+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Stranger
    Registriert seit
    04.12.2019
    Beiträge
    2

    Bws und Brustbeinschmerzen

    Hallo ihr Lieben,
    Ich habe seit Donnerstag Brustbein Schmerzen. Nicht ständig. Je nach Bewegung und wenn ich drauf drücke. Das zieht teilweise in die Rippen und schmerzt auch am rippenbogenrand (also am Ende der Brustkorbs). Bws beschwerden habe ich schon etwas länger.
    Könnte das vom Rücken her kommen? Also von einer blockade?
    Vom Magen her denke ich nicht, dafür nehme ich pantoprazol und sodbrennen usw habe ich auch nicht und auch keine vermehrten Beschwerden nach dem essen.
    Galle etc. Macht ja andere Beschwerden. Außerdem war ich erst vor 4 Wochen zum Checkup mit Blutuntersuchung, Ultraschall usw.

  2. Member Avatar von sandpapertears
    Registriert seit
    27.01.2002
    Beiträge
    1.871

    AW: Bws und Brustbeinschmerzen

    Das kann gut vom Rücken kommen. Das strahlt oft in alle möglichen Bereiche aus... hast du eine Blackrole? Da kann man viel selber bewirken am Rücken, ansonsten bald zum Orthopäde. Sonst verkrampfen gerne immer mehr Muskeln, und dann dauert es umso länger, bis alles wieder “normal“ läuft.
    Hab keine Angst vor den Schatten. Denn es bedeutet nur, dass irgendwo ein Licht brennt.

  3. V.I.P. Avatar von granny
    Registriert seit
    18.06.2001
    Beiträge
    12.277

    AW: Bws und Brustbeinschmerzen

    Genau das hatte ich auch mal. Ich konnte zB. im Liegen auf dem harten Boden kaum atmen ohne dass es mir in den Brustkorb stach.
    Das lief dann auch wie von Sandpapertears beschrieben.
    Es war eine Brustwirbelsäulenblockade und musste mit mehreren Spritzen in die Rückenmuskulatur entspannt werden, damit es sich nicht immer durch die angespannten Muskeln wieder in die alte Position zieht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •