+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Addict Avatar von Kapkunka
    Registriert seit
    15.06.2006
    Beiträge
    2.174

    Hirntumor...Erfahrungen

    Leider schreibt Förby seit 2014 nichts mehr, gibt es hier noch andere User, die Erfahrungen mit Hirntumoren, ihrem Leben nach der/den OPs/Chemo teilen möchten? Mein Ex-Freund, mit dem ich nach wie vor eng befreundet bin, hatte vor 1 Jahr eine Rezidivoperation samt Chemo und Bestrahlung, weigerte sich, die Antiepileptika zu nehmen und es ist generell sehr schwer für mich, seinen Weg mitzugehen. Er verdrängt seine Krankheit, ich bin aber aus dem Gesundheitsbereich und habe mich informiert...und brauche den Austausch, damit ich weiß, was normal/"er" und was die Krankheit ist.

    Hat jemand einen Partner mit Hirntumor? Ich würde mich über Antworten freuen.

  2. Member Avatar von sommerlinde
    Registriert seit
    29.03.2016
    Beiträge
    1.721

    AW: Hirntumor...Erfahrungen

    Ich glaube es gibt eine Gruppe zu chronischen Krankheiten/psych. Problemen. Vielleicht passt das zu deinem Anliegen?
    Zitat Zitat von Thomas de Maiziere
    Wenn wir wollen, dass Extremismusbekämpfung auch bei denen stattfindet, die schon gefährdet sind, oder halb abgerutscht sind, oder wenn es um Deradikalisierung geht, dann muss man auch mal den schwierigeren Weg probieren, und das heißt, dass man mit Menschen redet, mit denen man sonst vielleicht nicht so gerne reden würde, um eines höheren Ziels willen. Und wo da die Grenze zur Förderung ist, das ist nicht leicht zu bestimmen.

  3. Addict Avatar von Kapkunka
    Registriert seit
    15.06.2006
    Beiträge
    2.174

    AW: Hirntumor...Erfahrungen

    Ich schaue mal, danke für den Tipp, Sommerlinde.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •