Aber lustig zu lesen, da war bym noch vom feminismus unberührt...