Antworten
Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. Foreninventar

    User Info Menu

    Getränke bei Gastritis

    Tee und stilles Wasser hängen mir gerade zum Hals raus. Habt ihr eine Idee, was man trinken kann, das nicht die Magenschleimhaut reizt?

    Ach und bitte außer Gemüsesaft, das kriege ich nicht runter
    Geändert von Ally Mc Beal (15.09.2020 um 14:44 Uhr)

  2. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Getränke bei Gastritis

    Bananensaft?

  3. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Getränke bei Gastritis

    Hafermilch?
    La vie c'est plus marrant,
    C'est moins désespérant
    En chantant.

  4. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Getränke bei Gastritis

    Hm, das sind jetzt irgendwie eher nicht so die Sachen, die Durst löschen, oder?

    Ich bin frustriert und mäkelig, sorry :/
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Getränke bei Gastritis

    Könntest du evt. milde Säfte mit viel Wasser zu einer dünnen Schorle mischen?

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Getränke bei Gastritis

    Geht ganz dünne Brühe?
    Oder vielleicht Joghurt mit viel stillem Wasser oder Buttermilch?

  7. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Getränke bei Gastritis

    Zitat Zitat von hellogoodbye Beitrag anzeigen
    Könntest du evt. milde Säfte mit viel Wasser zu einer dünnen Schorle mischen?
    Das ist ne gute Idee, jetzt wo du es sagst, da gab es doch einen Hersteller, der so ne Serie von säurearmen Säften hat. Danke!

    Panda. Brühe geht bestimmt, aber ich sehne mich einfach nach einem normalen Getränk mit Geschmack :/
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Getränke bei Gastritis

    Verstehe ich total!
    Verdünnter Joghurt käme da für mich am ehesten ran, glaube ich.
    Gute Besserung!
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ..manchmal zitiere ich auch im Alltag studiVZ-Gruppen..
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Getränke bei Gastritis

    Zitat Zitat von Ally Mc Beal Beitrag anzeigen
    Das ist ne gute Idee, jetzt wo du es sagst, da gab es doch einen Hersteller, der so ne Serie von säurearmen Säften hat. Danke!
    Von Amecke gibt es sanfte Säfte und Hohes C hat ein paar Sorten in der milden Variante. Und ich glaube, die Säfte der Babynahrungshersteller sind auch etwas säureärmer.

    Und ja, gute Besserung!

  10. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Getränke bei Gastritis

    Danke euch
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  11. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Getränke bei Gastritis

    Zitat Zitat von hellogoodbye Beitrag anzeigen
    Von Amecke gibt es sanfte Säfte und Hohes C hat ein paar Sorten in der milden Variante. Und ich glaube, die Säfte der Babynahrungshersteller sind auch etwas säureärmer.

    Und ja, gute Besserung!
    Ja genau, Amecke! Die habe ich in der Schwangerschaft ab und an getrunken weil ich da Probleme mit Sodbrennen hatte

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Getränke bei Gastritis

    Das Problem ist halt, dass alles was auch nur einen Hauch lecker schmeckt, die Magensäureproduktion anregt. :/
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  13. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Getränke bei Gastritis

    Eistee?

  14. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Getränke bei Gastritis

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    Das Problem ist halt, dass alles was auch nur einen Hauch lecker schmeckt, die Magensäureproduktion anregt. :/
    Wat? Ach nee :/ dann auch so ne "milde Schorle"?
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Getränke bei Gastritis

    Es ist etwas verkürzt dargestellt, aber prinzipiell ja. Selbst säurearmer Apfel- oder Orangensaft ist saurer als Tee :/ Deshalb ja auch das Problem mit dem Gewürzen, die wirken nicht direkt auf den Magen, aber (auch verkürzt) alles was dir „das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt“, macht das auch mit der Magensäure.

    Vielleicht gehen die Obstsorten als Saft, die eher als magenfreundlich gelten, also sowas wie Bananensaft.

    Ich hatte zeitgleich mit einer Freundin vor Jahren eine Gastritis. Ich war äußerst strikt mit Essen und Getränken und bei mir war es um ein Vielfaches schneller vorbei. Sie musste über ein halbes Jahr Protonenpumenhemmer nehmen, ich nur ein paar Wochen. So ätzend es ist, es lohnt sich, das durchzuziehen.

    Gute Besserung!
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Getränke bei Gastritis

    Vielleicht malzbier?
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  17. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Getränke bei Gastritis

    Ich weiß nicht, ob ich da einen Denkfehler habe, aber ginge nicht Wasser mit Sirup? Z. B. Holunderblütensirup?
    Ich mag das und es kommt mir nicht sehr sauer vor?

  18. Stranger

    User Info Menu

    AW: Getränke bei Gastritis

    Süßes ist ja leider auch nicht optimal, weil die Produktion von Magensäure angeregt wird. Ich würde Getränke mit Geschmack, wenn überhaupt, dann wenigstens beim oder nach dem Essen mit etwas gefüllten Magen trinken, damit die dadurch produzierte Magensäure noch eine andere Angriffsfläche als nur die Magenschleimhaut hat. Und ich trinke gerne einen Shake aus Hafermilch, Banane, Tiefkühlerdbeeren und ein bisschen Zimt, mit wenig oder keinen Erdbeeren stelle ich mir das relativ reizarm vor.

  19. Stranger

    User Info Menu

    AW: Getränke bei Gastritis

    Erstmal: gute Besserung! Gastritis ist so ätzend... :/

    Ich hab während meiner Gastritis-Zeit öfter mal Kokoswasser getrunken (also nicht Kokosmilch, sondern diese Wasser-Variante). Hatte wenigstens ein bisschen mehr Geschmack als Wasser und keine Kohlensäure.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •