+ Antworten
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 145
  1. Regular Client Avatar von MrsMuesli
    Registriert seit
    10.03.2006
    Beiträge
    3.627

    AW: die besten/schlechtesten serienenden

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen

    und JA, ich wäre ja immer und immer und immer für alex gewesen. seufz.
    total. alex war lustiger, netter, hübscher, cooler. und nicht mit ihr verwandt
    Liebe ist leise und du bist immer laut.

  2. V.I.P. Avatar von ichs
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    15.851

    AW: die besten/schlechtesten serienenden

    der cousin hingegen sah nicht nur wegen seiner frisur total kacke aus, er war auch so die ausgeburt von spießigkeit.
    .the world has turned and left me here.

  3. Addict Avatar von Aino
    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    2.059

    AW: die besten/schlechtesten serienenden

    das ende von die brücke II fand ich äußerst unbefriedigend. immerhin las ich gestern, dass es eine dritte staffel geben wird.

    und da fällt mir ein: wurde schon das ende der kommissarin-lund-reihe genannt? DAS fand ich das blödeste/gemeinste serienende aller zeiten.

    und zu berlin berlin: jaaa! auch pro alex!
    I'd be happy as hell, if you stayed for tea.

  4. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.467

    AW: die besten/schlechtesten serienenden

    Zitat Zitat von MrsMuesli Beitrag anzeigen
    total. alex war lustiger, netter, hübscher, cooler. und nicht mit ihr verwandt


    ich mochte den schauspieler ja schon in dieser uralt-serie mit ding... katharina wackernagel.
    "tanja" hieß die, glaub ich.


  5. V.I.P. Avatar von finessa
    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    15.729

    AW: die besten/schlechtesten serienenden

    Ich fand sehr verstörend, dass sich die für ihren eigenen Cousin interessiert Wobei ich den Schauspieler zusätzlich nicht mochte.
    "Das Verliebtsein ist ja nicht mehr als ein psychiatrisches Durchgangsstadium und die zwanghafte Besessenheit von einem Menschen auf Dauer so ungesund wie Kokainkonsum." Um etwas Pepp in Vernunftbeziehungen zu bringen, empfiehlt der deutsche Paartherapeut Arno Retzer den gelegentlichen Einsatz von Wasserpistolen.

  6. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.467

    AW: die besten/schlechtesten serienenden

    es ist halt ein cousin um 5 ecken.

    aber ja. ich konnte das auch nie so wirklich nachvollziehen. vor allem, weil er ja auch so ein dummsi spielt.


  7. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    18.352

    AW: die besten/schlechtesten serienenden

    Der Schauspieler ist auch einfach ein Idiot. Also auch als Person. Ich finde das merkt man. Ist halt schlecht, wenns eigentlich ein Sympathieträger sein soll.

  8. V.I.P. Avatar von finessa
    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    15.729

    AW: die besten/schlechtesten serienenden

    Ich habe die Serie seinetwegen nie wirklich angeschaut, weil ich ihn derart unerträglich fand, allerdings auch die Rolle. Keine Ahnung, was sich die Macher dabei dachten.
    "Das Verliebtsein ist ja nicht mehr als ein psychiatrisches Durchgangsstadium und die zwanghafte Besessenheit von einem Menschen auf Dauer so ungesund wie Kokainkonsum." Um etwas Pepp in Vernunftbeziehungen zu bringen, empfiehlt der deutsche Paartherapeut Arno Retzer den gelegentlichen Einsatz von Wasserpistolen.

  9. Addict Avatar von Aino
    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    2.059

    AW: die besten/schlechtesten serienenden

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    vor allem, weil er ja auch so ein dummsi spielt.
    hahaha, ja. und wie er sich immer so treudoof von sylvia herumkommandieren lässt. da fällt mir ein: warum dreht harald zwischenzeitlich eigentlich noch mal so durch...? weil sylvia ihn verlassen hat? ich merke schon, ich muss die serie mal wieder schauen.
    I'd be happy as hell, if you stayed for tea.

  10. Addict Avatar von .scented sachet
    Registriert seit
    17.12.2009
    Beiträge
    2.934

    AW: die besten/schlechtesten serienenden

    ich liebe die szenen,wenn harald mit wickie redet
    ~Als Körper ist jeder Mensch eins, als Seele nie.~

  11. Ureinwohnerin Avatar von 2hot4you
    Registriert seit
    31.01.2002
    Beiträge
    36.593

    AW: die besten/schlechtesten serienenden

    Zitat Zitat von Aino Beitrag anzeigen
    und da fällt mir ein: wurde schon das ende der kommissarin-lund-reihe genannt? DAS fand ich das blödeste/gemeinste serienende aller zeiten.
    Ohja. Da war ich richtig angepisst! Dass mir das entfallen ist bei meiner Aufzählung! Arme Lund.

    - I'll drink your blood, i'll hold you tight,
    till you are, too, a creature of night! -

  12. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.467

    AW: die besten/schlechtesten serienenden

    ... hilfe, ich weiß gar nicht mehr, was das lund-ende war... hm

  13. Regular Client Avatar von crolie
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    4.691

    AW: die besten/schlechtesten serienenden

    Das aller-allerdümmste Serienende war das Staffelende von True Detective. Unglaublich platt, Splatter, kitschig.

    Die ganze Staffel top und dann eine letzte Folge, die soooooooo hopplahopp und bekloppt war.
    -Where are you from?
    -We're from Vermont.

  14. Addict Avatar von Aino
    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    2.059

    AW: die besten/schlechtesten serienenden

    Zitat Zitat von .scented sachet Beitrag anzeigen
    ich liebe die szenen,wenn harald mit wickie redet
    hahaha, ja.

    cyan, der persönliche assistent des konzernchefs, der sich als täter herausstellt, provoziert sie doch so sehr, dass sie ihn schließlich erschießt. daraufhin bringt borch, mit dem sich geraaade eine liebesgeschichte anbahnte, sie dazu, abzuhauen, zum flughafen zu fahren und schweden (für immer) zu verlassen.
    I'd be happy as hell, if you stayed for tea.

  15. V.I.P. Avatar von Waverley
    Registriert seit
    13.06.2007
    Beiträge
    12.254

    AW: die besten/schlechtesten serienenden

    Zitat Zitat von ichs Beitrag anzeigen
    wie endet denn the wire nochmal? is es nicht so, dass vorgezeichnet wird, dass die ganzen jugendlichen genauso werden werden wie die erwachsenen?
    ich hab auch viele details schon wieder vergessen, aber ich erinnere mich, dass es sehr verschieden für die charaktere ausging. aber allein, dass man das weitere schicksal gesehen hat, fand ich sehr kathartisch.

  16. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.467

    AW: die besten/schlechtesten serienenden


    das ende von lund kommt mir jetzt nicht mal beim nachlesen bekannt vor.

    nudlsieb-hirn.


  17. Regular Client Avatar von MrsMuesli
    Registriert seit
    10.03.2006
    Beiträge
    3.627

    AW: die besten/schlechtesten serienenden

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen


    ich mochte den schauspieler ja schon in dieser uralt-serie mit ding... katharina wackernagel.
    "tanja" hieß die, glaub ich.
    JAAAAAAA
    Liebe ist leise und du bist immer laut.

  18. Addict Avatar von beispiel
    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.122

    AW: die besten/schlechtesten serienenden

    wunderbare jahre: fand ich wunderbar, weil es so stimmig war und einfach alles gepasst hat. und auch ein bisschen traurig war.
    Da die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt

  19. Inaktiver User

    AW: die besten/schlechtesten serienenden

    Zitat Zitat von entegut allesgut Beitrag anzeigen
    bei der serie kann ich mir bei beim besten willen kein atemberaubendes oder überraschendes ende vorstellen.
    BBT ist doch eine typische Episodenserie, wo jede Episode für sich stehen kann ähnlich wie die Cosby Show, Scrubs,Dr. House.
    Bei anderen Serien gibt es ja eine Entwicklung mit einem Endpunkt wie HIMYM, Desperate Houswives.
    Bei der ersten Typ ist der Inhalt der letzte Folge genauso beliebig wie die vorherigen, bei den zweiten Typ erklärt sich durch das Finale einige Details aus den vorherigen Folgen.

  20. Alter Hase Avatar von Bibliophilia
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.242

    AW: die besten/schlechtesten serienenden

    Ich bin wahrscheinlich in der Unterzahl, aber ich fand das Ende von How I met your mother gut.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •