Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Slimma

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.

  1. Antworten
    33
    Hits
    2.477

    Umfrage: AW: Gibt es guten deutschen Rotwein?

    Es gibt dieses breite Sortiment guter Rotweine in Deutschland.
    Man muss es nur sehen wollen.
    Wenn man aber "gläubig" dem Klischee anhängt, es gäbe keine guten Rotweine in Deutschland, so wird man...
  2. Antworten
    33
    Hits
    2.477

    Umfrage: AW: Gibt es guten deutschen Rotwein?

    Bin aus Baden - muss aber nun meine schwäbischen Brüder und Schwestern echt verteidigen. Auch der Württemberger Wein ist groß-artig!

    Dass badischer Wein der beste Wein Deutschlands ist, bleibt...
  3. Antworten
    33
    Hits
    2.477

    Umfrage: AW: Gibt es guten deutschen Rotwein?

    Der Regent ist sehr tanninhaltig.
  4. Antworten
    39
    Hits
    1.719

    AW: Kommunalwahl 2020 NRW

    Nein, heute nicht. da ich nicht in NRW wohne.



    Ja.
  5. Antworten
    33
    Hits
    2.477

    Umfrage: AW: Gibt es guten deutschen Rotwein?

    Meine zu 100 Prozent badischen Gene hindern mich nicht daran, auch schwäbischen Wein zu trinken. :koch:

    Trollinger mit Lemberger, und gerne auch Trollinger pur.
    Und Lemberger pur ist der...
  6. Antworten
    33
    Hits
    2.477

    Umfrage: AW: Gibt es guten deutschen Rotwein?

    Mehr zum Regent:

    Farbintensiver Rotwein mit südländischem Flair



    Regent - Alles Wissenswerte zur Rebsorte
  7. Antworten
    22
    Hits
    2.444

    Umfrage: AW: was esst ihr am häufigsten?

    Ebenso!
  8. Antworten
    33
    Hits
    2.477

    Umfrage: AW: Gibt es guten deutschen Rotwein?

    Deutsche Rotweine welcher Gegend sollen das sein?
    Und wo kaufst du ein?

    Hast du schon mal die relativ neue Rebsorte "Regent" versucht?
    Die wirkt geradezu mediterran.
  9. Antworten
    33
    Hits
    2.477

    Umfrage: AW: Gibt es guten deutschen Rotwein?

    Das galt vielleicht früher mal.
    Inzwischen sind die Weine - in unserer Region jedenfalls - mehrheitlich trocken.
    Sowohl die Rotweine wie die Weißweine.
  10. Antworten
    33
    Hits
    2.477

    Umfrage: AW: Gibt es guten deutschen Rotwein?

    Und hast du es auch schon mal weiter westlich versucht? In Baden? :koch:
  11. Antworten
    33
    Hits
    2.477

    Umfrage: AW: Gibt es guten deutschen Rotwein?

    Dann nenne ich mal den Spätburgunder aus dem badischen Waldulm und auch den Spätburgunder aus dem badischen Durbach. Beide sind auch als Weißherbst sehr gut.

    Und überhaupt sind alle Weine aus...
  12. Antworten
    33
    Hits
    2.477

    Umfrage: AW: Gibt es guten deutschen Rotwein?

    Bisher 28 von 41 sagen: Ja! - Find ich gut!
  13. Antworten
    33
    Hits
    2.477

    Umfrage: AW: Gibt es guten deutschen Rotwein?

    @ Spätburgunder aka Pinot Noir



    Gemeint ist von mir das Land, in dem die Trauben gewachsen sind.
    Nicht die Herkunft der Rebsorte.
    Die genaue Herkunft der Rebsorte liegt ohnehin oft im...
  14. Antworten
    33
    Hits
    2.477

    Umfrage: AW: Gibt es guten deutschen Rotwein?

    Deutscher Rotwein kann genausogut wie französischer Rotwein sein und sogar manchmal noch besser. :hunger:
  15. Antworten
    33
    Hits
    2.477

    Umfrage: AW: Gibt es guten deutschen Rotwein?

    Das sind schon mal drei gute Sorten.
    Ich ergänze noch: Regent.
    Und Merlot wird inzwischen in Deutschland auch schon mehr und mehr angebaut.
  16. Antworten
    33
    Hits
    2.477

    Umfrage: AW: Gibt es guten deutschen Rotwein?

    Gibt es guten deutschen Rotwein?

    Für mich ist das eine rhetorische Frage.
    Und die Antwort: Natürlich gibt es welchen.
    Es ist nur eine Legende, dass es keinen gäbe.
  17. Antworten
    33
    Hits
    2.477

    Umfrage: Gibt es guten deutschen Rotwein?

    Gibt es guten deutschen Rotwein?
  18. Antworten
    48
    Hits
    6.331

    AW: Skandinavische Serien?

    Ich mag lieber englische, schottische, irische Krimi-Serien.
  19. Antworten
    6
    Hits
    1.349

    AW: Wie heißt es richtig?

    Beides ist korrektes Schriftdeutsch.

    Es kommt darauf an, was du damit genau sagen möchtest - also wie deine Perspektive ist.
  20. Antworten
    1
    Hits
    675

    AW: wissenschaftler*innen und politiker*innen

    I think we should be told ....


    :D:mrnerd:
  21. Antworten
    1
    Hits
    675

    wissenschaftler*innen und politiker*innen

    @ wissenschaftler*innen und politiker*innen

    Ist diese Art Schreibstil nun verbindlich hier?
  22. Antworten
    8.325
    Hits
    981.260

    AW: Seelmann-Eggeberts Erben

    Adios!
  23. Thema: "Instant Rage"

    von Slimma
    Antworten
    28.348
    Hits
    3.927.960

    AW: "Instant Rage"

    Wer ist ich - und wer ist du?
  24. Antworten
    71
    Hits
    79.196

    AW: Flughafen BER: wird er mal eines Tages fertig?

    Ja - dann, wenn man ihn nicht mehr braucht
  25. Antworten
    65
    Hits
    4.491

    AW: Lasst uns über Döner sprechen :D

    Ich lese hier immer wieder: "Nur vegetarisch!"

    Ist das denn das Glaubensbekenntnis der Mehrheit hier?

    Weil es schick ist?

    Und man sich nicht mehr traut, als "Fleischfresser*in" zu gelten?
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4