Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Stranger

    User Info Menu

    Eizellen geschädigt?/ Lebensstil Schwangerschaft

    Ich habe vor ca 8 Wochen über 3, 4 Wochen insgesamt fast eine Schachtel Zigaretten geraucht (Rückfall nach Jahren wegen Stress, blöd genug, ob schwanger oder nicht). Meine Frage ist: Wenn ich jetzt schwanger werden würde, könnte das die Eizellen betreffen, die durch mein Verhalten evtl erbgutgeschädigt sein könnten? Wie lange müsste ich warten, bis ich sicher sein kann?

    Aufgrund gewisser Faktoren stellte sich nämlich raus, dass ein ziemlich guter Zeitpunkt zum Beginn einer Schwangerschaft dieser Sommer wäre. Aber jetzt habe ich wirklich Sorge, dass ein Kind Schaden davontragen könnte

  2. Member

    User Info Menu

    AW: Eizellen geschädigt?/ Lebensstil Schwangerschaft

    Deine Eizellen hast du seit deiner Geburt, an ihnen selbst kann rauchen nichts mehr ändern.

    Verschiedene Umweltfaktoren sind kritisch in der frühen Schwangerschaft, wenn sich die befruchtete Zelle teilt und alle Organe etc. angelegt werden.

    Rauchen in der Schwangerschaft führt soweit ich weiß vor allem zu Wachstumsverzögerungen des Babys.

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: Eizellen geschädigt?/ Lebensstil Schwangerschaft

    Nach dieser Logik müssten ja alle langjährigen Raucherinnen Erbgutschädigungen haben. Es hört ja längst nicht jede Frau auf zu rauchen, bevor sie schwanger wird bzw. werden will. Das ist doch ziemlich unwahrscheinlich.

  4. Member

    User Info Menu

    AW: Eizellen geschädigt?/ Lebensstil Schwangerschaft

    Man sagt immer in den ersten Tagen der Schwangerschaft gilt alles oder nichts.

    Wenn Du also gesoffen, gedrogt, geraucht, whatever hast, so dass es eine Eizelle beeinträchtigt hat, stoppt die Entwicklung sehr früh, oft bevor der Schwangerschaftstest anzeigt.

    Oder es passiert gar nichts, wenn die Beiträchtigung klein war.

    Aber Achtung: Während der Entwicklung der Organe, wenige Wochen später, sieht es ganz anders aus. Und auch wenn die Plazenta die Arbeit übernimmt. Sehr kritische Phase. Nach dem Test bitte gesund leben. Und Folsöure und so nicht vergessen.

    Aber erst einmal Kopf hoch.

  5. Member

    User Info Menu

    AW: Eizellen geschädigt?/ Lebensstil Schwangerschaft

    Nein, das macht nichts. Rauchen schadet v.a. der befruchteten Eizelle/dem Embryo/Fötus.
    Folsäure ist aber eine gute Idee, schon bevor du schwanger bist.
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  6. Member

    User Info Menu

    AW: Eizellen geschädigt?/ Lebensstil Schwangerschaft

    Zitat Zitat von Pinkmelon Beitrag anzeigen
    Nach dem Test bitte gesund leben. Und Folsöure und so nicht vergessen.
    Gemeint ist natürlich ein Frühtest. Also ab der Einnistung besteht eine Verbindung zu Deinem Blutkreislauf, ab da gehen schädliche Stoffe direkt über.

  7. Stranger

    User Info Menu

    AW: Eizellen geschädigt?/ Lebensstil Schwangerschaft

    wow, geballtes bymwissen da bin ich ja wirklich erleichtert.
    dass die eizellen bei geburt angelegt werden, wusste ich schon, aber ob diese "auf dem weg" im eileiter da nicht auch noch was abkriegen könnten....da war ich mir nicht mehr so sicher.
    1000 dank euch. jetzt also weiter gesund leben und folsäure.

  8. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Eizellen geschädigt?/ Lebensstil Schwangerschaft

    Ich wusste nicht dass ich schwanger bin und habe daher im Urlaub täglich Alkohol getrunken. Es war zum Glück in der absoluten Frühschwangerschaft. Mach Dir nicht so viel Gedanken.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •