Ich würde wohl entweder wegen Fructose nochmal zu Hausarzt oder direkt zum Allergologen?