Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Delisha

Suchen: Die Suche dauerte 0,04 Sekunden.

  1. AW: Eure Einschätzung bitte zu einem Streit mit meinem Mann

    Es kommt meiner Meinung nach sehr darauf an wie der andere dann damit umgeht. Bei dem Beispiel mit dem Trinken zB. Klar hat man das nicht immer auf dem Schirm. Aber dann sucht man halt die nächste...
  2. AW: Eure Einschätzung bitte zu einem Streit mit meinem Mann

    Ja. Also man hat dann da dieses kleine Kind und denkt, dass es nicht drunter leiden soll, insofern macht mans einfach. Genauso wie die anderen 3 Millionen Sachen.
    Gerade bei Kindern funktioniert...
  3. AW: Eure Einschätzung bitte zu einem Streit mit meinem Mann

    Vielleicht würde es Sinn machen schon mal zu überlegen welche Aufgaben anstehen, ne Liste zu machen und euch nen Plan zu überlegen wie man es aufteilt. Kann man dann nach der Geburt ja nochmal...
  4. AW: Eure Einschätzung bitte zu einem Streit mit meinem Mann

    Bis das Kind darauf reagiert, vergehen aber schon ein paar Jahre.... Das bringt das ja gar nicht in Zusammenhang, dass es keine neue Windel bekommt, weil niemand neue gekauft hat.
  5. AW: Eure Einschätzung bitte zu einem Streit mit meinem Mann

    Schwierig sind ja aber nicht mal unbedingt die U-Untersuchungen. Die sind ja nur am Anfang so oft und dann verteilt es sich. Aber rechtzeitig neue Windeln kaufen. In der KiTa dann immer die Windeln...
  6. AW: Eure Einschätzung bitte zu einem Streit mit meinem Mann

    Kenn ich von meinem Ex. Da konnte man leider nicht viel gegen machen. Also da wurde alles solange hin und hergedreht, bis ich selbst schon nicht mehr klar denken konnte und keinen Bock mehr hatte....
Ergebnis 1 bis 6 von 6