+ Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 145
  1. V.I.P.
    Registriert seit
    17.02.2004
    Beiträge
    13.381

    die besten/schlechtesten serienenden

    welche fandet ihr toll und welche einfach nur enttäuschend?

  2. Enthusiast Avatar von knallgraues
    Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    809

    AW: die besten/schlechtesten serienenden

    das ende von lost fand ich ziemlich unbefriedigend. und oh ja, das von dexter war noch tausendmal schlimmer!
    das von breaking bad war toll, das hab ich mir sicher sechsmal angeschaut.
    I'd rather take coffee than compliments just now.

  3. gesperrt
    Registriert seit
    21.01.2014
    Beiträge
    20

    AW: die besten/schlechtesten serienenden

    Lost hat immer noch das schlechteste Ende. Und Breaking Bad ist Spitzenreiter. Bin gespannt auf das Ende von Walking Dead.

    Allgemein finde ich es sehr schlimm das Serien kein Ende haben, nur weil die noch so viel wie möglich an Geld rausholen wollen (Siehe True Blood).

  4. Regular Client Avatar von crolie
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    4.691

    AW: die besten/schlechtesten serienenden

    Das Ende von Breaking Bad fand ich sooo enttäuschend. Die ganze Serie top, und dann so ein doofes Ende.
    -Where are you from?
    -We're from Vermont.

  5. Ureinwohnerin Avatar von Herzlos
    Registriert seit
    01.03.2004
    Beiträge
    33.655

    AW: die besten/schlechtesten serienenden

    das ende von angel find ich ziemlich zum kotzen, bei charmed bin ich auch nicht so überzeugt vom schluss.

  6. V.I.P.
    Registriert seit
    24.01.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    13.047

    AW: die besten/schlechtesten serienenden

    Das Ende von Nip/Tuck fand ich total unbefriedigend.. Kann aber auch an meinem generellen Frust gelegen haben, weil die Serie aufgehört hat
    Auf seine eigene Art zu denken ist nicht selbstsüchtig. Wer nicht auf seine eigene Art denkt, denkt überhaupt nicht.


    Oscar Wilde

  7. Addict Avatar von Thora*
    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    3.042

    AW: die besten/schlechtesten serienenden

    battlestar glactica. einfach SO sinnlos. hat die ganze Serie im nachhinein kaputt gemacht.

  8. V.I.P. Avatar von hellogoodbye
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    11.608

    AW: die besten/schlechtesten serienenden

    X
    Geändert von hellogoodbye (25.06.2017 um 21:24 Uhr)

  9. gesperrt
    Registriert seit
    29.05.2012
    Beiträge
    13.060

    AW: die besten/schlechtesten serienenden

    friends fand ich fruchtbar doof. bis heute verzeihe ich den machern nicht, dass sie noch so ne unsinnige affäre zwischen rachel und joey einbauen mussten am ende und damit alles zerstört haben. wenn die auch keine rolle mehr spielt ganz am ende, hat es alles versaut.

    breaking bad fand ich gut, wenn auch vorhersehbar. vielleicht war aber auch gerade das so gut daran.

  10. Addict Avatar von _Supernova
    Registriert seit
    09.02.2012
    Beiträge
    2.876

    AW: die besten/schlechtesten serienenden

    Zitat Zitat von wechselwirkung Beitrag anzeigen
    friends fand ich fruchtbar doof. bis heute verzeihe ich den machern nicht, dass sie noch so ne unsinnige affäre zwischen rachel und joey einbauen mussten am ende und damit alles zerstört haben. wenn die auch keine rolle mehr spielt ganz am ende, hat es alles versaut.
    .
    Na, ALLES versaut stimmt ja nun auch nicht

  11. Junior Member Avatar von entegut allesgut
    Registriert seit
    28.07.2005
    Beiträge
    670

    AW: die besten/schlechtesten serienenden

    das dümmste ende hat meiner meinung nach alf, denn:

    Alf wird beim Versuch, sich von einem Raumschiff abholen zu lassen, von den US-amerikanischen Behörden entdeckt und in der letzten Szene gestellt. Damit schließt die Serie ohne Hinweise auf einen Fortgang. Die letzte Folge war vom Drehbuchautor ursprünglich als Cliffhanger-Doppelfolge geplant, welche die vierte Staffel abschließen und die fünfte Staffel starten sollte. Der Spannungsbogen sollte so die beiden Staffeln verbinden. Die ursprünglich geplante fünfte Staffel von Alf wurde von NBC aber nicht mehr produziert. Damit endet die Serie in dem offenen Ende einer halben Doppelfolge.

  12. gesperrt
    Registriert seit
    29.05.2012
    Beiträge
    13.060

    AW: die besten/schlechtesten serienenden

    Zitat Zitat von _Supernova Beitrag anzeigen
    Na, ALLES versaut stimmt ja nun auch nicht
    natürlich ist es weiterhin die beste serie der welt ZORRY!

  13. V.I.P. Avatar von hellogoodbye
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    11.608

    AW: die besten/schlechtesten serienenden

    X
    Geändert von hellogoodbye (25.06.2017 um 21:25 Uhr)

  14. Senior Member Avatar von sarina
    Registriert seit
    04.03.2004
    Beiträge
    5.395

    AW: die besten/schlechtesten serienenden

    aber ohne die hätte es die 'ross is fine'-folge nicht gegeben und die widerum mag ich sehr

  15. V.I.P. Avatar von hellogoodbye
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    11.608

    AW: die besten/schlechtesten serienenden

    X
    Geändert von hellogoodbye (25.06.2017 um 21:25 Uhr)

  16. gesperrt
    Registriert seit
    29.05.2012
    Beiträge
    13.060

    AW: die besten/schlechtesten serienenden

    Zitat Zitat von sarina Beitrag anzeigen
    aber ohne die hätte es die 'ross is fine'-folge nicht gegeben und die widerum mag ich sehr
    hahaha stimmt natürlich

    trotzdem war joey das erste mal in den 10 jahren überhaupt verliebt. und dann am end halt so allein

  17. Enthusiast Avatar von pelikanmutation
    Registriert seit
    19.11.2013
    Beiträge
    858

    AW: die besten/schlechtesten serienenden

    das ende von dexter fand ich mega schlecht.

  18. Inaktiver User

    AW: die besten/schlechtesten serienenden

    ich kenn fast nur serien, die einfach irgendwann eingestellt wurden, oder die hauptdarsteller wurden ausgetauscht (zb scrubs..) da gibt es meistens gar kein richtiges ende. oder es ist so sinnlos ausgelaufen, wo man dann hinterher noch was retten wollte, zb twin peaks und akte x- was sollte das denn?
    (oh, und das ende von alf hatte ich sogar auf kassette und war immer sehr verwirrt.)
    oc und gg fand ich halt "irgendwie okay", aber lost und dexter war ja wohl eine totale frechheit, aber zumindest bei lost war mir schon ab ca staffel 4 klar, dass die den bogen nicht mehr ordentlich schlagen würden.
    bb fand ich gut!

  19. V.I.P. Avatar von Salt n`Peppa
    Registriert seit
    25.06.2001
    Beiträge
    11.240

    AW: die besten/schlechtesten serienenden

    Zitat Zitat von knallgraues Beitrag anzeigen
    das ende von lost fand ich ziemlich unbefriedigend. und oh ja, das von dexter war noch tausendmal schlimmer!
    das von breaking bad war toll, das hab ich mir sicher sechsmal angeschaut.
    ja, ja und ja

  20. Senior Member Avatar von sarina
    Registriert seit
    04.03.2004
    Beiträge
    5.395

    AW: die besten/schlechtesten serienenden

    wie fandet ihr es eigentlich, dass sich bei friends ross und rachel am ende doch noch bekommen haben?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •