von Cherrycoke Beitrag anzeigen
    Ich hab die Allianz Dentalbest, nachdem ich letztes Jahr mal groß verglichen habe. Warum ich mich gerade dafür entschieden habe kann ich Dir nicht mehr genau sagen, auf jeden Fall fand ich die Leistungen gut (war auch von Stiftung Warentest gut getestet). Kostet ca 22€/Monat.
    Das klingt auch gut und € 22 ungefähr nach einem Preis, den ich mir vorgestellt hatte... danke dir!
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  8. Ureinwohnerin Avatar von Skall
    Registriert seit
    31.03.2004
    Beiträge
    34.766

    AW: Zahnzusatzversicherung (in DE)

    Bin bei der Halleschen seit 1,5 Jahren.
    Zahle 22,90 Euro für recht gute Erstattungen für Prophylaxe, Zahnbehandlung und Zahnersatz. Bisher wurde echt alles anstandslos erstattet und ich habe tatsächlich schon etliche Rechnungen eingereicht.
    Etwas teurer aber auch recht umfassend ist die Stuttgarter, da ist mein Mann und der bekam bisher auch alles erstattet. Die wurde uns damals über die Waizmanntabelle empfohlen.

  9. V.I.P. Avatar von hellogoodbye
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    11.357

    AW: Zahnzusatzversicherung (in DE)

    Ich bin bei der Württembergischen und habe dort zwei Tarife kombiniert. So bekomme ich bspw. 90 % für Implantate erstattet. Musste ich leider auch bereits nutzen und hat anstandslos geklappt. 1x pro wird auch die professionelle Zahnreinigung erstattet, es gibt Zuschüsse zu Kunststofffüllungen u.a. Allerdings zahle ich auch gut 35 €.

  10. Senior Member
    Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    5.322

    AW: Zahnzusatzversicherung (in DE)

    Musstet Ihr vorher eigentlich Angaben zum GebissZustand machen? Ich hab immer gedacht dass man alles genau angeben muss und dann später total viel ausgeschlossen wird, aber die wollten nur wissen ob Zähne fehlen
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  11. V.I.P. Avatar von hellogoodbye
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    11.357

    AW: Zahnzusatzversicherung (in DE)

    Bei mir wurde auch nur abgefragt, ob und wie viele Zähne fehlen und ob ich gerade wegen irgendwas in zahnärztlicher Behandlung bin.

  12. Alter Hase Avatar von ~snow06~
    Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    7.589

    AW: Zahnzusatzversicherung (in DE)

    Zitat Zitat von Cherrycoke Beitrag anzeigen
    Musstet Ihr vorher eigentlich Angaben zum GebissZustand machen? Ich hab immer gedacht dass man alles genau angeben muss und dann später total viel ausgeschlossen wird, aber die wollten nur wissen ob Zähne fehlen
    Ja. Ich bin mal wieder am Vergleichen (es gab auch andere körperliche Baustellen bei mir in den letzten Monaten, deshalb habe ich die Zahnzusatzversicherungsgeschichte zwischenzeitlich vergessen) und sehe totale Unterschiede zwischen den verschiedenen Versicherungen - manche wollen in der Tat nur wissen, ob Zähne fehlen oder nicht und andere fordern quasi einen kompletten Bericht vom Zahnarzt über den kompletten momentanen Zustand der Zähne bzw. des Gebisses. Meine Schwester hat kürzlich einen Vergleich gesehen, in dem eine bestimmte Zahnzusatzversicherung super abgeschnitten hat. Ich bin dann auf ihre Seite gegangen und habe gesehen, dass sie überhaupt nicht für laufende Behandlungen zahlen, sondern nur für zukünftige. Und ich habe mich gefragt, wie sie das überhaupt überprüfen wollen? Mein Zahnarzt kann doch auch jetzt ein Problem feststellen (kein akutes natürlich), aber ich kann ja auch ein oder zwei Jahre warten, bis ich das behandeln lasse.
    Geändert von ~snow06~ (12.05.2019 um 21:08 Uhr)
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  13. V.I.P. Avatar von Bällabee
    Registriert seit
    08.09.2003
    Beiträge
    10.815

    AW: Zahnzusatzversicherung (in DE)

    Aber dass eine Zusatzversicherung für laufende Behandlungen nicht mehr aufkommt ist ja eigentlich der normalfall. Das kam erst mit der ergo Versicherung auf und die hat halt auch leider eher Schrott.
    Einen billigen Tarif, der viel abdecken soll und direkt alles bezahlt gibt es nicht. Da ist immer irgendwo ein Haken.
    Ein Arzt für die Zähne? Was kommt als nächstes, ein Anwalt für Haare?

  14. Alter Hase Avatar von ~snow06~
    Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    7.589

    AW: Zahnzusatzversicherung (in DE)

    Zitat Zitat von Bällabee Beitrag anzeigen
    Aber dass eine Zusatzversicherung für laufende Behandlungen nicht mehr aufkommt ist ja eigentlich der normalfall. Das kam erst mit der ergo Versicherung auf und die hat halt auch leider eher Schrott.
    Einen billigen Tarif, der viel abdecken soll und direkt alles bezahlt gibt es nicht. Da ist immer irgendwo ein Haken.
    Moment, das ist schon klar. Aber meinst du denn, dass sich vergleichen überhaupt nicht lohnt?
    Ich bin mir mittlerweile sicher, dass ich mindestens € 30 monatlich für die Zahn-Zusatzversicherung investieren muss. Aber es gibt doch vermutlich trotzdem einen Unterschied, welches Angebot/ welche Angebote gut passen und welche weniger...
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  15. Ureinwohnerin Avatar von Skall
    Registriert seit
    31.03.2004
    Beiträge
    34.766

    AW: Zahnzusatzversicherung (in DE)

    Meistens hat man ja eh eine Wartezeit, bis man was einreichen kann.
    Hast du die von mir empfohlen mal angesehen? Wir haben inzwischen zig Rechnungen eingereicht und alles wieder bekommen, auch obwohl mit teilweise recht hohen Sätzen abgerechnet wurde..

  16. Alter Hase Avatar von ~snow06~
    Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    7.589

    AW: Zahnzusatzversicherung (in DE)

    Zitat Zitat von Skall Beitrag anzeigen
    Meistens hat man ja eh eine Wartezeit, bis man was einreichen kann.
    Hast du die von mir empfohlen mal angesehen? Wir haben inzwischen zig Rechnungen eingereicht und alles wieder bekommen, auch obwohl mit teilweise recht hohen Sätzen abgerechnet wurde..
    Ja, habe ich, danke!

    Ich habe auch schon angefangen, einen online-Antrag für eine Zahnzusatzversicherung abzuschließen. Dann wurde aber danach gefragt, ob man gesetzlich versichert ist - und ich war mir da unsicher. Ich bin als Promovierende freiwillig versichert und weiß nicht, ob ich damit den gleichen Status habe und ob ich so auch irgendwann Rechnungen einreichen kann oder ob ich damit wieder in eine ganz andere Kategorie falle.
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  17. V.I.P. Avatar von Bällabee
    Registriert seit
    08.09.2003
    Beiträge
    10.815

    AW: Zahnzusatzversicherung (in DE)

    Zitat Zitat von ~snow06~ Beitrag anzeigen
    Ja, habe ich, danke!

    Ich habe auch schon angefangen, einen online-Antrag für eine Zahnzusatzversicherung abzuschließen. Dann wurde aber danach gefragt, ob man gesetzlich versichert ist - und ich war mir da unsicher. Ich bin als Promovierende freiwillig versichert und weiß nicht, ob ich damit den gleichen Status habe und ob ich so auch irgendwann Rechnungen einreichen kann oder ob ich damit wieder in eine ganz andere Kategorie falle.
    Wenn du in der gesetzlichen versichert bist ist es egal ob freiwillig oder Pflicht.
    Ein Arzt für die Zähne? Was kommt als nächstes, ein Anwalt für Haare?

  18. Alter Hase Avatar von ~snow06~
    Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    7.589

    AW: Zahnzusatzversicherung (in DE)

    Zitat Zitat von Bällabee Beitrag anzeigen
    Wenn du in der gesetzlichen versichert bist ist es egal ob freiwillig oder Pflicht.
    Oh, wow, danke, das ist gut zu wissen!
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •