Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 61 bis 65 von 65
  1. Urgestein

    User Info Menu

    AW: HPV: Sex und Krebsrisiko

    Hat man dir das empfohlen? Meine Ärztin meinte nämlich, ich solle mich nur 2x impfen.

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: HPV: Sex und Krebsrisiko

    Ich habe bisher nur von 3 Impfungen gehört und auch 3 bekommen.

  3. Urgestein

    User Info Menu

    AW: HPV: Sex und Krebsrisiko

    Also dann jeweils 2 Monate nach der ersten und 5 nach der zweiten?

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: HPV: Sex und Krebsrisiko

    0, 2, 6 habe ich gesagt bekommen.

  5. Regular Client

    User Info Menu

    AW: HPV: Sex und Krebsrisiko

    Bei mir gibt's halbe Neuigkeiten zur Impfung: Ich hab mich letztes Wochenende endlich dazu aufgerafft, meine Krankenkasse wegen der Kostenübernahme zu schreiben und dazu den Schrieb meiner Ärztin angehangen. Heute hab ich eine Antwort bekommen, die halbwegs positiv klingt:
    "In ärztlich begründeten Einzelfällen können die Kosten der HPV-Schutzimpfung für Frauen ab dem Alter von 27 bis 45 Jahren unter der Voraussetzung erstattet werden, dass bereits vor Durchführung der Impfung am Gebärmutterhals keine HPV-Infektion und/oder HPV-bedingte Veränderung (mehr) besteht.
    Damit wir uns an den Kosten beteiligen können brauchen wir von Ihnen einen Nachweis aus dem hervorgeht, dass bei Ihnen keine HPV-Infektion besteht oder den Bericht über die erfolgte Konisation."
    Ich bin also vorsichtig optimistisch, dass ich nach der Konisation auch mit der Impfung anfangen kann... Meine Ärztin hatte übrigens auch von drei Impfungen gesprochen, über den genauen Abstand aber noch nichts (oder ich hab's überhört/vergessen).

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •