Antworten
Seite 32 von 48 ErsteErste ... 22303132333442 ... LetzteLetzte
Ergebnis 621 bis 640 von 950
  1. Inaktiver User

    AW: GAME OF THRONES

    Zitat Zitat von hui Beitrag anzeigen

    und was passiert mit dem typen, der diese stein-/echsenhaut bekommt? also das hat er ja schon in der letzten staffel durch die verletzung bekommen, aber was werden die folgen sein?
    na die Echsenhaut ist doch diese eigentlich unheilbare Krankheit(bis auf Stannis' Tochter, die wurde irgendwie geheilt aber hatte dann halt die Echsenhaut im Gesicht) wo die Leute zu Steinmenschen (oder so) werden, d.h. die werden dann auch irgendwie verrückt und aggro und wenn sie dich anfassen hast du's auch. Deshalb wohnen die ja alle da in dieser verlassenen Gegend. Jedenfalls hat Danni ihm doch befohlen er muss eine Heilung dafür finden weil sie ihn ja braucht wenn sie sich die 7 kingdoms wiederholt - und da ist er jetzt scheinbar in der citadel gelandet und ist im Quarantänekrankenhaus. Oder so.

  2. Inaktiver User

    AW: GAME OF THRONES

    Zitat Zitat von Taleska Beitrag anzeigen
    Da finde ich es ja besonders absurd, dass sich einige Leute sicher sind, dass sie die alle töten wird. Ich hab die Szene auch so interpretiert wie ichs und sehe Arya nicht als eine mordende Irre.
    Nee aber halt Racheengel. Mit den Freys hatte sie halt ne recht lange Liste seit der Red Wedding.

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: GAME OF THRONES

    Zitat Zitat von hui Beitrag anzeigen
    war die andere szene mit ihr nicht auch danach, sodass diese begegnung abgeschlossen war?
    Wenn ich jetzt nicht völlig auf dem falschen Dampfer bin, dann gab es mit ihr 2 Szenen - die erste vor den Opening Credits und dann die Begegnung am Lagerfeuer, die ja damit endete dass sie sagte, sie will die Königin töten.

  4. Regular Client

    User Info Menu

    AW: GAME OF THRONES

    Ich fand die Folge super. Null Längen!

  5. Get a life!

    User Info Menu

    AW: GAME OF THRONES

    Ich fand die Folge auch insgesamt sehr gelungen und rund. Es ist mehr passiert als in mancher Folge der vorherigen Staffel, aber trotzdem hatte ich nicht das Gefühl, dass durch die Handlung gehetzt wird.

    Ich bin ja mal gespannt, wie Sansa und Jon in Zukunft miteinander umgehen. Mir riecht das alles danach, dass Littlefinger was vorhat...

  6. Senior Member

    User Info Menu

    AW: GAME OF THRONES

    Zitat Zitat von Taleska Beitrag anzeigen
    Das hab ich auch noch nie verstanden, warum manche Leute immer schon so viel vorher wissen wollen.
    Ich lese keine Spoiler, aber manchmal höre ich vor dem gucken Podcasts, in denen die Folge besprochen wird weil Spoiler mich in der Regel null stören und ich gewappnet sein will für eventuelle Grausamkeiten

  7. Inaktiver User

    AW: GAME OF THRONES

    Zitat Zitat von Lively Beitrag anzeigen
    Ich fand die Folge auch insgesamt sehr gelungen und rund. Es ist mehr passiert als in mancher Folge der vorherigen Staffel, aber trotzdem hatte ich nicht das Gefühl, dass durch die Handlung gehetzt wird.

    Ich bin ja mal gespannt, wie Sansa und Jon in Zukunft miteinander umgehen. Mir riecht das alles danach, dass Littlefinger was vorhat...
    ja klar hat der was vor. Hat er doch immer. Aber ich find gut dass Sansa sich jetzt nicht mehr so einfach manipulieren lässt. Gerade Little Finger hat bei ihr jetzt gerade ausgeschissen, Nights of the Vale hin oder her.

  8. Member

    User Info Menu

    AW: GAME OF THRONES

    Zitat Zitat von Taleska Beitrag anzeigen

    In der Szene mit Cersei und Jaime gab es übrigens einen Hinweis, was passieren könnte in Bezug auf die Prophezeiung: Cersei steht auf der Karte dort, wo das Gebiet "The Neck" ist, Jaime steht dort, wo "The Fingers" ist. Das war doch bestimmt kein Zufall!
    oh gott, nicht das auch noch, das reicht doch irgendwann mal an foreshadowing in dem lied von ed sheeran ging es auch um "cold gold hands", und dann prahlte euron doch noch, dass er im gegensatz zu jaime zwei gesunde hände habe. ich meinte sofort danach zu einem freund, ich wette, dass am ende dieser staffel die prophezeihung eintritt.
    Geändert von chartreuse (20.07.2017 um 12:49 Uhr)

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: GAME OF THRONES

    Oh, interessant - den Satz von Euron hatte ich eher als einen Seitenhieb auf die nicht ganz so geheime Beziehung zwischen Cersei und Jaime verstanden. Wäre natürlich ziemlich clever, wenn das gleichzeitig auch wieder ein Hinweis auf die Prophezeiung ist!

    Ich bin bei Cersei echt total gespalten. Einerseits hasse ich, was sie tut, andererseits fühle ich mit ihr. So gesehen schade, wenn sie dann mal weg ist, sie ist einfach sehr interessant als Charakter.

  10. Member

    User Info Menu

    AW: GAME OF THRONES

    Zitat Zitat von Taleska Beitrag anzeigen
    Oh, interessant - den Satz von Euron hatte ich eher als einen Seitenhieb auf die nicht ganz so geheime Beziehung zwischen Cersei und Jaime verstanden. Wäre natürlich ziemlich clever, wenn das gleichzeitig auch wieder ein Hinweis auf die Prophezeiung ist!

    Ich bin bei Cersei echt total gespalten. Einerseits hasse ich, was sie tut, andererseits fühle ich mit ihr. So gesehen schade, wenn sie dann mal weg ist, sie ist einfach sehr interessant als Charakter.
    klar, wars ja auch, aber ich mein ja nur. es ging schon extrem viel um hände.

  11. Urgestein

    User Info Menu

    AW: GAME OF THRONES

    Ich fand die folge auch super!

    Dumm fand ich nur, dass dani einfach ohne Schutz vom Boot aus voraus in ein eventuell doch nicht verlassenes Schloss gelaufen ist. Da hätte ja leicht irgendein irrer rumspringen und sie töten können.
    Dass eben das nicht passiert und seit stannis' Abreise scheinbar niemand jemals das Tor geöffnet hat finde ich auch eher unlogisch.

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: GAME OF THRONES

    Zitat Zitat von Taleska Beitrag anzeigen
    Ich bin bei Cersei echt total gespalten. Einerseits hasse ich, was sie tut, andererseits fühle ich mit ihr. So gesehen schade, wenn sie dann mal weg ist, sie ist einfach sehr interessant als Charakter.
    Ja, mir geht's da ganz genauso. Einerseits hasse ich ihr Tun und Handeln, andererseits aber fühle ich auch mit ihr. Und ich mag sie irgendwie, ich mag ihre Dialoge, ihre Szenen... sie ist schon cool. Und als sie die Sept of Balor gesprengt und danach den Iron Throne bestiegen hat, habe ich das sehr gefeiert.

  13. Inaktiver User

    AW: GAME OF THRONES

    Zitat Zitat von Vancouver-Girl Beitrag anzeigen
    Ja, mir geht's da ganz genauso. Einerseits hasse ich ihr Tun und Handeln, andererseits aber fühle ich auch mit ihr. Und ich mag sie irgendwie, ich mag ihre Dialoge, ihre Szenen... sie ist schon cool. Und als sie die Sept of Balor gesprengt und danach den Iron Throne bestiegen hat, habe ich das sehr gefeiert.
    Echt? Ich fand das total tragisch, vor allem weil ja Jamie damals den Mad King umgebracht hat weil er sowas vor hatte, und dann hat sie Tommen's Tod quasi verursacht... Ob Jamie weiter zu ihr halten wird? Ich dachte gleich, eigentlich steht sie jetzt wohl ziemlich allein da, und was hat sie dann davon.

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: GAME OF THRONES

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Echt? Ich fand das total tragisch, vor allem weil ja Jamie damals den Mad King umgebracht hat weil er sowas vor hatte, und dann hat sie Tommen's Tod quasi verursacht... Ob Jamie weiter zu ihr halten wird? Ich dachte gleich, eigentlich steht sie jetzt wohl ziemlich allein da, und was hat sie dann davon.
    ich finde ja, wenn man cerseis verhalten als radikale befreiung von den fesseln des patriachats ansieht, dann kann man dafür schon sympathie haben

  15. Inaktiver User

    AW: GAME OF THRONES

    Zitat Zitat von Ise Beitrag anzeigen
    Ich fand die folge auch super!

    Dumm fand ich nur, dass dani einfach ohne Schutz vom Boot aus voraus in ein eventuell doch nicht verlassenes Schloss gelaufen ist. Da hätte ja leicht irgendein irrer rumspringen und sie töten können.
    Dass eben das nicht passiert und seit stannis' Abreise scheinbar niemand jemals das Tor geöffnet hat finde ich auch eher unlogisch.
    Das fand ich auch ziemlich leichtsinnig und gleichzeitig unlogisch. Außerdem hat Jamie doch vorher schon vermutet, dass sie dort ankommen wird. Da hätten sie doch auch schon einen Hinterhalt legen können?!

    Wer gefehlt hat sind einmal die Dornischen & Lady Olenna (wobei deren Agenda ja durch Varys vertreten wird) und außerdem Melisandre. Die könnte doch eigentlich entweder auf die Gruppe um Clegane oder auf Arya treffen, müsste geographisch hinkommen.

    Ich fand die Folge auf jeden Fall gelungen, vor allem durch die Dialoge und dadurch sich abzeichnenden Beziehungen/Entwicklungen. Und heute Nacht gehts schon weiter

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: GAME OF THRONES

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Das fand ich auch ziemlich leichtsinnig und gleichzeitig unlogisch. Außerdem hat Jamie doch vorher schon vermutet, dass sie dort ankommen wird. Da hätten sie doch auch schon einen Hinterhalt legen können?!

    Wer gefehlt hat sind einmal die Dornischen & Lady Olenna (wobei deren Agenda ja durch Varys vertreten wird) und außerdem Melisandre. Die könnte doch eigentlich entweder auf die Gruppe um Clegane oder auf Arya treffen, müsste geographisch hinkommen.
    Wer auch noch gefehlt hat sind Yara und Theon, aber ich glaube, sie stoßen jetzt in der 2. Folge dazu. Auf Yara bin ich auch gespannt, ich wünsche mir mehr von ihr.
    Außerdem gab's bei Instagram ein Bild von Daenarys in Dragonstone, auf dem noch eine weitere Frau von hinten zu sehen war, die ein bisschen wie Ellaria Sand aussah. Ich glaube zwar, dass es Missandei war, aber Ellaria fände ich schon sehr toll.
    Geändert von Vancouver-Girl (24.07.2017 um 18:30 Uhr)

  17. Addict

    User Info Menu

    AW: GAME OF THRONES

    Hab gerade die neue Folge gesehen.

    Spoiler für Folge 2!

    Über Nymeria hab ich mich sehr gefreut, auch wenn sie erstmal wieder abgehauen ist. Und dass Arya jetzt doch zuerst nach Winterfell will.
    Das Ende war ein ziemlicher WTF Moment. Da wüsste ich gern, woher Euron wusste, dass die Flotte da unterwegs ist. Oder ob er da nur zufällig rumgeschippert ist.
    Überflüssig fand ich Missandei und Grey Worm, da hätte man bevor sie ins Bett gehen schon nen Cut machen können.
    Ansonsten aber auch wieder eine solide Folge, wie ich finde.

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: GAME OF THRONES

    @Taleska: Ja zu allem!

  19. Inaktiver User

    AW: GAME OF THRONES

    Am besten fand ich definitiv Arya und Nymeria Gut, jetzt wird sich ihre Tragik fortsetzen, indem sie Jon verpasst :/ aber hoffentlich schafft sie es nach Hause!! Etwas unlogisch fand ich allerdings, dass sie erst jetzt davon erfährt, dass die Boltons geschlagen sind und Jon in Winterfell ist. Sie muss doch zwischen Folge 9 + 10 der letzten Staffel in Westeros angekommen sein, wieso ist dann ihr aktueller Stand, dass die Boltons noch herrschen?

    Toll war auch die Versammlung an der Tafel in Dragonstone; die Creme de la Creme sozusagen. Ein schöner Plan, den Tyrion präsentiert, aber nun werden sie sich was neues ausdenken müssen. Wie wollten Grey Worm und die Unsullieds eigentlich nach Casterleyrock kommen? Wenn auch auf dem Seeweg, dann sind sie doch in die gleiche Richtung gefahren wie die anderen?! Da hätten doch auch sie angegriffen werden können oder?


    Unnötig bzw. viel zu lang fand ich auch die Sexszene. Außerdem die Szenen in der Citadelle. Wieso geht Sam jetzt diesen Umweg über diese alte Methode und findet nicht direkt heraus, dass Dragonglass vermutlich hilft?
    Alles in allem war die Folge bis auf die Seeschlacht eigentlich eine direkte Fortführung der ersten, sehr dialoglastig und weiteres Aufbauen der Alllianzen.

  20. Addict

    User Info Menu

    AW: GAME OF THRONES

    Zumal Arya ja einige Zeit bei den Freys verbracht hat; da müsste sie doch irgendwas gehört haben. Vielleicht wollten sie aber unbedingt, dass man als Zuschauer dabei ist, wenn sie es erfährt.

    Bezüglich der Unsullied war ich jetzt der Auffassung, dass die Dragonstone noch nicht verlassen haben. Wenn sie von der Vernichtung von Yaras Flotte hören, nehmen sie vermutlich einen anderen Weg.

    Das mit Sam fand ich auch etwas kurios. Hat er das in dem Buch übersehen? Oder vielleicht kommt das ja in der weiteren Behandlung, nachdem er die Greyscale abgekratzt hat.


    Schaut ihr eigentlich die Trailer für die einzelnen Folgen an? Ich hatte vorhin den für Folge 3 gesehen und fand der zeigt schon zuviel, werde das in Zukunft lassen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •