Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Traumregen

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,04 Sekunden.

  1. Antworten
    333
    Hits
    21.267

    AW: Impfskeptiker*innen überzeugen

    Den harten Kern wuerde es vielleicht nicht erreichen, also die, die von vornherein dagegen sind.

    Aber hier wurde doch auch haeufig von aelteren Verwandten berichtet, die nicht so recht wussten, wo...
  2. Antworten
    333
    Hits
    21.267

    AW: Impfskeptiker*innen überzeugen

    Total, das waere eine viel einfachere Durchfuehrung und die Menschen muessten aktiv absagen anstatt sich selber drum zu kuemmern.
  3. Antworten
    333
    Hits
    21.267

    AW: Impfskeptiker*innen überzeugen

    Aus Daenemark kann ich berichten, ja es ist grosses Vertrauen vorhanden, es wird sehr wenig infrage gestellt. In Facebook Gruppen gibts natuerlich auch Gegner, die kruden Unsinn von sich geben, aber...
  4. Antworten
    333
    Hits
    21.267

    AW: Impfskeptiker*innen überzeugen

    Ja eben, ich glaube auch nicht, dass sich dieses Problem innerhalb weniger Wochen und einer bunten Impfkampagne loesen laesst.
    Auch dann wuerden sich bestimmt Gegner finden lassen, die sowas sagen...
  5. Antworten
    333
    Hits
    21.267

    AW: Impfskeptiker*innen überzeugen

    du warst schneller :D
  6. Antworten
    333
    Hits
    21.267

    AW: Impfskeptiker*innen überzeugen

    Wie sollte diese Aufklaerungsarbeit denn deiner Meinung nach aussehen?
  7. Antworten
    3.074
    Hits
    409.132

    AW: Gewissensfragen

    Ich wuerde es auch machen, ausser sie waehlt AFD oder aehnliches :o
  8. Antworten
    333
    Hits
    21.267

    AW: Impfskeptiker*innen überzeugen

    Ich behaupte, für viele ist das auch eine willkommene Ausrede, sich nicht mit den Daten vs seinen widersprüchlichen Gefühlen auseinander setzen zu müssen.
  9. Antworten
    333
    Hits
    21.267

    AW: Impfskeptiker*innen überzeugen

    Also, ich kann schon verstehen, dass einem dieses anfängliche Gekloppe um die Termine zu viel wurde. Mich hat das auch regelmäßig aufgeregt und sprachlos gemacht, dass quasi das Recht des stärkeren...
  10. Antworten
    64
    Hits
    6.849

    AW: Wie lange war eure längste Beziehung?

    4 Jahre mit meinem zweiten Freund im Alter von 22-26.

    Ich habe Schluss gemacht, weil ich mich nicht gesehen und geschaaetzt gefuehlt habe, mein Exfreund fuhr meistens seinen eigenen Film und ich...
  11. Antworten
    51
    Hits
    10.957

    AW: HPV: Sex und Krebsrisiko

    Interessant! Eine Freundin mit gleichem Befund laesst sich jetzt auch Impfen, es scheint also tatsaechlich angekommen zu sein, dass die Impfung auch nach Infektion und bei veraenderten Zellen noch...
  12. Antworten
    142
    Hits
    10.330

    AW: Lebt ihr in einer Akademikerbubble?

    So aehnlich, ich bin aber auch aus meiner Generation fast die einzige, die studiert hat. Alles bunt gemischt, von Haupt/Realschule ueber Gymnasium + Ausbildung ist alles dabei.

    Meine Freude, sie...
  13. Antworten
    24.381
    Hits
    2.327.314

    AW: Corona-Virus

    Habe diese Daten auf die Schnelle gefunden, aus den USA, Stand Anfang Seoptember:
    ...
  14. Antworten
    78
    Hits
    5.634

    AW: Wie wichtig ist es Euch jung auszusehen?

    Ja eben, aber sowas genetisches hat man ja auch schon in dne jungne Jahren. Ist bei mir genauso, es gibt Bilder aus meiner Kindheit, auf denen ich fertiger aussehe als jetzt :D Super dunkel...
  15. Antworten
    78
    Hits
    5.634

    AW: Wie wichtig ist es Euch jung auszusehen?

    Achso, ich finde uebrigens nicht, dass man im Alter automatisch weniger frisch aussieht. Ich glaube, es wird uns so eingetrichtert, dass jung automatisch mit frischer assoziiert wird.

    Plus ist es...
  16. Antworten
    78
    Hits
    5.634

    AW: Wie wichtig ist es Euch jung auszusehen?

    Ich benutze seit Jahren Lichtshcutzfaktor, nicht suuuper konsequent im Winter aber definitiv im Sommer, ich lege wert auf gute Gesichtspflege mit aktiven Inhaltsstoffen (Hyaluron, Vitamin C, Retinol...
  17. Antworten
    44
    Hits
    3.653

    AW: Freundinnen, Babys und feministische Ideale

    Erstmal danke an alle Rueckmeldungen und die Diskussion, ich lerne davon auch sehr viel fuer die Zukunkft :-)

    Ich gehe vielleicht spaeter nochmal auf Details ein, wollte aber noch was...
  18. Antworten
    44
    Hits
    3.653

    AW: Freundinnen, Babys und feministische Ideale

    Auf keinen Fall! Wenn sie tatsaechlich was aendern moechte, dann ist Kritik auf jeden Fall angebracht.

    Bin mir nur nicht sicher, ob sie tatsaechlich was aendern moechte/kann. Ich werde mal weiter...
  19. Antworten
    44
    Hits
    3.653

    AW: Freundinnen, Babys und feministische Ideale

    Ja das ist ihr auch bewusst, trotzdem fiel der Satz: naja dann kann ich es auch gleich besser selber machen.
    Also zB als sie Schlaf nachholen wollte, er das Baby nicht beruhigen konnte und sie dann...
  20. Antworten
    44
    Hits
    3.653

    AW: Freundinnen, Babys und feministische Ideale

    Danke!

    Ich glaube übrigens, dass es bei ihm eine typische Mischung aus internalisierten Rollenbildern, Faulheit und fehlende Initiative als introvertierter Mensch + die Bestätigung durch das...
  21. Antworten
    44
    Hits
    3.653

    AW: Freundinnen, Babys und feministische Ideale

    danke Efeu :-)

    Das mit der Familie ist ein guter Punkt!

    Hast du den Artikel parat? Oder ist das der Beitrag auf Instagram?
  22. Antworten
    44
    Hits
    3.653

    AW: Freundinnen, Babys und feministische Ideale

    Ja das glaube ich sofort, deswegen ist es mir auch wichtig, einen Weg zu finden, der sie unterstuetzt aber nicht verurteilt. Ich bin mangels Erfahrung in meinen Meinungen zu dem Thema auch recht...
  23. Antworten
    44
    Hits
    3.653

    AW: Freundinnen, Babys und feministische Ideale

    Ich habe halt den Eindruck, dass die generelle Meinung ist, dass es eben hart ist und man sich nicht beschweren soll. Aus meiner Perspektive ist es eben dem Rollenbild und dem Mann geschuldet, das...
  24. Antworten
    44
    Hits
    3.653

    AW: Freundinnen, Babys und feministische Ideale

    Ja, der erste Absatz triffts nach einigem Ueberlegen auf jeden Fall, ich fand es nach Absenden dann auch "zu viel" das von mir einzubringen, auch wenn es aus meiner Perpektive eben schon mit Idelaen...
  25. Antworten
    44
    Hits
    3.653

    Freundinnen, Babys und feministische Ideale

    Ich habe selber keine Kinder, mir faellt es (noch) schwer, den richtigen Umgang mit Themen wie Kinderbetreuung in Bezug auf feministische Themen, Mutterrolle, Rollenbilder, Kinderbetreuung zu finden....
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4