Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 38 von 38
  1. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Zähne knirschen/zusammenbeißen, verspannter Kiefer

    Oh wow, was es alles gibt!
    Und JA! Bei mir sieht man die Kiefermuskeln auch voll. Der best trainierte Muskel meines Körpers, glaube ich. :/

    Danke für die Info auf alle Fälle! Super, dass dir das gut geholfen hat. Muss man dann regelmäßig nachspritzen?


  2. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Zähne knirschen/zusammenbeißen, verspannter Kiefer

    Am Anfang ja, so alle 5 Monate, aber nach einem Jahr ist der Muskel schwächer geworden und dann reicht es wohl alle 1,5 Jahre.

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Zähne knirschen/zusammenbeißen, verspannter Kiefer

    Botox ist nicht ganz unumstritten, kann man aber machen, wenn alles andere nicht hilft. Ich würde an deiner Stelle erstmal Physio versuchen.
    Ein Arzt für die Zähne? Was kommt als nächstes, ein Anwalt für Haare?

  4. Fresher

    User Info Menu

    AW: Zähne knirschen/zusammenbeißen, verspannter Kiefer

    Zitat Zitat von DebbieDowner Beitrag anzeigen
    Botox!!!
    Ich knirsche wahnsinnig stark, schon seit Jahren und Physiotherapie war immer nur temporär hilfreich. Die normalen Schienen habe ich regelmäßig durchgebissen und dann eine Funktionsanalyse machen lassen - eine Schiene, die nicht nur den Zähnen angepasst ist, sondern auch der Kraftverteilung und "ausgleicht" - die musste ich selber zahlen und das war auf jeden Fall schon besser als die normale. Leider knirsche ich auch tagsüber und kann da keine Schiene tragen und wurde dann von einer Freundin aus den USA auf Botox aufmerksam gemacht. Dort ist das ziemlich alltäglich bei Bruxismus, hier machen das nur wenige Ärzte bzw. kennen sich gar nicht damit aus. War dann bei einem sehr sehr guten MKG-Chirurgen, der davon auch überzeugt ist, weil es im Gegensatz zu der Schiene nicht nur gegen die Abnutzungserscheinungen der Zähne wirkt, sondern den Muskel schwächt, sodass man gar nicht mehr erst knirscht. Positiver Nebeneffekt: durch das Schwächerwerdens des Muskels ist mein Gesicht schmaler geworden, haha.

    Bei mir hat es die private Zahnzusatzversicherung übernommen, hätte ich die nicht, wäre es mir das Geld aber auch so wert, weil es meine Lebensqualität immens verbessert hat. Viel weniger Kopfschmerzen und Verspannungen, mein Kiefer knackt nicht mehr und ich trage die Schiene um sicher zu gehen zwar immer noch ab und zu, aber wenn ich es mal vergesse, wache ich am nächsten Morgen nicht mit verspanntem Kiefer auf.
    Davon habe ich jetzt schon öfters gehört und möchte das auch demnächst ausprobieren. Ich habe das Gefühl die Schiene schützt zwar die Zähne aber lindert kaum die Spannung/Kopf- und Kieferschmerzen die ich immer bekomme. Morgens nach dem Aufstehen ist es besonders schlimm oder wenn ich konzentriert an etwas arbeite, dann muss ich mich echt regelmäßig daran erinnern nicht aufzubeißen.

    Darf ich fragen bei welcher Zahnzusatzversicherung du bist? Läuft das regulär unter Bruxismusbehandlung?

  5. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Zähne knirschen/zusammenbeißen, verspannter Kiefer

    Zitat Zitat von pferdeschwanz Beitrag anzeigen
    Ich habe das Gefühl die Schiene schützt zwar die Zähne aber lindert kaum die Spannung/Kopf- und Kieferschmerzen die ich immer bekomme. Morgens nach dem Aufstehen ist es besonders schlimm oder wenn ich konzentriert an etwas arbeite, dann muss ich mich echt regelmäßig daran erinnern nicht aufzubeißen.
    Ja, genau so ist es bei mir auch.


  6. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Zähne knirschen/zusammenbeißen, verspannter Kiefer

    Wah, jetzt habe ich Bruxismus und Bilder dazu zum ersten Mal gegoogelt und jetzt fällt mir erst so RICHTIG auf, wie sehr man das an meiner Gesichtsform erkennt. :‘(
    Bisher hatte ich das allein der Gewichtszunahme zugeschrieben.


  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Zähne knirschen/zusammenbeißen, verspannter Kiefer

    Bym:
    Ich habe früher meine Zunge immer direkt an den oberen zähnen gehabt, was schlecht ist, weil die Zunge voll Kraft hat und die Zähne verschiebt. Das kam bei meiner kieferorthopädischen Behandlung raus.
    Ich musste mir dann immer den Wecker stellen,so alle 10 min, damit ich überprüfe, dass meine Zunge nicht zu nah an den Zähnen ist. Ist aber gute 15 Jahre her, dass ich das so machen sollte.
    Es war sehr anstrengend, ich fand das so schlimm die Zunge so weit hinten zu haben, aber ich habe es geschafft. Dann kannst du an deinem Problem bestimmt zumindest tagsüber auch was ändern.

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: Zähne knirschen/zusammenbeißen, verspannter Kiefer

    Zitat Zitat von pferdeschwanz Beitrag anzeigen
    Darf ich fragen bei welcher Zahnzusatzversicherung du bist? Läuft das regulär unter Bruxismusbehandlung?
    Das würde mich auch interessieren. Ich hab letztens nach Zahnzusatzversicherungen gesucht und alle, die ich gefunden habe, bezahlen Kieferkram nur, wenn es in Zusammenhang mit einem Unfall steht.
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  9. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Zähne knirschen/zusammenbeißen, verspannter Kiefer

    Allianz, ich glaube das ist aber ein "Sondertarif" weil ich die Versicherung schon 15 Jahre habe und dann wurde mir angeboten, für 5 Euro mehr im Monat so ein Premiumpaket zu beziehen, was sonst viel teurer wäre...

  10. Member

    User Info Menu

    AW: Zähne knirschen/zusammenbeißen, verspannter Kiefer

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Wah, jetzt habe ich Bruxismus und Bilder dazu zum ersten Mal gegoogelt und jetzt fällt mir erst so RICHTIG auf, wie sehr man das an meiner Gesichtsform erkennt. :‘(
    Bisher hatte ich das allein der Gewichtszunahme zugeschrieben.
    Krass, geht mir gerade genau so! Dachte mein Gesicht hätte sich einfach über die Jahre ungünstig verteilt
    Danke für den Thread, die Anregungen helfen mir auch sehr weiter.
    i have to turn my head until my darkness goes.

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Zähne knirschen/zusammenbeißen, verspannter Kiefer

    Also, bei der Gesichtsform bin ich mir nicht sicher, aber wollt ihr mir sagen, Zahnabdrücke an der Zunge wären nicht normal??
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ..manchmal zitiere ich auch im Alltag studiVZ-Gruppen..
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Zähne knirschen/zusammenbeißen, verspannter Kiefer

    Doch, ist durchaus auch normal
    Ein Arzt für die Zähne? Was kommt als nächstes, ein Anwalt für Haare?

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: Zähne knirschen/zusammenbeißen, verspannter Kiefer

    Ich hab jetzt übrigens die letzten Tage echt mal aufgepasst und dabei festgestellt:
    tagsüber knirsche ich nicht und beiße die Zähne auch nicht zusammen. Wenn ich bewusst die Zähne aufeinander beiße, fühlt sich das auch so komisch an, dass ich es gar nicht möchte.
    Wenn ich aber nachts wach werde, weil ich zum Beispiel zur Toilette muss, wache ich mit krass fest zusammengebissenen Zähnen auf
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: Zähne knirschen/zusammenbeißen, verspannter Kiefer

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Wah, jetzt habe ich Bruxismus und Bilder dazu zum ersten Mal gegoogelt und jetzt fällt mir erst so RICHTIG auf, wie sehr man das an meiner Gesichtsform erkennt. :‘(
    Bisher hatte ich das allein der Gewichtszunahme zugeschrieben.
    Kannst du die mal verlinken? Ich komme nur auf Bildern von Zähnen. Interessiert mich jetzt auch.

  15. Foreninventar

    User Info Menu



  16. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Zähne knirschen/zusammenbeißen, verspannter Kiefer

    Verdammt. Das habe ich auch. Genau diese breite Stelle am Unterkiefer. Wieso musste ich mir das denn jetzt ankucken?

    Gute Tipps habe ich leider keine. Schiene ist gut, um die Zähne zu schützen, aber davon mal abgesehen habe ich nicht den Eindruck, daß es viel hilft. Ich versuche zwischendurch immer wieder darauf zu achten, ob ich grade den Kiefer zusammenpresse (und die Antwort ist meistens ja ) und dann bewusst zu lockern. Das scheint schon zu funktionieren. Zumindest habe ich nicht mehr so schlimme Probleme mit Kopfschmerzen wie früher. Aber so eine richtige Patentlösung ist es leider auch nicht.
    Botox klingt interessant, aber auch ein bisschen gruselig. Ich glaube, da hätte ich zuviel Schiss, das irgendwas schief geht.

  17. Fresher

    User Info Menu

    AW: Zähne knirschen/zusammenbeißen, verspannter Kiefer

    Ich habe auch das Problem und momentan eine ganz tolle Physiotherapie.

    Häufig gibt es im Zusammenhang wohl auch Probleme in der oberen Halswirbelsäule.

    Eine gute Übung um den Masseter zu lockern: 2 dünne Scheibchen von einem Korken schneiden, zwischen die Eckzähne legen auf beiden Seiten, mit der Handfläche unter den Unterkiefer, Ellenbogen auf den Tisch und dann so 10 Minuten halten. Dehnt und entspannt die Massetermuskulatur.

  18. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Zähne knirschen/zusammenbeißen, verspannter Kiefer

    .

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •