Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 33

Thema: twin peaks

  1. Foreninventar

    User Info Menu

    twin peaks

    lasst uns doch mal ein bisserl über twin peaks reden. : )

    viele hier geben das ja als eine ihrer lieblingsserien an. mich würde interessieren, was genau ihr daran so gerne mögt.

    ich bin gerade erst mit staffel 1 durch und fange mit staffel 2 an. also bitte nicht zu viel verraten.

    und: habt ihr "fire walk with me" gesehen? ist der empfehlenswert? und wenn ja: erst, wenn man die gesamte serie gesehen hat, oder?


  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: twin peaks

    In Staffel 2 wird's erst richtig gut und typisch-kryptisch, find' ich. In der ersten versteht man ja noch alles (wenn ich mich recht erinnere).

    Und was ich daran mochte war vor allem die Stimmung. Ich hab' mich halbtot gegruselt (schon den Vorspann fand ich schlimm), obwohl ja meistens gar nix Schlimmes passiert ist. Und die Charaktere sind alle ganz wundervoll skurril. Irgendwie fand ich's auch genial, dass man - ich jedenfalls - am Ende gar nix mehr blickt, aber ich will nicht zuviel verraten .

    Fire walk with me wollte ich gern sehen, bin aber zu schissig dazu. In TP-Foren hab' ich gelesen, dass der wohl schlimmer als die schlimme letzte Folge ist. Und die hat mich fertig gemacht, daher kein Fire für mich.
    Herr Pisanelli! Herr Pisanelli!

  3. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: twin peaks

    joa, in staffel 1 ist abgesehen von den seltsamen träumen alles noch HALBWEGS nachvollziehbar.
    ich muss ehrlich sagen, es gibt schon ein bisschen unheimliche passagen, aber so im großen und ganzen hat mir das jetzt nicht die nachtruhe geraubt. und langsam frage ich mich, ob ich zu doof bin dafür.
    Geändert von cyan (07.10.2014 um 15:02 Uhr)


  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: twin peaks

    Wie gesagt, die 1. Staffel fand ich auch lange nicht so schlimm wie die zweite. (Manno, das ist echt doof, darüber zu reden, wenn du die noch nicht gesehen hast.) Scheint auch Ansichtssache zu sein, mein Freund fand das alles ganz harmlos, während ich manchmal nur mit Kissen vor'm Gesicht dasaß. Also keine Sorge, du bist nicht zu doof dafür, sondern hast das beste noch vor dir .
    Herr Pisanelli! Herr Pisanelli!

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: twin peaks

    Ich hab Twin Peaks + Fire walk with me schon vor einiger Zeit gesehen und ich denke, dass die Ereignisse im Film in der letzten Folge der 2. Staffel aufgeklärt werden bzw. sie steht in Bezug dazu. Also ist er schon sehenswert.
    Angst hatte ich wegen der Serie nicht. Der Film hingegen war etwas schockierender.

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: twin peaks

    Apropos.. Kennt ihr diese "Psych" Folge mit dem Twin Peaks Tribut schon? Man trifft auf einige bekannte Gesichter

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: twin peaks

    ich kenn nur die serie, den film nicht.
    ich fand sie super, aber weder gruselig noch unverständlich eigentlich. irgendwie auch eher trashig gut als wirklich gut.

  8. Urgestein

    User Info Menu

    AW: twin peaks

    ich liebe ja twin peaks und sehe mir es so ein mal im jahr an
    am besten gefallen mir die ersten 14 folgen, danach macht die serie schon eine wendung und wird zeitweise etwas unfokussiert und wirr.. den film sollte man definitiv als allerletztes sehen. ich fand ihn gut und als abschluss sehr passend und versöhnlich. und ja, er hat seine schockigen/gruseligen stellen, aber schlaflose nächte hat er mir nicht bereitet.
    ich fand twin peaks eigentlich eh immer eher melancholisch/traurig als gruselig.


  9. Addict

    User Info Menu

    AW: twin peaks

    ich hab mir den thread mal zum anlass genommen die serie auch endlich mal anzuschauen, die stand schon lange auf meiner "will ich noch gucken"-liste

    ich bin jetzt mit der ersten staffel durch und bis jetzt gefällts mir gut. gruselig finde ich es nicht, eher bedrückend. weniger gut fand ich dass die erste staffel gegen ende hin immer "normaler" wurde, deshalb freut es mich zu hören dass die zweite staffel wieder etwas skurriler ist und mehr "häh?!"- momente bereithält!

    ...und dass es einen film gibt hab ich bisher gar nicht gewusst

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: twin peaks

    Ich habe sowohl Serie als auch Film (ganz zum Schluß) gesehen, und kann mich gar nicht an gruselige Szenen im Film erinnern. Als gruseligstes von allem ist mir nur dieser Deckenventilator in Erinnerung geblieben, den fand ich ganz fürchterlich. (Den Vorspann aber auch.)

    Ich mochte einfach die Charaktere total gerne, die ja eigentlich erstmal alle verhältnismäßig normal wirken. Und ich mag, wenn man immer völlig fassungslos vorm Fernsher sitzt und nur denkt "WTF", aber im guten Sinne und nicht "Oh Gott was für ein Schwachsinn". Und davon gibts ja bei Twin Peaks definitiv genug.

  11. Senior Member

    User Info Menu

    AW: twin peaks

    falls es jemanden interessiert - die serie wird bei arte noch mal gezeigt. dienstag um 22.00 geht's mit dem pilotfilm los.

  12. Junior Member

    User Info Menu

    AW: twin peaks

    ich werd die mir jetzt auch endlich auch mal ansehen, hab das schon so lange vor. hab das buch gelesen und den film fire walk with me hat mir sehr gut gefallen.

  13. Inaktiver User

    AW: twin peaks

    welches buch?

  14. Junior Member

    User Info Menu

    AW: twin peaks

    das

  15. Inaktiver User

    AW: twin peaks

    ah. das . ich hab das vor ein paar jahren gelesen, & noch viel früher mal die "autobiographie" von cooper.

    allein... ich bin der meinung, dass man erst die serie schauen sollte, bevor man lauras tagebuch liest &/ "fwwm" schaut. aber der zug ist ja bei dir abgefahren.

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: twin peaks

    Zitat Zitat von out of control Beitrag anzeigen
    ich werd die mir jetzt auch endlich auch mal ansehen, hab das schon so lange vor. hab das buch gelesen und den film fire walk with me hat mir sehr gut gefallen.
    Hast du denn den film gut mitverfolgen können? Ich hab ihn am WE halb angeschaut und würde wohl einfach nichts verstehen ohne die serie vorher gesehen zu haben.

    Besonders die szene in lauras bett bzgl cooper und der black lodge. Das z.b. kann man ja nur verstehen wenn man die 2. Staffel gesehen hat.

    nur aus neugierde

  17. Junior Member

    User Info Menu

    AW: twin peaks

    ich weiss das echt nicht mehr, ich finde aber man kann den film gut schauen ohne die serie gesehen zu haben, auf jedenfall hat mich das nicht gestört. ich denke man hat ohne die serie zu kennen auch eine ganz andere erwartung von dem film und man reimt sich dann die sachen irgendwie selber zusammen. jetzt hab ich lust mir den film nochmal anzuschauen, bevor ich mit der serie weiterfahre.

  18. Junior Member

    User Info Menu

    AW: twin peaks

    ich hab mir den film jetzt nochmal angeschaut. klappt schon ohne die serie zu kennen, klar es gibt verwirrende sachen. man rückt warscheinlich mehr die beziehung von laura zu ihrem vater und den männern in den mittelpunkt, und die träume und das kann man ja auch auf die drogen zurückführen, und dann hat alles noch so etwas "shining"-mässiges. aber warscheinlich kommt jetzt dann bei der serie das grosse erwachen ; )

  19. Inaktiver User

    AW: twin peaks

    ich weiß gar nicht, ob die serie noch so richtig funktioniert, wenn man den film vorher gesehen hat. ich bitte um bericht!

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: twin peaks

    Bin auch gespannt

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •