Antworten
Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 220 von 230
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Pms-schlechte laune

    Zitat Zitat von ~snow06~ Beitrag anzeigen
    Super!

    Ernsthaft, meine kriminelle Energie wird gerade aktiviert. Ich überlege, ob ich hier einfach noch mal zu einer Gynäkologin gehe, sage, ich hätte gerade eine Beziehung angefangen und hätte gerne die Pille zur Verhütung. Die Wahrheit scheint den Ärzten ja zu kompliziert zu sein.
    Ich habe das vor 7 Jahren gemacht.
    Wegen Regelschmerzen wollte die Ärztin mir die Pille nicht geben, also habe ich 2 Monate gewartet und dann gesagt, ich hätte einen neuen Partner.

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Pms-schlechte laune

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Ich habe das vor 7 Jahren gemacht.
    Wegen Regelschmerzen wollte die Ärztin mir die Pille nicht geben, also habe ich 2 Monate gewartet und dann gesagt, ich hätte einen neuen Partner.
    Es ist komisch, aber es scheint zielführend zu sein! (Mit dem Flunkern bei Ärzten manchmal.) Hat dir die Pille denn damals gegen die Regelschmerzen geholfen? Hier ist es generell so schwierig, einen Ersttermin zeitnah zu bekommen, dass ich die Suche eventuell erst mal aufgebe... Der früheste Termin, den ich überhaupt online bekommen konnte, ist am 18.8. Mir geht es aber wirklich darum, dass in diesem Zyklus nicht noch einmal das Gleiche passiert wie beim letzten Mal.
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Pms-schlechte laune

    Die Pille hilft total gut gegen Regelschmerzen und PMS. Ich weiß nicht, wie ich die letzten Jahre ohne überstanden hätte.
    Jetzt wünsche ich mir nur, sie unterdrückt auch die Zysten zuverlässig.

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Pms-schlechte laune

    18.8
    . Dieses Jahr? Das find ich voll Luxus. Das ist doch nicht lang

  5. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Pms-schlechte laune

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Die Pille hilft total gut gegen Regelschmerzen und PMS. Ich weiß nicht, wie ich die letzten Jahre ohne überstanden hätte.
    Ach, cool! Ich habe jetzt übrigens noch einen Termin am 6.7. bekommen können bei einer anderen Gynäkologin. Das ist irgendwie realistischer mit der Zeitplanung...
    Zitat Zitat von Akureyri
    Jetzt wünsche ich mir nur, sie unterdrückt auch die Zysten zuverlässig.
    Das wünschte ich auch für dich... Ich wünsche dir, dass du auch noch eine super Behandlungsmethode gegen die Zysten findest bzw. dass die Ärzte sie finden.
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Pms-schlechte laune

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Ich habe das vor 7 Jahren gemacht.
    Wegen Regelschmerzen wollte die Ärztin mir die Pille nicht geben, also habe ich 2 Monate gewartet und dann gesagt, ich hätte einen neuen Partner.
    OH man


    Irgendwer hatte mal n Gyn-Netzwerk mit Bewertungen verlinkt. Ich weißnicht, ob ich das noch wiederfinde...
    *such*
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  7. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Pms-schlechte laune

    Viel Glück Snow, mir geht es mit Pille eindeutig besser. Ich hoffe aber bei der neuen Frauenärztin nochmal abzustimmen, welche Pille sinnvoll ist. Die aktuelle hat leider ein hohes Thromboserisiko.
    Falls es mit dem Frauenarzttermin zu spät wird, könntest du auch gucken, ob du hier auch Beratung bekommen könntest zavamed.com. Da hab ich mir ein Rezept ausstellen lassen, als ich keinen Frauenarzttermin bekommen hab. War auch eine bym-Empfehlung. Ich glaube, man kann auch einen Termin ausmachen. Oder profamilia, da hab ich mich vom Ausland aus zu den Pillen informiert und man kann auch Termine mit Ärzten ausmachen. Die können dann aber vermute ich kein Rezept ausstellen, das müsstest du dann bei Zavamed machen. Aber vielleicht ist da die Beratung besser.

  8. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Pms-schlechte laune

    Aku, ich drück die Daumen, dass die Zysten bald verschwinden!

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Pms-schlechte laune

    Zitat Zitat von nelen Beitrag anzeigen
    Oder profamilia, da hab ich mich vom Ausland aus zu den Pillen informiert und man kann auch Termine mit Ärzten ausmachen.
    Ach, interessant! Da muss ich mal nachhorchen.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  10. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Pms-schlechte laune

    Zitat Zitat von nelen Beitrag anzeigen
    Viel Glück Snow, mir geht es mit Pille eindeutig besser.
    Danke dir, nelen.
    Zitat Zitat von nelen
    Ich hoffe aber bei der neuen Frauenärztin nochmal abzustimmen, welche Pille sinnvoll ist. Die aktuelle hat leider ein hohes Thromboserisiko.
    Alles Gute dafür! Und auch dafür, dass die neue Frauenärztin nett und kompetent ist!
    Zitat Zitat von nelen
    Falls es mit dem Frauenarzttermin zu spät wird, könntest du auch gucken, ob du hier auch Beratung bekommen könntest zavamed.com. Da hab ich mir ein Rezept ausstellen lassen, als ich keinen Frauenarzttermin bekommen hab. War auch eine bym-Empfehlung. Ich glaube, man kann auch einen Termin ausmachen. Oder profamilia, da hab ich mich vom Ausland aus zu den Pillen informiert und man kann auch Termine mit Ärzten ausmachen. Die können dann aber vermute ich kein Rezept ausstellen, das müsstest du dann bei Zavamed machen. Aber vielleicht ist da die Beratung besser.
    Zavamed klingt echt gut. Da ich wirklich mit 19 das letzte Mal die Pille genommen habe - vor 16 Jahren - bin ich jetzt ein bisschen vorsichtig und old school und möchte gerne einen Termin "in person" haben und nicht nur übers Netz. Aber ich merke es mir für die Zukunft.
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Pms-schlechte laune

    Ich habe mir extra eine Pille mit dem Gestagen Levonorgestrel ausgesucht, weil das das geringste Thrombose-Risiko hat.

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Pms-schlechte laune

    Zitat Zitat von ~snow06~ Beitrag anzeigen
    Zavamed klingt echt gut. Da ich wirklich mit 19 das letzte Mal die Pille genommen habe - vor 16 Jahren - bin ich jetzt ein bisschen vorsichtig und old school und möchte gerne einen Termin "in person" haben und nicht nur übers Netz. Aber ich merke es mir für die Zukunft.
    ich wünsche dir, dass du ne gute Beratung bekommst!


    Dank diesem Thread hab ich jetzt herausgefunden, dass meine Pille n höheres Thromboserisiko hat. Manno.
    Es geht mir aber besser, wenn ich sie nehme......
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Pms-schlechte laune

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    ich wünsche dir, dass du ne gute Beratung bekommst!


    Dank diesem Thread hab ich jetzt herausgefunden, dass meine Pille n höheres Thromboserisiko hat. Manno.
    Es geht mir aber besser, wenn ich sie nehme......
    Ich habe davor mein ganzes Leben eine mit höherem Thrombose Risiko genommen, so viele Sorgen würde ich mir deswegen nicht machen. Als ich wechseln wollte, habe ich mich halt dafür entschieden.

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Pms-schlechte laune

    ja, verstehe ich.
    Das Thema ist einfach gerade n bisschen präsent diese Wochen
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  15. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Pms-schlechte laune

    Wie lange nimmst du die denn schon? Wenn über 6 Monate, dann ist das Risiko gar nicht mehr so erhöht soweit ich weiß.

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Pms-schlechte laune

    Meine FÄ meinte in etwa, wenn man die Pille über 1 Jahr ohne Probleme genommen hat, hat man kein höheres Thrombose Risiko als ohne.

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Pms-schlechte laune

    Bei der neuen bin ich jetzt beim 5. Blister, also *rechne* 14 Wochen circa.
    Countdown
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  18. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Pms-schlechte laune

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    ich wünsche dir, dass du ne gute Beratung bekommst!
    Danke!

    Zitat Zitat von luxuspanda
    Dank diesem Thread hab ich jetzt herausgefunden, dass meine Pille n höheres Thromboserisiko hat. Manno.
    Es geht mir aber besser, wenn ich sie nehme......
    Manchmal ist es echt besser, nicht alle Informationen zu haben... Und, wie Akureyri schrieb... das ist eine beruhigende Info, dass man kein erhöhtes thrombose-Risiko hat, wenn man die Pille über ein Jahr ohne Probleme genommen hat,

    Mir geht es jetzt so richtig gut, ich finde es fast schwer, mich daran zu erinnern, wie es mir während des PMS ging. Aber dieser Artikel beschreibt es sehr gut: Gyne 02/2019 – PMS und PMDS – Behandlungsmoglichkeiten in der Frauenarztpraxis, wenn die psychischen Symptome im Vordergrund stehen - DGPFG Also vor allem den Kontrollverlust: "Betroffene Frauen beschreiben sich selbst immer wieder „wie Dr. Jeykill und Mrs. Hide“. Sie berichten darüber, dass sie in dieser Zeit das Gefühl haben, die Kontrolle über sich selbst zu verlieren und dass sie Verhaltensweisen zeigen, die sie normalerweise inakzeptabel finden." Ja, that's it. Wenn das durch die Pille ausgeräumt werden kann, wäre das super. Allerdings haben sowohl meine Schwester als auch die Freundin, die ich heute getroffen habe und denen ich von meinem PMS erzählt habe gesagt, dass es ihnen beiden stimmungsmäßig mit der Pille schlechter ging als ohne und dass sie nie wieder die Pille nehmen würden. Mal schauen. Die Freundin erwähnte noch, dass ihr mal Akupunktur bei einem Hormon-Durcheinander im Zyklus geholfen habe, es gab eine allmähliche Besserung über 10 Sitzungen und am Ende war alles super. Zehn Sitzungen Akupunktur kosten aber mindestens € 800, also das wäre schon eine Investition.
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Pms-schlechte laune

    hm. Bei Akupunktur bin ich skeptisch... In jedem Fall finde ich 80 Euro pro Sitzung EXTREM teuer!
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  20. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Pms-schlechte laune

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    hm. Bei Akupunktur bin ich skeptisch... In jedem Fall finde ich 80 Euro pro Sitzung EXTREM teuer!
    Es gibt auch günstigere Akupunktur, habe ich gerade herausgefunden... und: Ich wohne auf jeden Fall am richtigen Ort dafür, in Friedrichshain scheint jeder zweite eine Akupunktur-Ausbildung zu haben. ( ) Und im Ernst: Ich könnte mir vorstellen, dass mein Körper gut darauf reagiert. Aktivierung der körpereigenen Endorphine durch das Setzen von Nadeln klingt auch überzeugend und nicht nach Hokuspokus. Aber mal schauen, wieviel Geld und Zeit ich noch in dieses Thema investieren möchte, nachdem ich jetzt schon den Termin am 6.7. bei der Gyn habe.
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •