Umfrageergebnis anzeigen: (Wann) war euch in der Schwangerschaft übel?

Teilnehmer
48. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, das war heftig/unangehem

    23 47,92%
  • Ja, kaum der Rede wert

    11 22,92%
  • Nein, kein bisschen

    8 16,67%
  • SSW 3-4

    7 14,58%
  • SSW 5-6

    20 41,67%
  • SSW 7-8

    33 68,75%
  • SSW 9-10

    33 68,75%
  • SSW 11-12

    25 52,08%
  • SSW 13-14

    18 37,50%
  • SSW 15-16

    14 29,17%
  • SSW 17-20

    11 22,92%
  • SSW 21-20

    4 8,33%
  • Nach SSW 20

    4 8,33%
Multiple-Choice-Umfrage.
Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. Member

    User Info Menu

    Übelkeit und Schwangerschaft

    Erzählt mal, wie war das bei euch? In der Umfrage sind mehrere Optionen anklickbar...

  2. Member

    User Info Menu

    AW: Übelkeit und Schwangerschaft

    sicher 2/3 der schwangerschaft lang, beide male
    formerly known as virgin.suicides

  3. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Übelkeit und Schwangerschaft

    1. Schwangerschaft und mir war kein bisschen schlecht oder übel.
    Meine Mutter hatten in ihren beiden Schwangerschaften auch keine Beschwerden in der Hinsicht. Scheine wohl da gute Gene mitbekommen zu haben. Sagt zumindest meine Gyn.

  4. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Übelkeit und Schwangerschaft

    1. Schwangerschaft nüscht
    2. Schwangerschaft 🤮 (nur ohne sich übergeben zu müssen, dafür aber ständiges Übelkeitsgefühl)
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  5. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Übelkeit und Schwangerschaft

    Ich sag nur Hyperemesis unter der Geburt hab ich mich dann zum letzten Mal übergeben..

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Übelkeit und Schwangerschaft

    Hier auch Hyperemesis. Beim ersten Mal richtig, richtig schlimm, beim zweiten Mal “nur“ schlimm. Beide Male bis ins dritte Trimester.
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Übelkeit und Schwangerschaft

    1. Schwangerschaft gar nicht
    2. Schwangerschaft immer mal so ein bisschen flau im 1. Trimester

  8. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Übelkeit und Schwangerschaft

    In der ersten Schwangerschaft habe ich mich 8 Monate lang täglich übergeben.

    In der zweiten war es nach 13, 14 Wochen vorbei

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Übelkeit und Schwangerschaft

    Zitat Zitat von Riddra Beitrag anzeigen
    1. Schwangerschaft und mir war kein bisschen schlecht oder übel.
    Meine Mutter hatten in ihren beiden Schwangerschaften auch keine Beschwerden in der Hinsicht. Scheine wohl da gute Gene mitbekommen zu haben. Sagt zumindest meine Gyn.
    Hier auch 3x so.
    Allerdings glaube ich die Theorie von „wie die Mutter so die Tochter“ nicht mehr, seitdem meine Schwester es in jeder Schwangerschaft ziemlich heftig getroffen hat.

  10. Member

    User Info Menu

    AW: Übelkeit und Schwangerschaft

    Bei mir kam die Übelkeit wenn dann auch eher von väterlicher Seite (falls das geht).

    Mir war bis zur SSW 18 ca. sehr viel übel, auch mit Übergeben, ca 3x die Woche. Ich hatte allerdings bis zum Ende der Schwangerschaft mit Appetitlosigkeit zu kämpfen.

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Übelkeit und Schwangerschaft

    bis weit über die 20. woche mit mehrmals übergeben a. tag - selbst mit medikamenten.

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Übelkeit und Schwangerschaft

    Zitat Zitat von Rückspiegel Beitrag anzeigen
    Hier auch 3x so.
    Allerdings glaube ich die Theorie von „wie die Mutter so die Tochter“ nicht mehr, seitdem meine Schwester es in jeder Schwangerschaft ziemlich heftig getroffen hat.
    bei meiner Schwester und mir war es tatsächlich ziemlich wie bei unserer Mutter. Allerdings "wusste" sie, als ihr in der letzten Schwangerschaft doch mal etwas flau war, dass es diesmal das andere Geschlecht sein würde als die letzten Male, und es war auch so. Bei mir wurde es trotzdem nochmal dasselbe Geschlecht

  13. Member

    User Info Menu

    AW: Übelkeit und Schwangerschaft

    Bei der ersten Schwangerschaft Hyperemesis. Aber dafür hatte ich dann eine Woche nach der Schwangerschaft schon alles an Gewicht wieder runter. Fit war ich natürlich trotzdem nicht.

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Übelkeit und Schwangerschaft

    Ich habe „kaum der Rede wert“ angekreuzt, auch wenn es mich schon beeinträchtigt hat. Mir war halt viel schlecht, aber mit dauernd was knabbern ging es und ich musste mich nicht übergeben. Wurde von Schwangerschaft zu Schwangerschaft aber auch etwas besser (die erste, die in einer frühen Fehlgeburt endete, mitgezählt, da war mir richtig kotzübel, bei der letzten Schwangerschaft meistens nur flau und bei meiner großen Tochter irgendwas dazwischen bzw. ich glaube so richtig schlecht war mir nur zwei Wochen lang).
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  15. Member

    User Info Menu

    AW: Übelkeit und Schwangerschaft

    So wie bei wieauchimmer. Dauerflau aber mit Essen gut in den Griff zu kriegen bis ca 14. Woche. Führte halt dazu dass ich gerade in der ersten Zeit zugenommen habe.
    Dann nichts mehr in Richtung Übelkeit.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •