Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 48 von 48

Thema: Sterilisation

  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Sterilisation

    Aber das hat Snow sicher nicht gemeint.

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Sterilisation

    Zitat Zitat von Graf_Zahl Beitrag anzeigen
    Ich verstehe all die Frustration darüber, dennoch finde ich die Formulierung in Snows Post höchst problematisch.
    Oh. In dem Fall der Freundin war die Unterscheidung psychosomatisch vs. physiologisch wichtig, weil sie schwanger werden wollte. Nach der Endometriose-OP hat es dann geklappt, sie wurde tatsächlich innerhalb von vier bis acht Wochen später schwanger.

    Ich will gar nicht gewichten und sagen, dass körperliche Symptome "schlimmer" oder "realer" sind als psychosomatische. Es ist halt wichtig, dass es als das behandelt wird, was es tatsächlich ist! Meine Freundin hätte eine jahrelange Psychoanalyse verschrieben bekommen können wegen den Regelschmerzen und es hätte ihr nicht geholfen, ihren Kinderwunsch zu erfüllen und die Schmerzen loszuwerden. Andererseits gibt es bestimmt auch viele Leute, bei denen Ärzte zum Beispiel alles Mögliche gegen Magenbeschwerden verschreiben, dem Patienten würde aber eher durch eine Psychotherapie/ Yoga/ generelles Erlernen, wie man mit Stress umgeht, geholfen werden.
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  3. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Sterilisation

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Aber das hat Snow sicher nicht gemeint.
    Vielen Dank dir fürs Verteidigen, das habe ich in der Tat nicht gemeint.
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: Sterilisation

    Zitat Zitat von ~snow06~ Beitrag anzeigen
    Vielen Dank dir fürs Verteidigen, das habe ich in der Tat nicht gemeint.
    Tja, trotzdem steht die Formulierung ja immer noch genau so in deinem Post.
    Admin, was tut ihr gegen die Verbreitung rechter Scheiße?


    Wenn du die Bande zu mir kappen willst,
    werde ich nicht gewalttätig.

  5. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Sterilisation

    Zitat Zitat von Graf_Zahl Beitrag anzeigen
    Tja, trotzdem steht die Formulierung ja immer noch genau so in deinem Post.
    Naja aber auch in Bezug auf die Empfindungen ihrer Freundin
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  6. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Sterilisation

    Sie hat es doch erklärt und klargestellt. Dieses Rumreiten auf Formulierungen ist so bym.
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Sterilisation

    Zur Eingangsfrage, alle sterilisierten Personen, die ich kenn, sind Männer, ist da halt echt nur ein kleiner Eingriff.
    Mein Kurzzeitfreund musste bis 30 warten, bis der Arzt bereit war, ihn zu operieren, ist aber schon lange her. Und er hat Kinder, weiß nicht, wie das heute ist je nach Geschlecht, Alter, Kinderzahl.

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Sterilisation

    Zitat Zitat von Cherrycoke Beitrag anzeigen
    Sie hat es doch erklärt und klargestellt. Dieses Rumreiten auf Formulierungen ist so bym.
    .
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •