Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    Handverletzung - was könnte das sein?

    Ich habe mir kürzlich leider ein Küchenmesser in die Hand gerammt (ich wollte zwei gefrorene Fischfilets voneinander trennen, fragt nicht ), ungefähr da, wo der Ringfinger an die Handfläche anschließt. Es gab eine stark blutende Stichwunde, und ich bin damit zur Bereitschaftspraxis gegangen, weil es Freitagabend war (Notaufnahme schien mir übertrieben). Die meinten, es muss nicht genäht werden, haben halt noch mal desinfiziert und fachgerecht verpflastert und verbunden. Die Wunde ist jetzt schon ganz gut verheilt.

    Was ich mich jetzt frage, ist, ob ich mir da noch mehr verletzt haben könnte. Zum einen waren (bzw. sind noch) Finger und Handrücken danach grün und blau, zum anderen tut der Rücken des Fingers immer noch weh, und ich kann die Faust nicht so schließen wie bei der anderen Hand (grundsätzlich kann ich den Finger aber wieder weitgehend normal verwenden) Es fühlt sich an wie eine Verstauchung oder ein Bänderriss oder so (wenn ich jetzt mit Verletzungen vergleiche, die ich schon hatte). Was könnten denn da vielleicht noch sein? Arztbesuch lohnt sich vermutlich jetzt auch nicht mehr, oder?

  2. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Handverletzung - was könnte das sein?

    Geh zum Arzt! Gilt hier auch: Je schneller desto besser.
    Evtl. hilft nur abwarten, aber vielleicht brauchst du auch ein mrt/physio etc.
    Da sind Muskeln/Sehnen und Bänder, die du dir halt auch verletzt haben könntest..

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •