+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 62
  1. Junior Member Avatar von cosmo-star
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    444

    AW: SHERLOCK (BBC)

    Mir hat sie sehr gefallen

  2. Inaktiver User

    AW: SHERLOCK (BBC)

    Zitat Zitat von Felicia Beitrag anzeigen
    Huch wann und wo denn? Kam die erste Folge schon oder hast du sie irgendwo online gesehen?
    die erste Folge lief am 1.1.14 bei der bbc, die zweite folgt am 5. und die dritte am 17. oder 19. oder so.

    mir wars irgendwie zu zerfasert, vor allem weil die letzte folge der 2. staffel so atmosphärisch dicht geendet hat. auf der andern seite mussten sie halt viel unterbringen und dass da der fall leidet, war irgendwie klar. gut fand ich wie sie den hype verarbeitet haben und es gab ein paar nette szenen. ich hoffe, es kommt ein bisschen mehr ruhe rein in den nächsten beiden folgen und sie konzentrieren sich wieder mehr aufs erzählen. :granny:

  3. Senior Member Avatar von Felicia
    Registriert seit
    06.09.2011
    Beiträge
    5.575

    AW: SHERLOCK (BBC)

    Ah, danke
    Felicia, fürimmer29, hat eventuell, nein: ganz sicher einen exhibitionistischen Adler.

    Ein schlafender Fuchs heilt alle Wunden.
    Ich meine, machen wir uns nix vor, bym ist zuweilen nichts anderes als CK in Bioqualität, aber trotzdem. (jilli)
    You're not running to earn your next meal, you're eating to earn your next run.
    Failing to plan is planning to fail.

  4. Addict Avatar von rubidoux
    Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    2.076

    AW: SHERLOCK (BBC)

    mich hat die neue folge enttäuscht. keine gute fortsetzung von reichenbachfall und bis dato die schwächste episode der serie. insgesamt hat sie sich einfach nicht wie eine 'klassische' sherlock-folge angefühlt. wahrscheinlich waren meine erwartungen zu hoch.

    ich hoffe, dass die nächsten beiden folgen besser werden. und vielleicht kann ich mich nach wiederholtem schauen auch mehr mit empty hearse anfreunden.
    fly me to the moon
    let me play among the stars
    let me see what spring is like
    on jupiter and mars

  5. Junior Member Avatar von cosmo-star
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    444

    AW: SHERLOCK (BBC)

    Ich finde gerade gut, dass es keine klassische Sherlock-Folge war. In den 2 Jahren ist viel passiert und es wäre meiner Meinung nach nicht logisch gewesen wenn es so wie vorher wäre. Auch dass sich Sherlock doch sehr verändert hat passt dazu.
    Ich hoffe trotzdem, dass es mit den 2 weiteren Folgen wieder mehr wie die ersten beiden Staffel wird, obwohl die Folge heute noch weniger wie eine klassische Folge sein soll. Mal abwarten

  6. Foreninventar Avatar von dizzie
    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    41.742

    AW: SHERLOCK (BBC)

    .
    Geändert von dizzie (29.01.2015 um 15:31 Uhr)
    [the more you suffer.]
    [the more it shows you really care.]
    [right?]
    [yeeeah.]

  7. Inaktiver User

    AW: SHERLOCK (BBC)

    ich muss mir die erste folge auch auf jeden fall noch mal anschauen und fand sie bisher auch noch nicht so ganz glücklich. ich hatte schon damit gerechnet, dass einiges, aber nicht alles aus dem reichenbachfall aufgelöst wird. aber dann gab es für meinen geschmack irgendwie dann ganz plötzlich doch zu viele handlungsstränge und nebenschauplätze, die ich so insgesamt nicht ganz gelungen fand (watson wird entführt, der traingeek kennt sich nicht mal richtig aus, die über den gefakten tod von sherlock rätselnde fangruppe, sherlocks eltern, sherlock und molly, sherlock und der freund von molly, die person die am ende auf die bildschirme schaut). und dann auch noch der fall. also da war für meinen geschmack einfach zu viel drin und einiges fehlte (zu moriarty z.b.). dass das verhältnis von sherlock und mycroft mal besser dargestellt wurde fand ich aber ganz gut, ebenso wie den fall an sich. aber vielleicht ändert sich meine meinung nach der 2. folge, ich werde in zwei stunden mal schauen, ob sie dann in der mediathek ist.

  8. Addict Avatar von Holmes
    Registriert seit
    31.08.2011
    Beiträge
    2.941

    AW: SHERLOCK (BBC)

    ich fand die folge großartig. besonders die verarschung des extremen sherlock fandoms . wird der fall als "großes ganzes" eigentlich diesmal über alle drei folgen aufgebaut?

  9. Foreninventar Avatar von dizzie
    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    41.742

    AW: SHERLOCK (BBC)

    .
    Geändert von dizzie (29.01.2015 um 15:31 Uhr)
    [the more you suffer.]
    [the more it shows you really care.]
    [right?]
    [yeeeah.]

  10. Inaktiver User

    AW: SHERLOCK (BBC)

    ich fand sie zwischendurch auch nervig aber das letzte drittel fand ich dann noch mal richtig gut! also ich dachte, wenn das zwischendurch mit den fällen nur noch so weiter geht wäre es ganz schon lame, aber das löste sich dann ja nach und nach auf.

  11. Addict Avatar von rubidoux
    Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    2.076

    AW: SHERLOCK (BBC)

    die folge von gestern fand ich toll, sie war um längen besser als 3x01. mir hat die erzählstruktur sehr gut gefallen, besonders wie sich alles am ende zusammengefügt hat. und es gab so viele lustige szenen, der teil mit der stag party z.b.

    ich hätte es nur besser gefunden, wenn die erste folge etw. ernster und atmosphärisch dichter gewesen wäre ohne den ganzen "fanservice". dann hätte die mittlere folge als comic relief zwischen der ersten und letzten folge dienen können. zwei lustige folgen hintereinander sind zu viel, weil sherlock nun mal keine comedy-serie ist.
    fly me to the moon
    let me play among the stars
    let me see what spring is like
    on jupiter and mars

  12. Inaktiver User

    AW: SHERLOCK (BBC)

    ja, vor allem kam der twist zumindest für mich an einem zeitpunkt, an dem ich nicht mehr damit gerechnet hätte. und für meinen geschmack ist es auch zu viel comedy und vor allem wird das verhältnis von sherlock und watson echt überdehnt. es ist natürlich nicht so einfach, nach dem tod von moriarty weiterzumachen. der reichenbachfall kam eigentlich sehr früh, das hat mich wirklich überrascht und ich finde es dramaturgisch auch nicht besonders vorteilhaft. aber man hatte wohl die befürchtung, dass die bbc die serie früh wieder einstellt und wollte die großen fälle schnell bringen. noch ein zweierduell ist nicht drin und deshalb spielt sich jetzt recht viel zwischen sherlock und watson ab. aber ich glaube vielen fans hätten gute einzelfälle auch gereicht, anstatt gleich zwei folgen mit so einem starken fokus auf das verhältnis der beiden zu veröffentlichen.

  13. Foreninventar Avatar von dizzie
    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    41.742

    AW: SHERLOCK (BBC)

    .
    Geändert von dizzie (29.01.2015 um 15:31 Uhr)
    [the more you suffer.]
    [the more it shows you really care.]
    [right?]
    [yeeeah.]

  14. Addict Avatar von Aspasia
    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    2.641

    AW: SHERLOCK (BBC)

    mir hat es auch zu viel comedy mittlerweile. die letzten zwei folgen waren zwar unterhaltsam aber mehr so wie eine seifenoper - nur noch beziehungsbla... wo sind die gescheiten fälle wie in der 1. und 2. staffel?

  15. Addict Avatar von Holmes
    Registriert seit
    31.08.2011
    Beiträge
    2.941

    AW: SHERLOCK (BBC)

    die aktuelle folge fand ich jetzt auch nicht gut :/. angeblich hat stephen moffat ja ein talent dafür irgendwann jede seiner serien zu versauen...

  16. Addict Avatar von rubidoux
    Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    2.076

    AW: SHERLOCK (BBC)

    die letzte folge wird wieder ernster sein und daher wahrscheinlich wie eine 'normale' folge: achtung, leichte spoiler
    fly me to the moon
    let me play among the stars
    let me see what spring is like
    on jupiter and mars

  17. Addict Avatar von Thora*
    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    3.020

    AW: SHERLOCK (BBC)

    irgendwie befürcht ich, sie werden die frau vom watson bald wieder absägen.
    drama, baby.

  18. Addict Avatar von Aspasia
    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    2.641

    AW: SHERLOCK (BBC)

    Zitat Zitat von rubidoux Beitrag anzeigen
    die letzte folge wird wieder ernster sein und daher wahrscheinlich wie eine 'normale' folge: achtung, leichte spoiler
    na hoffentlich wacht er am ende nicht unter der dusche auf und hat alles nur geträumt

    obwohl...hmmm

  19. Junior Member Avatar von elderflower
    Registriert seit
    13.09.2011
    Beiträge
    600

    AW: SHERLOCK (BBC)

    Zitat Zitat von Thora* Beitrag anzeigen
    irgendwie befürcht ich, sie werden die frau vom watson bald wieder absägen.
    drama, baby.
    Das würde sich auf jeden Fall mit den Originalgeschichten von ACD decken.

    Ich fand die erste Folge so gut, aber die zweite... eeeeehhhh. Sherlock war mir zu OOC, generell hatte das Ganze zu viel Comedy für mich, und die ganze Story mit dem Junggesellenabend war mir zu lang. Ich hab mich zwar beim Gucken größtenteils amüsiert, aber wenn man bedenkt dass man in zwei Jahren drei Folgen zu sehen bekommt und das war eine davon...
    Ich steh auch nicht dahinter wie gerade diese Szene im Fandom (u.a. auf tumblr) so auseinandergenommen wird, dazu war sie mir beim Anschauen einfach viel zu blöd.

    Die nächste Folge kommt morgen, und wenn man bisherigen Reviews glauben darf kommt ja dann alles zusammen und ergibt wieder Sinn. Ich muss bis Montagabend warten bis ich's gucken kann, aber hoffentlich wird's anständig.

    Und ne 4. Staffel soll es ja auch noch geben, was mich unerwarteterweise nicht gefreut hat.

  20. Inaktiver User

    AW: SHERLOCK (BBC)

    und dann kümmern sich sherlock und watson am ende noch um das baby. also ich glaube auch, dass man sich bei mary an das original hält, weil es doch recht schwierig werden könnte, watson als Vater dann der mit sherlock noch fälle löst authentisch darzustellen. aber vielleicht überraschen moffat und gatiss uns ja auch, who knows. und ich freue mich schon über die vierte staffel, aber ich hoffe, dass man nicht wieder zu sehr vom eigentlichen stil der serie abweicht. wobei ich schon finde, dass die zweite folge ohne dem ohne diese total überzogenen comedyelemente gerecht geworden wäre..

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •